Vorstandswahl beim Förderverein

Neues Kapitel für Buchfreunde in Weyarn aufgeschlagen

Bilden den neuen Vorstand des Fördervereins der Bücherei Weyarn: (v.l.) Georg Lachenmayr, Rainer Licht, Anke Rieche, Sophia Winkelmann, Martina Stahl, Mario Berghammer, Barbara Stutzmann, Ulrike Lachenmayr und Renate Kessler.
+
Bilden den neuen Vorstand des Fördervereins der Bücherei Weyarn: (v.l.) Georg Lachenmayr, Rainer Licht, Anke Rieche, Sophia Winkelmann, Martina Stahl, Mario Berghammer, Barbara Stutzmann, Ulrike Lachenmayr und Renate Kessler.

Weyarn – Beim Förderverein der Weyarner Bücherei ändert sich einiges. Neue Mitstreiter sind stets willkommen.

Beim Vorstand des Fördervereins der Bücherei Weyarn hat es einige Veränderungen gegeben: Unter anderem tritt Mario Berghammer die Nachfolge von Renate Kessler als Schatzmeister an und komplettiert damit den geschäftsführenden Vorstand. Renate Kessler wird weiterhin aktiv im erweiterten Vorstand bleiben. „Der Förderverein bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich für ihr Engagement“, schreibt dieser. Weiter Erste Vorsitzende bleibt Martina Stahl, auch Stellvertreterin Barbara Stutzmann wurde erneut auf diese Position gewählt.

Der Förderverein freut sich immer über neue Mitglieder. Wer Interesse hat, „den Verein zu unterstützen und somit die Zukunft des Lesens und die Zukunft der Bücherei mit zu gestalten, kann sich einfach vor Ort in der Bücherei melden“, erklärt der Weyarner Förderverein. Sein Zweck ist die Unterstützung der ehrenamtlich betriebenen Bücherei Weyarn in ihrem bildungspolitischen und kulturellen Auftrag.

So werden unter anderem Aktivitäten durchgeführt, die die Bücherei stärker ins Bewusstsein der Bürger rücken sollen. Ein Beispiel dafür ist das „bibfit“-Programm für Kindergärten, welches gemeinsam von Arbeitskreis Bücherei und Förderverein getragen wird. Darüber hinaus unterstützt der Förderverein die Bücherei finanziell, wie beim Umzug in neue Räumlichkeiten im vergangenen Jahr und bei der Ausbildungsfinanzierung einer Büchereimitarbeiterin zur Leitung. Weitere Infos gibt es onlineshe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Marktplatz Gute Geschäfte“ verbindet Vereine und Unternehmen nachhaltig
„Marktplatz Gute Geschäfte“ verbindet Vereine und Unternehmen nachhaltig
Abriss des Sundheimer gestartet
Abriss des Sundheimer gestartet
Weltcupsieg und EM-Titel: Natalie Geisenberger baut Gesamtwertung aus
Weltcupsieg und EM-Titel: Natalie Geisenberger baut Gesamtwertung aus
Wildkatzenprojekt am Taubenberg geht in die nächste Runde
Wildkatzenprojekt am Taubenberg geht in die nächste Runde

Kommentare