Eröffnung nach der Corona-Zwangspause

Spielarena in Bad Wiessee startet wieder

Die Spielarena in Bad Wiessee öffnet wieder.
+
Die Spielarena in Bad Wiessee öffnet wieder.

Bad Wiessee - Die Corona-Pause ist für die Spielarena in Bad Wiessee vorbei. Sie öffnet heute um 14 Uhr zum ersten Mal wieder.

„Endlich ist es soweit. Wir dürfen wieder öffnen.“ Die Freude ist riesig bei Sepp Niedermayer, Betreiber der Spielarena. Aber auch viele Kinder und Familien freuen sich bestimmt sehr. Die Einrichtung mit ihren Attraktionen für kleinere und größere Kinder öffnet aber vorerst nur an den Wochenenden. Und es sind die üblichen Corona Schutzmaßnahmen zu beachten, unter anderem das Tragen von Masken bei Betreten und Verlassen der Arena, auf dem Weg zur Toilette und ins Lokal.
Außerdem öffnet die Spielarena in zwei Schichten: von 11 bis 14.30 und von 15 bis 19 Uhr an diesem Samstag und Sonntag , 11. und 12. Juli. Genauso geht‘s dann weiter von Freitag, 17., bis Sonntag, 19. Juli. Und: „Wenn alles klappt, öffnen wir wieder pünktlich zu den bayerischen Sommerferien ab Freitag, den 24. Juli, von 11 bis 19 Uhr jeden Tag“, kündigt Niedermayer an. Mit Ausnahme des Bällebades sind alle Spiel-, Sport- und Klettergeräte geöffnet. ft

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis Miesbach: 7-Tage-Inzidenz steigt weiter
Coronavirus im Landkreis Miesbach: 7-Tage-Inzidenz steigt weiter
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Die wichtigsten Beschlüsse des Corona-Gipfels
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Die wichtigsten Beschlüsse des Corona-Gipfels
Tödlicher Unfall nahe Holzkirchen: Frau (56) wird eingeklemmt und stirbt
Tödlicher Unfall nahe Holzkirchen: Frau (56) wird eingeklemmt und stirbt
Schönheitskur für Markt: So wird Holzkirchens Wohnzimmer umgestaltet
Schönheitskur für Markt: So wird Holzkirchens Wohnzimmer umgestaltet

Kommentare