Nach dem Brand im Rettungszentrum in Bad Wiessee: Aufräumarbeiten laufen

In der Halle ist alles kaputt

1 von 17
2 von 17
3 von 17
4 von 17
5 von 17
6 von 17
7 von 17
8 von 17

Die Aufräumarbeiten in der einsturzgefährdeten Fahrzeughalle des Rettungszentrums in Bad Wiessee laufen mit schwerem Gerät. Auch die Technische Sondergruppe des Bayerischen Landeskriminalamts war vor Ort, um beschädigte Sauerstoffflaschen zu begutachten. Eine Gefährdung für die Bevölkerung bestand laut Polizei aber nicht.

Meistgesehene Fotostrecken

In der Halle ist alles kaputt

Die Aufräumarbeiten in der einsturzgefährdeten Fahrzeughalle des Rettungszentrums in Bad Wiessee laufen mit schwerem Gerät. Auch die Technische …
In der Halle ist alles kaputt

Schnelle Rösser im Schnee

Die Pferdefreunde Leitzachtal haben mit ihrem ländlichen Pferdeschlittenrennen in Streitwies wieder eine tolle Veranstaltung geboten. Die 2500 …
Schnelle Rösser im Schnee

Inthronisation in vollem Hause

Hausham – Die Crachia aus Hausham hat den Fasching mit ihren Elferratssitzungen eingeläutet. Dass heuer der 11.11. ein Freitag war, hat natürlich …
Inthronisation in vollem Hause

Kommentare