Zwei Schwerverletzte nach Großbrand in Bad Wiessee

Explosionen im Rettungszentrum

1 von 17
2 von 17
3 von 17
4 von 17
5 von 17
6 von 17
7 von 17
8 von 17

Mehrere Explosionen haben am Montagnachmittag das Rettungszentrum von BRK und Feuerwehr in Bad Wiessee sowie den ganzen Ort erschüttert. Zwei Menschen wurden schwer verletzt. Bei den Löscharbeiten erlitten neun Einsatzkräfte der Feuerwehr leichte Rauchgasvergiftungen, es entstand ein Sachschaden in Millionenhöhe.   

Auch interessant

Meistgelesen

Großbrand auf Bauernhof bei Weyarn
Großbrand auf Bauernhof bei Weyarn
„Zukunftsweisend“: Stadt möchte Haberer- und AOK-Parkplatz entwickeln
„Zukunftsweisend“: Stadt möchte Haberer- und AOK-Parkplatz entwickeln
Raiffeisenbank im Oberland: Erste Bilanz nach der Fusion fällt durchweg positiv aus
Raiffeisenbank im Oberland: Erste Bilanz nach der Fusion fällt durchweg positiv aus
Bayerische Tracht in ihrer Pracht
Bayerische Tracht in ihrer Pracht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.