Eine Bahnbrücke verschwindet

Arbeiten an der Autobahn A95 bei Penzberg/Iffeldorf nehmen Fahrt auf

Penzberg Iffeldorf Spezialkran a95 autobahn brücke
+
Arbeiten an der A95: Ein Spezialkran war an der Bahnbrücke angerückt.
  • Andreas Baar
    VonAndreas Baar
    schließen

Penzberg – Arbeiten an der A95 im Bereich der Anschlussstelle Penzberg/Iffeldorf: Mit einem Spezialkran wurde jetzt die Eisenbahnbrücke ausgehoben.

Wie berichtet, ist es ein Großbauprojekt: Die Brücke an der Anschlussstelle Penzberg sowie die 200 Meter weiter südlich liegende Bahnbrücke werden abgerissen und neu errichtet. Die beiden mehr als 50 Jahre alten Bauwerke sind laut Autobahn-Niederlassung Südbayern sanierungsbedürftig und weisen „statische Defizite“ auf. Eine Reparatur lohne sich nicht, hieß es.

Die Kosten für das Bauwerk an der Anschlussstelle Penzberg belaufen sich auf rund 3,2 Millionen Euro, das Bahnbauwerk wird mit circa 2,9 Millionen Euro veranschlagt. Außerdem werden Fahrbahn und Schutzplanken erneuert. Die Arbeiten sind bis 2022 angesetzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona: Neun neue Fälle in Weilheim-Schongau - 246 neue Erstimpfungen
Penzberg
Corona: Neun neue Fälle in Weilheim-Schongau - 246 neue Erstimpfungen
Corona: Neun neue Fälle in Weilheim-Schongau - 246 neue Erstimpfungen
Bad Heilbrunn: SV fehlt die Cleverness - deshalb gibt es eine Heimpleite
Penzberg
Bad Heilbrunn: SV fehlt die Cleverness - deshalb gibt es eine Heimpleite
Bad Heilbrunn: SV fehlt die Cleverness - deshalb gibt es eine Heimpleite
EDEKA-Markt Iffeldorf in neuen Händen
Penzberg
EDEKA-Markt Iffeldorf in neuen Händen
EDEKA-Markt Iffeldorf in neuen Händen
Penzberg: Stadt bietet im Ferienprogramm heuer 80 Veranstaltungen an
Penzberg
Penzberg: Stadt bietet im Ferienprogramm heuer 80 Veranstaltungen an
Penzberg: Stadt bietet im Ferienprogramm heuer 80 Veranstaltungen an

Kommentare