Ressortarchiv: Penzberg

Unterm Strich günstiger

Unterm Strich günstiger

Penzberg - Dem 11-Millionen-Loch durch die einbrechende Gewerbesteuer zum Trotz wird das Penzberger Wellenbad saniert.
Unterm Strich günstiger
Bündnis für die Arche Noah

Bündnis für die Arche Noah

Penzberg - Es kam, wie zu erwarten war: Der Stadtrat machte den Weg frei für die Planung eines Kindergartens der Pfarrei Christkönig und für zwei neue Gruppen für die Arche Noah.
Bündnis für die Arche Noah
Keine Panik auf der Titanic

Keine Panik auf der Titanic

Penzberg - Trotz des 11-Millionen-Einbruchs bei der Gewerbesteuer sieht der Stadtrat keinen Anlass, den Haushalt  massiv zu kürzen.
Keine Panik auf der Titanic
Viele Bichler sagen Nein

Viele Bichler sagen Nein

Bichl - Die Gegner des in Bichl geplanten Netto-Marktes streben einen Bürgerentscheid an. Eine Unterschriftenliste wurde an den Bürgermeister übergeben.
Viele Bichler sagen Nein
Der Kindergarten-Tsunami

Der Kindergarten-Tsunami

Penzberg - Nun also doch: Der Kindergarten des Familienzentrums Arche wird wohl am Dienstag vom Stadtrat das Bekenntnis für zwei weitere Gruppen zugesprochen bekommen.
Der Kindergarten-Tsunami
Hickhack um weitere Kindergärten

Hickhack um weitere Kindergärten

Penzberg - Große Verwirrung in der Kindergartenfrage - seit Dezember überschlagen sich fast täglich die Ereignisse. Der Versuch einer chronologischen Aufarbeitung. 
Hickhack um weitere Kindergärten
Die Neue Mitte kann kommen

Die Neue Mitte kann kommen

Penzberg - Die Zahl der Stellplätze für das Neubauprojekt an der Sigmundstraße wurde angehoben. Jetzt scheint es mit der Neuen Mitte voran zu schreiten.
Die Neue Mitte kann kommen
Entspannte Atmosphäre

Entspannte Atmosphäre

Penzberg - Nach der Übergabe der Unterschriftenliste an Bürgermeister Mummert scheint es, als ob der Stadtrat kommende Woche Grundsatzbeschlüsse  für Christkönig und Arche Noah fasst.
Entspannte Atmosphäre
Das Loch in der Kesselgrube

Das Loch in der Kesselgrube

Penzberg - Roche zahlt 2014 keine Gewerbesteuer an die Stadt Penzberg. Stattdessen muss sich das Pharma-Unternehmen an der Sanierung der Deponie Kesselgrube beteiligen.
Das Loch in der Kesselgrube
Sacher sieht sich bestätigt

Sacher sieht sich bestätigt

Penzberg - Kritik an Bürgermeister Hans Mummert: BfP-Bürgermeisterkandidat Wolfgang Sacher missfällt, dass der Rathauschef vom Ausfall der Gewerbesteuer schon seit Wochen gewusst hat.
Sacher sieht sich bestätigt
Vorschläge der Konkurrenz eingearbeitet

Vorschläge der Konkurrenz eingearbeitet

Penzberg - In die Frage um die Schaffung neuer Kindergartenplätze kommt nun Bewegung. CSU und BfP reichen in der Stadtratssitzung am 28. Januar neue Anträge ein.
Vorschläge der Konkurrenz eingearbeitet
Neuverschuldung kein Tabu mehr

Neuverschuldung kein Tabu mehr

Penzberg - Die Sanierung der Stadthalle und der Umbau des Museums werden durchgezogen. Doch wegen der fehlenden Gewerbesteuer streicht die Stadt Penzberg wohl den Umbau des Wellenbads.
Neuverschuldung kein Tabu mehr
Kein einziger Euro

Kein einziger Euro

Penzberg - Die Stadt Penzberg muss den Haushalt neu aufstellen. Roche fordert die Rückzahlung von elf Millionen Euro an Gewerbesteuern.
Kein einziger Euro
Das Wunder von Penzberg

Das Wunder von Penzberg

Penzberg - Der offene Dialog der Religionen wurde beim Neujahrsempfang der Islamischen Gemeinde thematisiert. Viele Besucher fanden sich im Gemeindesaal ein.
Das Wunder von Penzberg
Qualität und Angebot verbessern

Qualität und Angebot verbessern

Penzberg - Die Erweiterung der Kinderbetreuungsplätze in Penzberg - das ist das zentrale Thema eines Aktionsprogramms der CSU.
Qualität und Angebot verbessern
Eltern zurück gepfiffen

Eltern zurück gepfiffen

Penzberg - Neue Entwicklung in Sachen Kinderbetreuungsplätze in Penzberg: Das Spatzennest distanziert von der Elterninitiative.
Eltern zurück gepfiffen
Unter die Arme greifen

Unter die Arme greifen

Penzberg - Soll ein Förderverein zum Erhalt des Kino P. gegründet werden? Darum drehte sich das Gespräch bei einem Treffen im Penzberger Kino.
Unter die Arme greifen
Fußgängerzone am Wochenende

Fußgängerzone am Wochenende

Penzberg - Wolfgang Sacher will Bürgermeister Penzbergs werden. Das machte er beim Neujahrsempfang der BfP deutlich.
Fußgängerzone am Wochenende
„Eingriffe in guter Qualität“

„Eingriffe in guter Qualität“

Penzberg - Er ist knapp zwei Meter groß und hat 20 Jahre Berufserfahrung: Dr. Rainer Miksch wird ab 1. März neuer Chef der Chirurgie am Klinikum Penzberg.
„Eingriffe in guter Qualität“
Pfarrei soll planen dürfen

Pfarrei soll planen dürfen

Penzberg - Neues in Sachen Kinderbetreuungsplätze: Der Stadtrat berät in der nächsten Sitzung über einen Planungsauftrag für einen Kindergarten an der Pfarrei Christkönig. 
Pfarrei soll planen dürfen
Den Handel überleben lassen

Den Handel überleben lassen

Penzberg - Nach Ansicht von CSU-Bürgermeisterkandidat Richard Kreuzer sind für die Belebung der Innenstadt ein Frequenzbringer als Zugpferd sowie mehr Parkplätze notwendig.
Den Handel überleben lassen
18 Jahre in 18 Minuten

18 Jahre in 18 Minuten

Penzberg - Hans Mummert stand im Mittelpunkt beim SPD-Neujahrsempfang. Der Bürgermeister verabschiedet sich nach 18 Jahren im Amt von der politischen Bühne. 
18 Jahre in 18 Minuten
Minigolf und Parkplätze

Minigolf und Parkplätze

Penzberg - Beim Neujahrsempfang der SPD präsentierte Bürgermeisterkandidatin Elke Zehetner die Grundzüge ihres Wahlprogramms.
Minigolf und Parkplätze