Ressortarchiv: Penzberg

Zweiter Anlauf für ein Bürgerbegehren zum Erhalt des Wellenbads

Zweiter Anlauf für ein Bürgerbegehren zum Erhalt des Wellenbads

Penzberg - Zweiter Anlauf für ein Bürgerbegehren zum Erhalt des Wellenbads: Wolfgang Kling übergab 1.338 Unterschriften an Bürgermeisterin Elke Zehetner. Das Ordnungsamt prüft nun die Gültigkeit der Unterschriften. Die Entscheidung, ob das Bürgerbegehren zulässig ist, trifft der Stadtrat.
Zweiter Anlauf für ein Bürgerbegehren zum Erhalt des Wellenbads
Hotel-Dialog: Standort am Kirnbergsee erhält die meisten Punkte

Hotel-Dialog: Standort am Kirnbergsee erhält die meisten Punkte

Penzberg - Der Standort am Kirnbergsee erhielt beim Bürgerdialog die meisten Punkte unter den 16 Bewerbern für das geplante Vier-Sterne-Hotel. Der Vorschlag wird nun an den Stadtrat weiter gereicht, der letztlich die Entscheidung über den Standort trifft, der im Bürgerentscheid den Zuschlag bekommen soll.
Hotel-Dialog: Standort am Kirnbergsee erhält die meisten Punkte
Audi kollidiert mit BMW

Audi kollidiert mit BMW

Penzberg - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Maxkron waren zwei Fahrzeuge beteiligt. Der Unfallverursacher, ein 18-jähriger Penzberger, wurde dabei ebenso verletzt wie seine 16-jährige Beifahrerin aus Bad Heilbrunn. Ein weiterer Beteiligter blieb unverletzt. Gesamtschaden: 15.000 Euro.
Audi kollidiert mit BMW
Erdhäuser: Thomas Holz weist massive Kritik zurück

Erdhäuser: Thomas Holz weist massive Kritik zurück

Kochel - Es ist die Ruhe vor dem nächsten Sturm: Nachdem in der vergangenen Woche ein Aufschrei durch Altjoch ging, als die Pläne des Immobilienunternehmers Rainer Beck zur Errichtung von Erdhäusern auf einem unbebauten Flecken bekannt geworden waren, ist es in zuletzt ein wenig ruhiger geworden.
Erdhäuser: Thomas Holz weist massive Kritik zurück
Edeka und Bahnhof im Visier

Edeka und Bahnhof im Visier

Penzberg - Eigentlich soll die Bewertung der Standortvorschläge für das geplante Vier-Sterne-Hotel am heute Abend im Rathaus abgeschlossen werden. Doch möglicherweise kommt es im Rahmen des Bürgerdialog zu einer neuerlichen Grundsatzdebatte, weil der Bund Naturschutz scharfe Kritik am Bewertungssystem übt
Edeka und Bahnhof im Visier
Diebstahl aus einer Tankstelle

Diebstahl aus einer Tankstelle

Iffeldorf - Kurioser Vorfall in Iffeldorf:  Eine Bernriederin (19) flüchtete mit dem Auto von einer Tankstelle, nachdem ihre Mutter (58) fünf Dosen Red Bull geklaut hatte. Der Vorgang wurde auf Video gefilmt, Mutter und Tochter wurden von der Polizei ermittelt.
Diebstahl aus einer Tankstelle
Zaubert Spanien weiter? Der Weltmeister von 2010 trifft auf Marokko

Zaubert Spanien weiter? Der Weltmeister von 2010 trifft auf Marokko

Es war die bisher beste Partie der Weltmeisterschaft: Als Spanien gegen Portugal antrat, lachte das Fußballherz. Ob die Spanier weiter so zaubern, wird man am Montag, 25. Juni, sehen, wenn sie ihr letztes Vorrundenspiel gegen Marokko bestreiten.
Zaubert Spanien weiter? Der Weltmeister von 2010 trifft auf Marokko
Energiewende bis 2035: Das INOLA-Projekt soll den Landkreisen dabei helfen

Energiewende bis 2035: Das INOLA-Projekt soll den Landkreisen dabei helfen

Penzberg - Die Energiewende ist etwas ins Stocken geraten. Bis zum Jahr 2035 wollen die Landkreise Weilheim-Schongau, Bad Tölz-Wolfratshausen, Miesbach und Garmisch-Partenkirchen ihren Bedarf ausschließlich durch erneuerbare Energien bestreiten.
Energiewende bis 2035: Das INOLA-Projekt soll den Landkreisen dabei helfen
Spatenstich für Mehrgenerationenhaus an der Mathias-Flurl-Straße

Spatenstich für Mehrgenerationenhaus an der Mathias-Flurl-Straße

Penzberg - Der genossenschaftliche Gedanke ist im Wohnprojekt an der Mathias-Flurl-Straße tief verwurzelt. Am künftigem Standort des 7,6 Millionen teuren Projekts holten am vergangenen Montag die am Bau beteiligten Experten zum Spatenstich aus.
Spatenstich für Mehrgenerationenhaus an der Mathias-Flurl-Straße
Erdhäuschen in Altjoch: Anwohner laufen Sturm

Erdhäuschen in Altjoch: Anwohner laufen Sturm

Kochel - Ein Vorhaben im Kochler Ortsteil Altjoch stößt auf heftigen Widerstand: die Pläne, auf der Grünfläche zwischen der Anastasia-Kapelle und dem Seeufer ein Erdhaus-Feriendorf zu errichten.
Erdhäuschen in Altjoch: Anwohner laufen Sturm
Rundgang über dem Becken: Keiner weiß, wo das Wellenbad-Dach undicht ist

Rundgang über dem Becken: Keiner weiß, wo das Wellenbad-Dach undicht ist

Penzberg - Dass sich der Dauerregen vergangene Woche einen Weg durch das Flachdach ins Innere des Wellenbads gebahnt hat, ist unstrittig. Dass es aber kein Mensch mit Sicherheit sagen kann, an welcher Stelle das Dach undicht ist, hat mit dessen besonderer Konstruktion zu tun.
Rundgang über dem Becken: Keiner weiß, wo das Wellenbad-Dach undicht ist
Unfallflucht am Pendlerparkplatz Bahnhof

Unfallflucht am Pendlerparkplatz Bahnhof

Penzberg - Am Pendlerparkplatz des Bahnhofs hatte eine Frau (55) aus Wolfratshausen ihren Wagen Dienstagfrüh geparkt. Als sie gegen 18.30 Uhr zurückkehrte, war ihr Golf beschädigt. Die Polizei bittet um Hinweise.
Unfallflucht am Pendlerparkplatz Bahnhof
Tödlicher Unfall am Kesselberg

Tödlicher Unfall am Kesselberg

Kochel - Erneut kam es am Kesselberg zu einem schweren Motorradunfall. Ein 31-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Landsberg am Lech kam dabei am Dienstagabend ums Leben.
Tödlicher Unfall am Kesselberg
Hotel-Bürgerdialog: Bewertung der Standortvorschläge zieht sich

Hotel-Bürgerdialog: Bewertung der Standortvorschläge zieht sich

Penzberg - Vertagt: Bei der Bewertung der 16  denkbaren Standorte für ein Vier-Sterne-Hotel sind die 50 Bürger, die am Montagabend zum Workshop ins Rathaus gekommen waren, gerade einmal bis zum vierten Standortvorschlag gekommen. Dann wurde das Treffen nach drei Stunden im Sitzungssaal abgebrochen.
Hotel-Bürgerdialog: Bewertung der Standortvorschläge zieht sich
Katja Wippermann wird neue Leiterin der Volkshochschule

Katja Wippermann wird neue Leiterin der Volkshochschule

Penzberg - Nach über drei Jahrzehnten an der Spitze der Penzber­ger Volkshochschule ist nun für ihn Schluss: Am Freitag wird Geschäftsführer Günther Schubert im Rahmen einer Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet. Seine Nachfolgerin ist Katja Wippermann.
Katja Wippermann wird neue Leiterin der Volkshochschule
Stadtradeln: Penzberg beteiligt sich zum vierten Mal an bundesweiter Aktion

Stadtradeln: Penzberg beteiligt sich zum vierten Mal an bundesweiter Aktion

Penzberg - Wieder beteiligt sich die Stadt am Stadtradeln. Der Auftakt des Wettbewerbs, bei dem drei Wochen lang die auf dem Rad gefahrenen Kilometer aller Teilnehmer gezählt werden, ist am Sonntag, 1. Juli,  10 Uhr m Stadtplatz. Von dort geht die Familien-Radtour an den Eitzenberger Weiher.
Stadtradeln: Penzberg beteiligt sich zum vierten Mal an bundesweiter Aktion
Geldbörse aus Pkw entwendet

Geldbörse aus Pkw entwendet

Penzberg - Eine 32-jährige Penzbergerin wurde am Montag Opfer eines dreisten Diebstahls. Sie reinigte gegen 11 Uhr an der Tankstelle an der Fraunhoferstraße ihr Auto. Dabei entwendete eine 34 jährige aus Benediktbeuern ihre Geldbörse aus dem Auto.
Geldbörse aus Pkw entwendet
Sattelzug landet im Graben

Sattelzug landet im Graben

Bad Heilbrunn - Die Fahrt eines 45-jährigen LKW-Fahrers endete am vergangenen Samstag gegen 16.30 Uhr im Straßengraben. Vermutlich war dem russischen Fahrer, der auf der Staatsstraße 2064 bei Unterbuchen fuhr, die ungesicherte Ladung verrutscht.
Sattelzug landet im Graben
Bayerische Tracht in ihrer Pracht

Bayerische Tracht in ihrer Pracht

Anno 2008 war es soweit. Die beiden Klamotten-Gurus P. Mittermaier und W. Schermann hatten beschlossen, einen „Riesen-Trachten-Laden“ zu eröffnen. In Kolbermoor bei Rosenheim war eine passende Fläche in einer großen Halle mit 1.200 m² gefunden worden.
Bayerische Tracht in ihrer Pracht
Vollsperrung der B 472: Penzberg bereitet sich auf Dauerstau vor

Vollsperrung der B 472: Penzberg bereitet sich auf Dauerstau vor

Penzberg - Ob am Montag das große Verkehrschaos ausbricht, wenn die Bundesstraße 472 zwischen Sindelsdorf und Obersteinbach bis Mitte Oktober komplett gesperrt und der gesamte Verkehr über die Penzber­ger Innenstadt umgeleitet wird, weiß man noch nicht so recht.
Vollsperrung der B 472: Penzberg bereitet sich auf Dauerstau vor
Qual der Wahl: 274 Vorschläge fürs Logo zur Hundertjahrfeier der Stadt

Qual der Wahl: 274 Vorschläge fürs Logo zur Hundertjahrfeier der Stadt

Penzberg - Gleich fünf Direktoren, Rektoren und Konrektoren Penzberger Schulen tummelten sich dieser Tage im Rathaus-Foyer zu einem höchst erfreulichen Anlass. Die Stadt hatte die Schulen aufgerufen, beim Wettbewerb „Penz­berg sucht ein Logo für das Jubiläum 100 Jahre Stadterhebung“ teilzunehmen.
Qual der Wahl: 274 Vorschläge fürs Logo zur Hundertjahrfeier der Stadt
Stadtverwaltung bekommt zwei neue Elektrofahrräder für den Dienstgebrauch

Stadtverwaltung bekommt zwei neue Elektrofahrräder für den Dienstgebrauch

Penzberg - In der Stadtverwaltung setzt sich das Radfahren immer mehr durch. „Der Garagenkeller ist voll mit Rädern, viele Mitarbeiter kommen damit zur Arbeit“, verdeutlicht Bürgermeisterin Elke Zehetner. Damit sich dieser Trend fortsetzt, wurden zwei neue Elektroräder präsentiert.
Stadtverwaltung bekommt zwei neue Elektrofahrräder für den Dienstgebrauch
Bei Kontrolle Cannabis gefunden

Bei Kontrolle Cannabis gefunden

Penzberg - Bei einer Personenkontrolle in Penzberg fielen einem 26-jährigen Münchner plötzlich Rauschgiftutensilien zu Boden. Daraufhin fanden die Polizeibeamten auch noch 17 Gramm Haschisch in der Hose des Mannes.
Bei Kontrolle Cannabis gefunden
„Penzberger Reiter“ ist zurück

„Penzberger Reiter“ ist zurück

Penzberg - Nach einer famosen Ausstellung mit Arbeiten Johannes Grützkes widmet sich das Museum seinem Kerngeschäft, das heißt: Heinrich Campendonk. Neben Werken aus dem eigenen Bestand sind bei dieser Werkschau mit dem Titel „einfach. magisch“ Leihgaben aus den Niederlanden und Bel­gien zu sehen.
„Penzberger Reiter“ ist zurück
BfP freut sich: Am Campingplatz muss man künftig nicht Dauerpächter sein

BfP freut sich: Am Campingplatz muss man künftig nicht Dauerpächter sein

Penzberg - Ein Jahr ist es her, dass die BfP forderten, auf dem Campingplatz unterhalb von Gut Hub künftig nicht nur Dauercamper zuzulassen und auf dort freien Zugang für Badegäste zu realisieren. Weil seither viel Zeit vergangen ist, mussten sich die BfP mit einem Teilerfolg zufrieden geben.
BfP freut sich: Am Campingplatz muss man künftig nicht Dauerpächter sein
Die Holländer kommen

Die Holländer kommen

Penzberg - Die Schweizer Modekette Charles Vögele verschwindet aus deutschen Städten. Davon betroffen ist auch die Filiale Im Thal, die wie viele andere Vögele-Standorte in Süddeutschland auch von der holländischen Modekette Vidrea Retail BV übernommen wird.
Die Holländer kommen
Bürgerentscheid: Benediktbeurer votieren für Erhalt des Lainbachwaldes

Bürgerentscheid: Benediktbeurer votieren für Erhalt des Lainbachwaldes

Benediktbeuern - Das Klosterdorf hat entschieden: Der Lainbachwald bleibt in seiner jetzigen Größe erhalten, das Gewerbegebiet wird auf dieser Fläche nicht erweitert. 
Bürgerentscheid: Benediktbeurer votieren für Erhalt des Lainbachwaldes
Verwirrter Fahrzeuglenker aus Lünen

Verwirrter Fahrzeuglenker aus Lünen

Iffeldorf - Am Sonntagnachmittag teilte eine 40-jährige Zeugin aus München einen verwirrten Verkehrsteilnehmer mit, der orientierungslos mit einem Leih-Fahrzeug durch Iffeldorf fuhr.
Verwirrter Fahrzeuglenker aus Lünen
In zwei Autos geschleudert

In zwei Autos geschleudert

Walchensee - Bei einem Verkehrsunfall am Samstag schleuderte ein Krüner (20) mit seinem Fahrzeug in zwei andere Autos, die am Parkplatz bei Einsiedl standen. Der junge Mann war angetrunken, der Gesamtschaden beträgt 15.000 Euro.
In zwei Autos geschleudert
Kleintransporter-Fahrer streift Fahrzeug der Autobahnmeisterei und flüchtet

Kleintransporter-Fahrer streift Fahrzeug der Autobahnmeisterei und flüchtet

Iffeldorf - Auf der A95 auf Höhe Iffeldorf kam es am Donnerstag zu einem Unfall, bei dem ein erheblicher Schaden entstand. Ein Kleinstransporter streifte dabei einen Sicherungs-Lkw mit angehängtem Sicherungs-Anhänger der Autobahnmeisterei. Gesamtschaden: rund 40.000 Euro.
Kleintransporter-Fahrer streift Fahrzeug der Autobahnmeisterei und flüchtet
Richtfest für neuen St. Franziskus-Kindergarten der Pfarrei Christkönig gefeiert

Richtfest für neuen St. Franziskus-Kindergarten der Pfarrei Christkönig gefeiert

Penzberg - Eine feierliche Stimmung machte sich am Donnerstag hinter der Pfarrkirche Christkönig breit: Gut acht Monate nach dem Spatenstich sind nun der Rohbau und der Dachaufbau des neuen Kindergartens St. Franziskus fertiggestellt.
Richtfest für neuen St. Franziskus-Kindergarten der Pfarrei Christkönig gefeiert
Impressionen: Richtfest St. Franziskus

Impressionen: Richtfest St. Franziskus

Impressionen: Richtfest St. Franziskus
Inszenierung im T-Shirt

Inszenierung im T-Shirt

Penzberg - Eigentlich sollte der Öffentlichkeit nur die Vorplanung für das neue Schwimmbad vorgestellt werden. Doch der Abend im Sitzungssaal der Stadtwerke mutete eher wie ein Projektstart, eine Art inszenierter Kick off, an.
Inszenierung im T-Shirt
Erbstück von der Oma geklaut

Erbstück von der Oma geklaut

Penzberg - In Penzberg wurde einer 18-Jährigen ein sehr auffälliges Fahrrad entwendet. Die Polizei bittet um Mithilfe.
Erbstück von der Oma geklaut
Betrunken am Steuer

Betrunken am Steuer

Penzberg - In Penzberg überprüften Polizeibeamte am Mittwoch einen Autofahrer aus Iffeldorf. Der 69-Jährige war erheblich betrunken und musste zur Blutentnahme.
Betrunken am Steuer
Kühberger zum Chef gekürt

Kühberger zum Chef gekürt

Penzberg - Die zu einem bedeutenden Teil aus der CSU hervorgegangene Freie Lokalpolitik Penz­berg (FLP) hat einen neuen Vorsitzenden. In einer Ersatzwahl übernahm Michael Kühberger den Führungsstab von Bianca Kmeth.
Kühberger zum Chef gekürt