Ressortarchiv: Penzberg

Vom Haushalt bis zur Lindenallee: die Bürgerversammlung in Seeshaupt

Vom Haushalt bis zur Lindenallee: die Bürgerversammlung in Seeshaupt

Seeshaupt – Wie es mit der Lindenallee weitergeht, wie es um den Haushalt steht und wo die Kabinen für die Europawahl in der Gemeinde sein werden, all das erfuhren die Seeshaupter, die zur Bürgerversammlung in die Seeresidenz Alte Post gekommen waren - eine ruhige Zusammenkunft mit hitzigem Moment.
Vom Haushalt bis zur Lindenallee: die Bürgerversammlung in Seeshaupt
Aufstockung an der Karlstraße - auch Erweiterung an der Philippstraße geplant

Aufstockung an der Karlstraße - auch Erweiterung an der Philippstraße geplant

Penzberg – Der Druck auf den Wohnungsmarkt ist unverändert hoch. Schon deshalb kommt dem Wunsch der „Wohnbau Weilheim“ große Bedeutung zu, die ihr Wohnhaus an der Karlstraße 32 sanieren oder gar neu errichten will. Und mehr noch.
Aufstockung an der Karlstraße - auch Erweiterung an der Philippstraße geplant
Vater-Sohn-Konflikt: Familienstreit in Penzberg eskaliert

Vater-Sohn-Konflikt: Familienstreit in Penzberg eskaliert

Penzberg - Erst waren es Worte, die verletzten, dann Fäuste: Bei einem familiären Konflikt in einer Penzberger Wohnung folgten auf Beleidigungen Schläge. Die Beteiligten: Ein Vater, sein Sohn sowie dessen Bruder und Schwager.
Vater-Sohn-Konflikt: Familienstreit in Penzberg eskaliert
Partnerschaftsverein Mae Luiza bereitet brasilianischen Besuch zum Penzberger Stadtfest vor

Partnerschaftsverein Mae Luiza bereitet brasilianischen Besuch zum Penzberger Stadtfest vor

Penzberg – Ästhetische Sprünge und beeindruckende Salti werden bei einem der Höhepunkte der 100-Jahr-Feier in Penzberg zu sehen sein. Capoeirista aus Brasilien kommen nämlich in die Stadt. Doch diese sind nur ein Teil des Besuches, der aus Mae Luiza im Juli anreisen wird. 
Partnerschaftsverein Mae Luiza bereitet brasilianischen Besuch zum Penzberger Stadtfest vor
„Faust in Oberbayern“: Goethe, Thomas und Klaus Mann im Maierhof

„Faust in Oberbayern“: Goethe, Thomas und Klaus Mann im Maierhof

Benediktbeuern – „Da steh' ich nun, ich armer Tor, und bin so klug als wie zuvor“ ist der wohl bekannteste Ausspruch von Goethes Gelehrtem Faust. Ein Schicksal, das den Besuchern der Ausstellung „Faust in Oberbayern“ vermutlich nicht ereilt: Klüger als dürften sie den Maierhof verlassen.
„Faust in Oberbayern“: Goethe, Thomas und Klaus Mann im Maierhof
Aktion Kleinkunst bringt D‘Housemusi ins Gasthaus Schmid

Aktion Kleinkunst bringt D‘Housemusi ins Gasthaus Schmid

Penzberg – Sie erfüllen die Frauenquote und spotten über die Kochkünste zeitweise verlassener Männer: Sonja Schroth, Sepp Müller und Toni Fischer. Das Trio d`Housemusi servierte im Gasthaus Schmid „Zur schönen Aussicht“ mit seinen Eigenkompositionen feine Kost - und ein musikalisches Männermenü.
Aktion Kleinkunst bringt D‘Housemusi ins Gasthaus Schmid
TSV Iffeldorf verleiht 34 Sportabzeichen

TSV Iffeldorf verleiht 34 Sportabzeichen

Iffeldorf – Laufen, werfen, springen: Disziplinen, denen sich Sportler des TSV Iffeldorf im vergangenen Jahr stellten. Mit Erfolg: Sie wurden nun mit Bronze, Silber und Gold ausgezeichnet. Doch es waren schon einmal mehr Athleten, die sich ein Sportabzeichen abholten.
TSV Iffeldorf verleiht 34 Sportabzeichen
Gemeinde Schlehdorf baut Schulden ab und Rücklagen auf

Gemeinde Schlehdorf baut Schulden ab und Rücklagen auf

Schlehdorf – Bei der Bürgerversammlung präsentierte Stefan Jocher die aktuellen Finanzdaten des Klosterdorfes. Den Umstand, dass die gemeindlichen Rücklagen den aktuellen Schuldenstand deutlich übersteigen, wertet der Rathauschef dabei als „quasi schuldenfrei“.
Gemeinde Schlehdorf baut Schulden ab und Rücklagen auf
Fehlende Plätze in der Kinderbetreuung: Modulbau als Übergangslösung

Fehlende Plätze in der Kinderbetreuung: Modulbau als Übergangslösung

Bad Heilbrunn – Vor kurzem freute sich Bürgermeister Thomas Gründl über die starke Geburtenrate in der Gemeinde, 44 Kinder erblickten im vergangenen Jahr das Licht der Welt. Doch mehr Kinder brauchen auch mehr Platz, beziehungsweise mehr Plätze, wie der Rathauschef nun feststellen musste.
Fehlende Plätze in der Kinderbetreuung: Modulbau als Übergangslösung
Turnen: Aufsteiger TSV Penzberg überzeugt in der Landesliga 1

Turnen: Aufsteiger TSV Penzberg überzeugt in der Landesliga 1

Penzberg – Die Turnerinnen des TSV Penzberg starten erfolgreich in die Wettkampfsaison. Nach dem furiosen Sieg im Aufstiegsfinale im vergangenen Herbst bewiesen sie in der nächsthöheren Liga, der Landesliga 1, ihr Können.
Turnen: Aufsteiger TSV Penzberg überzeugt in der Landesliga 1
Für den Weltrekord: Plattler-Probe in Antdorf

Für den Weltrekord: Plattler-Probe in Antdorf

Für den Weltrekord: Plattler-Probe in Antdorf
Warum in Antdorf hunderte Trachtler um die Gunst einer einzigen Frau platteln

Warum in Antdorf hunderte Trachtler um die Gunst einer einzigen Frau platteln

Antdorf – Stampfen - der Boden vibriert. Klatschen - es schallt durch den Raum. Lederhose an Lederhose, Loferl an Loferl. Im Trachtenheim der Waxnstoana wird geplattelt, unermüdlich geprobt. Kein Fehler soll unterlaufen an dem Tag, an welchem die Trachtler für eine Frau in die Luft springen.
Warum in Antdorf hunderte Trachtler um die Gunst einer einzigen Frau platteln
Seniorenzentrum an der Gartenstraße: TWS und Novita legen Berufung ein

Seniorenzentrum an der Gartenstraße: TWS und Novita legen Berufung ein

Penzberg – Was Max von Heckel, stellvertretender Vorsitzender der Thomas-Wimmer-Stiftung (TWS), vor wenigen Wochen durchblicken ließ, ist nun Gewissheit: Die TWS geht in Berufung gegen das Urteil des Landgerichts München II, welches der Novita das Recht auf einen Miet- oder Pachtvertrag zuspricht.
Seniorenzentrum an der Gartenstraße: TWS und Novita legen Berufung ein
Steigenberger Hof setzt auf Familienzuwachs - und will Alpakas anschaffen

Steigenberger Hof setzt auf Familienzuwachs - und will Alpakas anschaffen

Penzberg – Der Steigenberger Hof in Penzberg bietet vielen eine Heimat: 62 Senioren, dazu 18 Frauen und Männern, die an Demenz erkrankt sind - und einer Hand voll Schafe. Nun will das Seniorenheim auch noch Alpakas anschaffen, als Ruhepol für Demenzkranke. 
Steigenberger Hof setzt auf Familienzuwachs - und will Alpakas anschaffen
Am Tag der Organspende wird im Penzberger Gymnasium auf das Innere des Menschen geblickt

Am Tag der Organspende wird im Penzberger Gymnasium auf das Innere des Menschen geblickt

Penzberg –Es ist ein Thema, das an die Nieren geht: Am Organspendetag des Gymnasiums setzen sich Schüler der zehnten Jahrgangsstufe der evangelischen Klasse von Thomas Peter mit der Verpflanzung von Herz, Lunge und Dünndarm auseinander.
Am Tag der Organspende wird im Penzberger Gymnasium auf das Innere des Menschen geblickt
Jetzt bewerben: Werde das TrachtenMadl 2019

Jetzt bewerben: Werde das TrachtenMadl 2019

Rein ins fesche Dirndl, die Schürze geschnürt und die Bluse geknöpft. Tracht hat wieder Saison und wir freuen uns, Euch im Dirndl auf den Laufsteg zu schicken. Gemeinsam mit unserem Partnerverlag Kreisbote und Daller Tracht suchen wir das Kreisbote TrachtenMadl 2019.
Jetzt bewerben: Werde das TrachtenMadl 2019
Auf die Gegenfahrbahn geraten

Auf die Gegenfahrbahn geraten

Bad Heilbrunn - Bei einem Verkehrsunfall auf der B11 bei Letten kollidierten am Ostermontag zwei Fahrzeuge. Eine Audifahrerin wurde dabei leicht verletzt.
Auf die Gegenfahrbahn geraten
Jäger-Appell an Spaziergänger und Naturfreunde

Jäger-Appell an Spaziergänger und Naturfreunde

Penzberg – Der Weg ist das Ziel, das Ziel des Appells, den Jäger Walter Heußler an all diejenigen richtet, die durch Wälder und an Wiesen vorbei flanieren. Nicht in die hohen Halme sollen sie wandern, sondern auf den Wegen, um Frischlinge, Junghasen und Entenküken nicht zu gefährden.
Jäger-Appell an Spaziergänger und Naturfreunde
Zahlreiche Penzberger Sportler bei der Sportlerehrung in Peiting ausgezeichnet

Zahlreiche Penzberger Sportler bei der Sportlerehrung in Peiting ausgezeichnet

Penzberg/Peiting – Normalerweise müssen die Sportler erst im Wettkampf brillieren, ehe sie eine Medaille in den Händen halten können. Doch in Peiting erhielten die Kegler, Tennisspieler und Kampfsportler ohne Kraftakt eine Auszeichnung, weil sie schon in vielen Wettkämpfen brillierten.
Zahlreiche Penzberger Sportler bei der Sportlerehrung in Peiting ausgezeichnet
„Penzberg hilft“ organisiert Familienzusammenführungen der besonderen Art

„Penzberg hilft“ organisiert Familienzusammenführungen der besonderen Art

Penzberg – Eine Oma ist die Mutter der Mutter oder des Vaters - oder eine (noch) Fremde: Geht es nach dem Verein „Penzberg hilft“, so müssen Großeltern keineswegs mit einer Familie verwandt sein, um zu dieser zu gehören, zumindest keine Wunschgroßeltern.
„Penzberg hilft“ organisiert Familienzusammenführungen der besonderen Art
Viertklässler erkunden das Kocheler Rathaus

Viertklässler erkunden das Kocheler Rathaus

Kochel – Der eiserne Tresor zog die Blicke der Kinder auf sich. Aber weder funkelnde Diamanten noch mit Goldmünzen gefüllte Säcke befinden sich darin in Verwahrung. Dass nicht viel Bares im Rathaus von Kochel zu holen ist, wissen nun die Schüler der vierten Klasse der Franz-Marc-Grundschule.
Viertklässler erkunden das Kocheler Rathaus
Den Lenker verrissen

Den Lenker verrissen

Bad Heilbrunn - Bei einem Unfall mit einem E-Bike stürzte eine Penzbergerin (62). Sie wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.
Den Lenker verrissen
Fahrt endet an der Haarnadelkurve

Fahrt endet an der Haarnadelkurve

Kochel - Auf der Kesselberg-Strecke kam es am Samstag zu einem Unfall. Ein 38-Jähriger streifte mit seinem BMW M140i an der ersten Haarnadelkurve die Felswand.
Fahrt endet an der Haarnadelkurve
Auf einer Exkursion zu den Kruzifixen an den Wegen und Feldern Penzbergs

Auf einer Exkursion zu den Kruzifixen an den Wegen und Feldern Penzbergs

Penzberg – Efeublätter umwinden das hölzerne Kreuz, von welchem das schmerzgeplagte Antlitz Jesu dem Betrachter entgegenblickt. Ein paar Kilometer weiter türmt sich das nächste Kruzifix, dieses Mal in metallener Gestalt, in den Himmel. Eine Tour auf dem Fahrrad vorbei an Feld- und Wegkreuzen. 
Auf einer Exkursion zu den Kruzifixen an den Wegen und Feldern Penzbergs
Im Lesecafé setzt das Team auf Fortbildung, um Bücherbegeisterte beraten zu können

Im Lesecafé setzt das Team auf Fortbildung, um Bücherbegeisterte beraten zu können

Penzberg - Ein Buch aufschlagen und den Kleinen vorlesen, dass reicht nicht aus, um bei Kindern Freude am Geschriebenen zu wecken. Das weiß das Team des Lesecafés der Pfarrei Christkönig genau. Immer wieder erweitern die Mitarbeiter ihr Wissen, um für das gedruckte Wort zu begeistern.
Im Lesecafé setzt das Team auf Fortbildung, um Bücherbegeisterte beraten zu können
Leiterwechsel im Jugendhaus Don Bosco: Hechenrieder sucht neue Herausforderung

Leiterwechsel im Jugendhaus Don Bosco: Hechenrieder sucht neue Herausforderung

Penzberg – Der eine möchte einfach mal durchatmen, der andere frischen Wind ins Haus bringen. Doch nicht stürmisch, eher einer sanften Brise gleich, kam es im Jugendhaus Don Bosco zu einem Leitungswechsel. Psychologe Ulrich Hechenrieder geht, Sozialpädagogen Dirk Tabellion kommt.
Leiterwechsel im Jugendhaus Don Bosco: Hechenrieder sucht neue Herausforderung
Halbmarathon-DM: Penzberger Erster in der M65 / Zenke und März schneller als erwartet 

Halbmarathon-DM: Penzberger Erster in der M65 / Zenke und März schneller als erwartet 

Penzberg/Freiburg – Der 65-jährige Hugo Mann ist Deutscher Halbmarathon-Meister in der Klasse M65. Er gewann in einer Zeit von 1:26:07 Stunden Gold. Beim Rennen in Freiburg waren auch weitere Läufer des TSV Penzberg am Start, wobei Ramona März in 1:25:56 Stunden eine neue Bestleistung aufstellte.
Halbmarathon-DM: Penzberger Erster in der M65 / Zenke und März schneller als erwartet 
Die BN-Ortsgruppe Penzberg beschäftigt der Status des Naturschutzes in der Stadt

Die BN-Ortsgruppe Penzberg beschäftigt der Status des Naturschutzes in der Stadt

Penzberg – Zwischen Benzingeruch und Motorenlärm fühlten sich die Unken wohl, dort, wo sich nun das Gewerbegebiet in Habach erstreckt. Mit den Zweirädern sind die Kröten verschwunden. Diese, aber auch Mehlschwalben und Insekten beschäftigten jüngst die Ortsgruppe Penzberg des Bund Naturschutz (BN). 
Die BN-Ortsgruppe Penzberg beschäftigt der Status des Naturschutzes in der Stadt
Hörmann-Areal: Antrag der FLP erntet Kritik der SPD

Hörmann-Areal: Antrag der FLP erntet Kritik der SPD

Penzberg – Die Freie Liste Penzberg (FLP) fordert in einem Antrag die Stadt dazu auf, in Verhandlung mit dem Besitzer des Grundstücks der Firma Hörmann Automotive Penzberg (HAP) zu treten, um das Areal zu kaufen. Die Penzberger SPD wirft der FLP „Wahlkampf-Aktionismus“ vor und missbilligt die Idee. 
Hörmann-Areal: Antrag der FLP erntet Kritik der SPD
Sondierungsgespräche gestartet

Sondierungsgespräche gestartet

Penzberg - Am Mittwoch wurden beim Spitzentreffen in München erste Sondierungsgespräche zwischen der IG Metall Weilheim, dem Betriebsrat der Hörmann Automotive Penzberg (HAP), der Geschäftsführung und der Geschäftsführung der Hörmann Automotive als ehemaligen Gesellschafter der HAP aufgenommen.
Sondierungsgespräche gestartet
Eröffnung der Zwei-Seen-Land-Galerie im Kocheler Bahnhofsgebäude

Eröffnung der Zwei-Seen-Land-Galerie im Kocheler Bahnhofsgebäude

Kochel – Ein Schneehuhn tänzelt im Kocheler Bahnhofsgebäude, ein Steinbock präsentiert seine Hörner in dem denkmalgeschützen Bau, Hirsche röhren durch den Lesesaal der Tourisinformation. Doch zu hören ist nichts von den Tieren, nur zu sehen. 
Eröffnung der Zwei-Seen-Land-Galerie im Kocheler Bahnhofsgebäude
Tag des Brotes: Grundschüler backen im Freilichtmuseum „A Loab vo uns“

Tag des Brotes: Grundschüler backen im Freilichtmuseum „A Loab vo uns“

Großweil – Backen mit Leib, Laib und Seele: Im Freilichtmuseum Glentleiten beschäftigten sich Grundschüler zwei Tage lang mit der Zutatengewinnung und dem Backen von Brot. Ehe in eine Scheibe Butterbrot gebissen werden konnte, war Muskelkraft aber gefragt, beim Dreschen, Kneten und Stampfen.
Tag des Brotes: Grundschüler backen im Freilichtmuseum „A Loab vo uns“
Schließung von Hörmann Automotive in Penzberg: Überwältigende Resonanz auf Stellenportal des Rathauses 

Schließung von Hörmann Automotive in Penzberg: Überwältigende Resonanz auf Stellenportal des Rathauses 

Penzberg - Eine Nachricht, die das Ende bedeutet: Vor einer Woche wurde die Schließung von Hörmann Automotive in Penzberg (HAP) im Juni 2020 verkündet. Kurz darauf wurde eine Jobbörse eingerichtet. Und die Resonanz, die überwältigt nun die Bürgermeisterin.
Schließung von Hörmann Automotive in Penzberg: Überwältigende Resonanz auf Stellenportal des Rathauses 
Mountainbikes im Gesamtwert von rund 10.000 Euro gestohlen

Mountainbikes im Gesamtwert von rund 10.000 Euro gestohlen

Penzberg - Es schepperte und klirrte, mitten in der Dunkelheit. Ein Blick auf das Ziffernblatt: 1 Uhr. Heute Früh wurde ein Anwohner in der Zweigstraße unsanft geweckt. Durch das Fensterglas sah der Penzberger dann, was draußen auf der Straße vor sich ging.
Mountainbikes im Gesamtwert von rund 10.000 Euro gestohlen
Schlägerei am "Chillout"

Schlägerei am "Chillout"

Penzberg - Am Montag kam es gegen 21.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Die Polizei wurde zum Jugendcafé „Chillout“ gerufen.
Schlägerei am "Chillout"
„Anders als du glaubst“: Interreligiöses Theaterstück überzeugt in der Stadthalle

„Anders als du glaubst“: Interreligiöses Theaterstück überzeugt in der Stadthalle

Penzberg – Fünf Menschen liegen aufgebahrt nebeneinander. Im Tod scheinen sie einander gleich, in ihren beigen Gewändern, mit ihren nackten Füßen. Gestorben sind sei bei einem Attentat, während einer Diskussion zum interreligiösen Dialog. Das Theaterstück „Anders als du glaubst“ in der Stadthalle. 
„Anders als du glaubst“: Interreligiöses Theaterstück überzeugt in der Stadthalle
Stadt Penzberg richtet Jobbörse für HAP-Mitarbeiter ein

Stadt Penzberg richtet Jobbörse für HAP-Mitarbeiter ein

Penzberg – Das Tor ist geschlossen. Kein Geräusch ist zu hören: Maschinen lärmen nicht, von Menschen keine Spur. Die Produktion liegt brach. Das HAP-Werk 2020. Am vergangenen Donnerstag wurde seine Schließung verkündet, und damit der Verlust hunderter Arbeitsplätze.  Nun wird die Stadt aktiv.
Stadt Penzberg richtet Jobbörse für HAP-Mitarbeiter ein
Von Max Beckmann bis Erwin Pfrang: Jahresprogramm im Buchheim Museum

Von Max Beckmann bis Erwin Pfrang: Jahresprogramm im Buchheim Museum

Bernried – Neue Präsentationen, neue Projekte, neue Perspektiven: Das Buchheim Museum in Bernried hat ein spannendes Jahr vor sich. Mit einer Reihe von Kooperationspartnern hat Direktor Daniel J. Schreiber die Vorhaben für 2019 und darüber hinaus vorgestellt.
Von Max Beckmann bis Erwin Pfrang: Jahresprogramm im Buchheim Museum
100 Stämme zum Stadtjubiläum: Amberbaum soll auf Friedhof leuchten

100 Stämme zum Stadtjubiläum: Amberbaum soll auf Friedhof leuchten

Penzberg –  Schwere Wolken am Himmel. Eine Schwere, die auch die Tristesse an diesem Tag zu tragen scheint, dort zwischen den dunklen Grabsteinen. Doch auf den Gräbern leuchten erste Blüten, sie verliehen der erdrückenden Stimmung ein wenig Leichtigkeit. Das soll auch der Amberbaum leisten.
100 Stämme zum Stadtjubiläum: Amberbaum soll auf Friedhof leuchten
Imposant aufgeführt: Heuwinklband und das „Ecclesia viva“

Imposant aufgeführt: Heuwinklband und das „Ecclesia viva“

Iffeldorf – „Ecclesia viva“ kommt aus dem Lateinischen und steht für „Lebendige Gemeinde“ oder „Lebendige Kirche“. Und den Fokus auf Iffeldorf gerichtet, wo die Heuwinklband nun das gleichnamige Oratorium aufführte, gilt eines: Der Name ist Programm.
Imposant aufgeführt: Heuwinklband und das „Ecclesia viva“
Ein Donnerstag im April: Die Schließung des HAP-Werks

Ein Donnerstag im April: Die Schließung des HAP-Werks

Penzberg – Als am vergangenen Donnerstag die E-Mail aus der Hörmann-Zentrale die Redaktionen erreichte, war klar, dass eine Lawine losgetreten war, vor der sich keiner retten konnte. „Hörmann Automotive leitet Schließung des Werks Penzberg ein“, so die Wörter, die für eine Kettenreaktion sorgten. 
Ein Donnerstag im April: Die Schließung des HAP-Werks
Bürgermeisterwahl in Benediktbeuern: CSU nominiert Hanns-Frank Seller

Bürgermeisterwahl in Benediktbeuern: CSU nominiert Hanns-Frank Seller

Benediktbeuern – Drei Männer stehen zur Wahl: Neben Rudi Mühlhans (FBM) und Anton Ortlieb (Benediktbeurer Bürger) ist dies Hanns-Frank Seller von der Listenverbindung CSU/Benediktbeurer Mitte, der bereits die Bestätigung seiner Partei und der Gemeinderäte der Listenverbindung hat. 
Bürgermeisterwahl in Benediktbeuern: CSU nominiert Hanns-Frank Seller
FFH-Gebiet Loisach: Zum Schutz der Flussregion sollen Maßnahmen erstellt werden

FFH-Gebiet Loisach: Zum Schutz der Flussregion sollen Maßnahmen erstellt werden

Region – Mit ihrem schuppenlosen Körper, auf dem ein großer Kopf sitzt, schwimmt sie durch die Loisach: die Mühlkoppe. Doch nicht nur auf den aalglatten Fisch blickt das Team von „Natura 2000“ bei der Erstellung eines Managementplans, der dem Schutz der Flussregion dienen soll.
FFH-Gebiet Loisach: Zum Schutz der Flussregion sollen Maßnahmen erstellt werden
Ortlieb will Benediktbeurer Bürgermeister werden

Ortlieb will Benediktbeurer Bürgermeister werden

Benediktbeuern – Inzwischen hat sich auch die Benediktbeurer Bürgervereinigung zur Ende Juni anstehenden Bürgermeisterwahl zu Wort gemeldet. Erwartungsgemäß will Gemeinderat Anton Ortlieb für die unabhängige Liste antreten, die ihre Nominierungsveranstaltung für den 23. April anberaumt hat.
Ortlieb will Benediktbeurer Bürgermeister werden
Speeddating, Informationen und viele Gespräche: Penzberger Job-Event übertrifft alle Erwartungen

Speeddating, Informationen und viele Gespräche: Penzberger Job-Event übertrifft alle Erwartungen

Penzberg – Auf ein Speeddating mit dem künftigen Chef. Das könnte Arbeitnehmern in und um Penzberg durchaus passieren. Doch mit der Suche nach Romantik haben die Hochgeschwindigkeitstreffen des Job-Event nichts gemein.
Speeddating, Informationen und viele Gespräche: Penzberger Job-Event übertrifft alle Erwartungen
Nach Protesten der Anwohner: Bauausschuss verzichtet auf Satzung für den Außenbereich

Nach Protesten der Anwohner: Bauausschuss verzichtet auf Satzung für den Außenbereich

Penzberg – Weitläufige grüne Wiesen umgeben von einfachen hölzernen Zaunpfählen, die Stacheldraht miteinander verbindet. Im Hintergrund läutet die Kirche, ansonsten herrscht weitestgehend Stille in St. Johannisrain. Und das wird sich so schnell nicht ändern, denn Chalets werden keine gebaut.
Nach Protesten der Anwohner: Bauausschuss verzichtet auf Satzung für den Außenbereich
Eine Gruppe Penzberger arbeitet am Konzept für einen Bürgerbahnhof mit Brauerei

Eine Gruppe Penzberger arbeitet am Konzept für einen Bürgerbahnhof mit Brauerei

Penzberg – Der Zug quietscht auf den Gleisen. Schüler und Berufspendler steigen aus,  Gemurmel am frühen Morgen. Der Duft von heißem Kaffee strömt aus dem Kiosk. Hopfen- und Malzaromen gesellen sich dazu, eine olfaktorische Melange, die sich vielleicht auch am Penzberger Bahnhof einmal verbreitet.
Eine Gruppe Penzberger arbeitet am Konzept für einen Bürgerbahnhof mit Brauerei
Am Palmsonntag wird in der Iffeldorfer Pfarrkirche wieder das Heilige Grab aufgebaut

Am Palmsonntag wird in der Iffeldorfer Pfarrkirche wieder das Heilige Grab aufgebaut

Iffeldorf – Wie unermesslich wertvolle Diamanten funkeln sie, doch es sind nur Mosaiksteine aus Glas. Aber nicht der materielle Wert ist von Belang, sondern die Wirkung, wenn es am Palmsonntag im Inneren der Pfarrkirche St. Vitus dunkel ist und allein das Heilige Grab leuchtet.
Am Palmsonntag wird in der Iffeldorfer Pfarrkirche wieder das Heilige Grab aufgebaut
Schließung von HAP: Das Pressegespräch im Rathaus

Schließung von HAP: Das Pressegespräch im Rathaus

Schließung von HAP: Das Pressegespräch im Rathaus
Hörmann Automotive Penzberg wird 2020 geschlossen: Mitarbeiter, Betriebsrat und IG Metall protestieren vor dem Werkstor

Hörmann Automotive Penzberg wird 2020 geschlossen: Mitarbeiter, Betriebsrat und IG Metall protestieren vor dem Werkstor

Hörmann Automotive Penzberg wird 2020 geschlossen: Mitarbeiter, Betriebsrat und IG Metall protestieren vor dem Werkstor