Ressortarchiv: Penzberg

Corona-Krise: Absagen, Absagen, Absagen

Corona-Krise: Absagen, Absagen, Absagen

Region - Am Montag, 2. November, gelten bundesweit verschärfte Corona-Regeln. In der Region werden viele Veranstaltungen abgesagt. Hier eine aktuelle Zusammenstellung
Corona-Krise: Absagen, Absagen, Absagen
Walchensee: Herzogstandbahn stellt Betrieb früher ein - Sonntag ist letzter Fahrtag

Walchensee: Herzogstandbahn stellt Betrieb früher ein - Sonntag ist letzter Fahrtag

Walchensee - Die Herzogstandbahn reagiert auf die Corona-Situation: Am Sonntag, 1. November, ist der letzte Fahrtag. Wegen der strengen Regeln werden aber lange Wartezeiten erwartet.
Walchensee: Herzogstandbahn stellt Betrieb früher ein - Sonntag ist letzter Fahrtag
Doppelwechsel an der Schulspitze

Doppelwechsel an der Schulspitze

Iffeldorf – Führungswechsel an der Iffeldorfer Grundschule: Gleich zwei Posten wurden neu besetzt.
Doppelwechsel an der Schulspitze
Pflegeausbildung am Klinikum Penzberg gestartet

Pflegeausbildung am Klinikum Penzberg gestartet

Unter dem Titel „Stark sein für Menschen“ hat zum 1. September der erste eigene Jahrgang am Klinikum Penzberg seine Pflegeausbildung im Rahmen der neuen „Generalistik“ in Kooperation mit der Berufsfachschule für Pflege Penzberg begonnen.
Pflegeausbildung am Klinikum Penzberg gestartet
Corona im Landkreis Weilheim-Schongau: Rasanter Anstieg der Fälle - es droht Ampelphase „Dunkelrot“

Corona im Landkreis Weilheim-Schongau: Rasanter Anstieg der Fälle - es droht Ampelphase „Dunkelrot“

Region - Dem Landkreis Weilheim-Schongau drohen verschärfte Corona-Regeln. Die 7-Tages-Inzidenz übersteigt den Wert von 100.
Corona im Landkreis Weilheim-Schongau: Rasanter Anstieg der Fälle - es droht Ampelphase „Dunkelrot“
Experte mit "Zauberhändchen" - das macht das Penzberger Reparaturcafé so besonders

Experte mit "Zauberhändchen" - das macht das Penzberger Reparaturcafé so besonders

Penzberg - Seit einem Jahr gibt es das Reparaturcafé in Penzberg. Die Aktiven an der Christianstraße ziehen jetzt Bilanz. Fazit: Das Angebot wird gut angenommen.
Experte mit "Zauberhändchen" - das macht das Penzberger Reparaturcafé so besonders
Stadtwerke Penzberg: Applaus für die Energiewende - was der scheidende Vorstand sagt

Stadtwerke Penzberg: Applaus für die Energiewende - was der scheidende Vorstand sagt

Penzberg - Die Stadtwerke Penzberg sind breit aufgestellt und stehen auf soliden Beinen. So lautete die letzte Bilanz des scheidenden Vorstand Josef Vilgertshofer im Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens (KU).
Stadtwerke Penzberg: Applaus für die Energiewende - was der scheidende Vorstand sagt
Stadtrat in Penzberg: Livestream auf Probe?

Stadtrat in Penzberg: Livestream auf Probe?

Penzberg - Sollen Sitzungen des Penzberger Stadtrats per Livestream im Internet übertragen werden? Jetzt kommt Bewegung in die Sache.
Stadtrat in Penzberg: Livestream auf Probe?
Corona im Landkreis Weilheim-Schongau: 45 neue Fälle - es gibt einen örtlichen Schwerpunkt

Corona im Landkreis Weilheim-Schongau: 45 neue Fälle - es gibt einen örtlichen Schwerpunkt

Region - Im Landkreis Weilheim-Schongau meldet das Landratsamt über das Wochenende 45 neue Corona-Fälle. Die meisten kommen aus Schongau.
Corona im Landkreis Weilheim-Schongau: 45 neue Fälle - es gibt einen örtlichen Schwerpunkt
Landkreis Weilheim-Schongau: Corona fordert viertes Todesopfer - 21 neue Fälle

Landkreis Weilheim-Schongau: Corona fordert viertes Todesopfer - 21 neue Fälle

Region - Die Corona-Pandemie hat im Landkreis Weilheim-Schongau ein viertes Todesopfer gefordert. Das Landratsamt bestätigt am Freitag, 23. Oktober, den Todesfall. Zugleich wurden 21 neue Fälle gemeldet.
Landkreis Weilheim-Schongau: Corona fordert viertes Todesopfer - 21 neue Fälle
Schwerer Unfall in Bad Heilbrunn: Drei Verletzte und hoher Schaden

Schwerer Unfall in Bad Heilbrunn: Drei Verletzte und hoher Schaden

Bad Heilbrunn - Eine Schwer- und zwei Leichtverletzte sowie ein Schaden von fast 20.000 Euro: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagabend, 22. Oktober, in Bad Heilbrunn.
Schwerer Unfall in Bad Heilbrunn: Drei Verletzte und hoher Schaden
Landkreis Weilheim-Schongau: 26 neue Corona-Fälle - auch wieder in Penzberg

Landkreis Weilheim-Schongau: 26 neue Corona-Fälle - auch wieder in Penzberg

Region - Immer mehr Corona-Fälle: Der Landkreis Weilheim-Schongau nähert sich der kritischen 100er-Mark bei der Inzidenzahl. Am Donnerstag, 22. Oktober, lag der RKI-Wert bei 96. Weitere Einschränkungen drohen.
Landkreis Weilheim-Schongau: 26 neue Corona-Fälle - auch wieder in Penzberg
Landkreis Weilheim-Schongau: Corona-Zahlen steigen rasant - 30 neue Fälle

Landkreis Weilheim-Schongau: Corona-Zahlen steigen rasant - 30 neue Fälle

Region - Im Landkreis Weilheim-Schongau ist die Inzidenz-Zahl von Dienstag, 20. Oktober, 12 Uhr, bis Mittwoch, 21. Oktober, auf 79,7 gestiegen. Dem Gesundheitsamt wurden in diesem Zeitrahmen 30 neue Corona-Fälle gemeldet.
Landkreis Weilheim-Schongau: Corona-Zahlen steigen rasant - 30 neue Fälle
Unfall in Kochel: Autofahrer (58) von Baum erschlagen - B11 stundenlang gesperrt

Unfall in Kochel: Autofahrer (58) von Baum erschlagen - B11 stundenlang gesperrt

Kochel - Jetzt ist es traurige Gewissheit: Bei dem schweren Unfall in Kochel wurde ein 58-jähriger Autofahrer von einer umstürzenden Eiche erschlagen. Die B11 war über vier Stunden lang gesperrt.
Unfall in Kochel: Autofahrer (58) von Baum erschlagen - B11 stundenlang gesperrt
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen überschreitet den Corona-Signalwert von 35

Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen überschreitet den Corona-Signalwert von 35

Landkreis - Die Corona-Ampel ist für den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen auf Gelb gesprungen: Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ist der Grenzwert von 35 Fällen des Sieben-Tage-Inzidenz seit heute Mitternacht überschritten.
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen überschreitet den Corona-Signalwert von 35
Wohnmobil-Stellplatz in Kochel: Räte schmettern Bürgerantrag ab

Wohnmobil-Stellplatz in Kochel: Räte schmettern Bürgerantrag ab

Kochel - Der Gemeinderat Kochel hat einen Bürgerantrag zum geplanten Wohnmobil-Stellplatz abgeschmettert. Die Antragsteller sind trotzdem zufrieden.
Wohnmobil-Stellplatz in Kochel: Räte schmettern Bürgerantrag ab
Unfall in Kochel - B11 gesperrt

Unfall in Kochel - B11 gesperrt

Kochel - In den den frühen Morgenstunden des 21. Oktober hat sich auf der B11 in Kochel ein schwerer Unfall ereignet. Die Bundesstraße ist gesperrt.
Unfall in Kochel - B11 gesperrt
Penzberg: 300 "Schutzschirme" gegen Hass - darum stehen "Mahnblumen" in der Stadt

Penzberg: 300 "Schutzschirme" gegen Hass - darum stehen "Mahnblumen" in der Stadt

Penzberg – Mit 300 roten „Mahnblumen“ im Stadtgebiet wird bis 6. Dezember an 75 Jahre „Penzberger Mordnacht“ gedacht. Bei der Eröffnung gab es mahnende Worte.
Penzberg: 300 "Schutzschirme" gegen Hass - darum stehen "Mahnblumen" in der Stadt
Landkreis Weilheim-Schongau ist Corona-Hotspot - das bedeutet Maskenpflicht und Sperrzeiten

Landkreis Weilheim-Schongau ist Corona-Hotspot - das bedeutet Maskenpflicht und Sperrzeiten

Region – Der Landkreis Weilheim-Schongau ist ein offizieller Corona-Hotspot. Am Montag, 19. Oktober,  hat es Landrätin Andrea Jochner-Weiß (CSU) bestätigt: Der Inzidenzwert liegt laut Robert-Koch-Institut (RKI) über der kritischen 50er-Marke. Stand Montag, 0 Uhr, betrug er 51,7. Per neuer Allgemeinverfügung gelten ab Dienstag, 0 Uhr, noch strengere Hygieneregeln.
Landkreis Weilheim-Schongau ist Corona-Hotspot - das bedeutet Maskenpflicht und Sperrzeiten
Landkreis Weilheim-Schongau: Corona-Zahlen steigen weiter - Inzidenz-Zahl jetzt bei fast 58.

Landkreis Weilheim-Schongau: Corona-Zahlen steigen weiter - Inzidenz-Zahl jetzt bei fast 58.

Region - Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis Weilheim-Schongau steigt weiter: Stand Dienstag, 20. Oktober, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt Weilheim 19 neue positive Fälle gemeldet. Weil die Corona-Ampel auf Rot sprang, gelten seit 20. Oktober schärfere Schutzbestimmungen.
Landkreis Weilheim-Schongau: Corona-Zahlen steigen weiter - Inzidenz-Zahl jetzt bei fast 58.
Benediktbeuern: E-Bike im Kloster gestohlen 

Benediktbeuern: E-Bike im Kloster gestohlen 

Benediktbeuern - Ein Dieb war im Kloster Benediktbeuern unterwegs: Ein E-Bike verschwand.
Benediktbeuern: E-Bike im Kloster gestohlen 
Kochel: 19-Jähriger baut Unfall mit Sportwagen

Kochel: 19-Jähriger baut Unfall mit Sportwagen

Kochel - Ein 19-Jähriger hat mit seinem BMW am Sonntag, 18. Oktober, einen Unfall auf der Kesselbergstraße bei Kochel verursacht. Der junge Mann hatte wohl mit dem Gaspedal gespielt. Verletzt wurde zum Glück niemand.
Kochel: 19-Jähriger baut Unfall mit Sportwagen
Drei Schulklassen befinden sich in Quarantäne

Drei Schulklassen befinden sich in Quarantäne

Landkreis - Drei weitere Klassen in Quarantäne: Betroffen sind eine erste Klasse der Grundschule Dietramszell, eine fünfte Klasse der Realschule Geretsried sowie die dortige zwölfte Klasse der Freien Waldorf-Schule.
Drei Schulklassen befinden sich in Quarantäne
Penzberg: Vandalismus an der Bahnhofstraße - Unbekannter beschädigt sechs Autos 

Penzberg: Vandalismus an der Bahnhofstraße - Unbekannter beschädigt sechs Autos 

Penzberg -Vandalismus in Penzberg: In der Nacht auf Sonntag, 18. Oktober, wurden an der Bahnhofsstraße sechs Fahrzeuge beschädigt. Der Schaden ist hoch.
Penzberg: Vandalismus an der Bahnhofstraße - Unbekannter beschädigt sechs Autos 
Penzberg: Neues Quartier mit 368 Wohnungen - das ist auf dem Edeka-Gelände geplant

Penzberg: Neues Quartier mit 368 Wohnungen - das ist auf dem Edeka-Gelände geplant

Penzberg – Auf dem Edeka-Gelände in Penzberg soll ein neues Quartier mit 368 Wohnungen entstehen. Denn Architektenwettbewerb gewann das Büro „H2M“. Das Areal wird dank Tiefgarage autofrei.
Penzberg: Neues Quartier mit 368 Wohnungen - das ist auf dem Edeka-Gelände geplant
Landkreis Weilheim-Schongau: Corona-Zahlen steigen - jetzt gelten strenge Regeln

Landkreis Weilheim-Schongau: Corona-Zahlen steigen - jetzt gelten strenge Regeln

Region - Der Landkreis Weilheim-Schongau hat wegen der steigenden Corona-Zahlen eine Allgemeinverfügung erlassen. Sie gilt ab Samstag, 17. Oktober, bis 23. Oktober. Der Signalwert von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner wurde (Stand Freitag, 16. Oktober, 0 Uhr) mit 36,9 überschritten.
Landkreis Weilheim-Schongau: Corona-Zahlen steigen - jetzt gelten strenge Regeln
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: 24 neue Corona-Fälle - allein acht in Geretsried

Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: 24 neue Corona-Fälle - allein acht in Geretsried

Region - Im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen wurden am Donnerstag, 15 Oktober, 12 Uhr,  24 neue Corona-Fälle gemeldet. Alle sind in Isolation. Die meisten davon wohnen in Geretsried.
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: 24 neue Corona-Fälle - allein acht in Geretsried
Penzberg: Letzter Akt für Straßenbau in Reindl - es gibt wieder eine große Umleitung

Penzberg: Letzter Akt für Straßenbau in Reindl - es gibt wieder eine große Umleitung

Penzberg - Endspurt bei den Arbeiten an der Staatsstraße 2370 in Penzberg-Reindl: Ab Montag, 19. Oktober, stehen für vier Nächte wieder Vollsperrungen an.
Penzberg: Letzter Akt für Straßenbau in Reindl - es gibt wieder eine große Umleitung
Verstärkeramt in Kochel: Dämpfer für Abrissgegner

Verstärkeramt in Kochel: Dämpfer für Abrissgegner

Kochel – Gegen den geplanten Abriss des Verstärkeramts in Kochel wurde eine Popularklage eingereicht. Im Rathaus reagiert man darauf gelassen.
Verstärkeramt in Kochel: Dämpfer für Abrissgegner
Straßen in Penzberg: Breite Mehrheit gegen Verengung

Straßen in Penzberg: Breite Mehrheit gegen Verengung

Penzberg – Die Stadt Penzberg baut die erst im Frühjahr eingeführten künstlichen Fahrbahnverengungen an der Bichler Straße und an der Straße Wölfl wieder ab. Der Beschluss im Stadtrat fiel überraschend. Als Alternative werden jetzt Fahrradstreifen geprüft.
Straßen in Penzberg: Breite Mehrheit gegen Verengung
Penzberger Optimismus - so sieht der Zeitplan fürs neue Familienbad aus 

Penzberger Optimismus - so sieht der Zeitplan fürs neue Familienbad aus 

Penzberg – Die Arbeiten am neuen Penzberger Familienbad sind nach der sechsmonatigen Zwangspause erst jetzt wieder angelaufen. Bei den Stadtwerken ist man trotzdem optimistisch, dass der neue Zeitplan eingehalten wird.
Penzberger Optimismus - so sieht der Zeitplan fürs neue Familienbad aus 
Landkreis Weilheim-Schongau: Acht neue Corona-Fälle - auch in Iffeldorf

Landkreis Weilheim-Schongau: Acht neue Corona-Fälle - auch in Iffeldorf

Region - Im Landkreis Weilheim-Schongau wurde acht neue Corona-Fälle gemeldet. Einer davon wohnt in Iffeldorf.
Landkreis Weilheim-Schongau: Acht neue Corona-Fälle - auch in Iffeldorf
Unfall bei Bichl - weil ein Auto einen Reifen verlor

Unfall bei Bichl - weil ein Auto einen Reifen verlor

Bichl - Auf der B472 bei Bichl kam es zu einem Unfall mit mehreren Beteiligten. Ein Auto hatte einen Reifen verloren. Es gab drei Verletzte.
Unfall bei Bichl - weil ein Auto einen Reifen verlor
Landkreis Weilheim-Schongau: Elf neue Corona-Fälle - zwei Schulen betroffen

Landkreis Weilheim-Schongau: Elf neue Corona-Fälle - zwei Schulen betroffen

Region - Im Landkreis Weilheim-Schongau wurden dem Gesundheitsamt elf neue Corona-Fälle gemeldet. Einer davon wohnt in Penzberg.  Betroffen sind auch zwei Schulen in Schongau.
Landkreis Weilheim-Schongau: Elf neue Corona-Fälle - zwei Schulen betroffen
Schlägerei in Kochler Gaststätte - die Wirtin langte hin

Schlägerei in Kochler Gaststätte - die Wirtin langte hin

Kochel - Schmerzhaft endete in Kochel für einen Münchner (41) der Besuch in einer Gaststätte. Er wurde von der Wirtin geschlagen - der betrunkene Mann hatte zuvor die Frau des Diebstahls bezichtigt.
Schlägerei in Kochler Gaststätte - die Wirtin langte hin
Letzte Chance für Blutbuche - das ist im Kloster Benediktbeuern geplant

Letzte Chance für Blutbuche - das ist im Kloster Benediktbeuern geplant

Benediktbeuern – Rettungsaktion für die markante Blutbuche im Kloster Benediktbeuern: Baumprofis sollen das beliebte Fotomotiv sichern.
Letzte Chance für Blutbuche - das ist im Kloster Benediktbeuern geplant
Penzberg: "Eismärchen" muss leise sein - Gutachter redet Klartext

Penzberg: "Eismärchen" muss leise sein - Gutachter redet Klartext

Penzberg – Droht dem Penzberger „Eismärchen“ das juristische Aus? Die Stadt hatte beim TÜV ein Lärmschutzgutachten in Auftrag gegeben. Grund sind Beschwerden einer Anwohnerin. Der Gutachter sagt klar: Die  Veranstaltung auf dem Stadtplatz muss dauerhaft leise sein.
Penzberg: "Eismärchen" muss leise sein - Gutachter redet Klartext
Penzberg: Stadtrat schwenkt um - weniger Wohnungen in Birkenstraße-West

Penzberg: Stadtrat schwenkt um - weniger Wohnungen in Birkenstraße-West

Penzberg – Rolle rückwärts beim neuen Baugebiet Birkenstraße-West: Der Penzberger Stadtrat ändert die Planungen für die sieben Gebäude. Die Geschosshöhen werden zum Teil verringert – damit die Zahl der Wohnungen von 171 auf 149.
Penzberg: Stadtrat schwenkt um - weniger Wohnungen in Birkenstraße-West
Aus Dolomiti wird das Eis-Cafe-Bistro N´ice

Aus Dolomiti wird das Eis-Cafe-Bistro N´ice

Über 40 Jahre wurde das altbekannte Eiscafé Dolomiti von Mario Carobolante betrieben, welcher sich ganz herzlich bei seiner langjährigen Kundschaft für die erwiesene Treue bedankt. Seit 01.01.2020 ist der beliebte Treffpunkt an der Sigmundstraße nun unter neuer Leitung. Die neue Inhaberin heißt Elke Petri und sie bringt mit Tochter Romina, Lebensgefährte Georg Siegert und dessen Sohn Nico frischen Wind ins neue Eis-Cafe-Bistro N´ice.
Aus Dolomiti wird das Eis-Cafe-Bistro N´ice
Klosterdirektor auch Pfarrer in Walchensee

Klosterdirektor auch Pfarrer in Walchensee

Walchensee – In Walchensee wurde Pfarrer Pater Walter Schmidt in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger ist bereits gefunden: Pater Lothar Bily übernimmt die Aufgaben in der Pfarrei St. Ulrich.
Klosterdirektor auch Pfarrer in Walchensee
Isar-Loisach-Realschule: Klasse mit 25 Schülern in häuslicher Isolation

Isar-Loisach-Realschule: Klasse mit 25 Schülern in häuslicher Isolation

Wolfratshausen - In einer achten Klasse der Realschule Wolfratshausen wurde bei einem Kind Covid-19 nachgewiesen. Die gesamte Klasse mit 25 Schülern wird geschlossen.
Isar-Loisach-Realschule: Klasse mit 25 Schülern in häuslicher Isolation
Bad Heilbrunn setzt auf digitale Verwaltung

Bad Heilbrunn setzt auf digitale Verwaltung

Bad Heilbrunn – Bad Heilbrunn ist seit knapp sechs Wochen mit dem „digitalen Rathaus“ am Start. Jetzt wird eine erste Bilanz gezogen.
Bad Heilbrunn setzt auf digitale Verwaltung
Penzberg: Neue Leiterin im städtischen Kindergarten

Penzberg: Neue Leiterin im städtischen Kindergarten

Penzberg – Nicht nur Penzbergs städtischer Kindergartens am Daserweg wird erneuert. Auch personell gab es eine Änderung: Die 27-jährige Anna Pitzer ist die neue Leiterin der Einrichtung.
Penzberg: Neue Leiterin im städtischen Kindergarten
Landkreis Weilheim-Schongau: Drei neue Corona-Fälle - wieder ist eine Schule betroffen

Landkreis Weilheim-Schongau: Drei neue Corona-Fälle - wieder ist eine Schule betroffen

Region - Im Landkreis Weilheim-Schongau wurden drei weitere Corona-Fälle gemeldet. Auch eine Schulklasse muss in Quarantäne.
Landkreis Weilheim-Schongau: Drei neue Corona-Fälle - wieder ist eine Schule betroffen
Penzberg: Fortsetzung für Citygutschein

Penzberg: Fortsetzung für Citygutschein

Penzberg - Vor einem Jahr führte Penzbergs Wirtschaftsförderin Monique van Eijck den Citygutschein ein. Bilanz: Fast 80.000 Euro wurden mit über 5000 Stück in Umlauf gebracht. Jetzt gibt es eine Fortsetzung.
Penzberg: Fortsetzung für Citygutschein
Landkreis Weilheim-Schongau: Vier neue Corona-Fälle - sie kommen aus vier Orten

Landkreis Weilheim-Schongau: Vier neue Corona-Fälle - sie kommen aus vier Orten

Region - Im Landkreis Weilheim-Schongau wurden dem Gesundheitsamt vier neue Corona-Fälle gemeldet. Die Betroffenen wohnen in Eberfing, Oberhausen, Wessobrunn und Weilheim.
Landkreis Weilheim-Schongau: Vier neue Corona-Fälle - sie kommen aus vier Orten
Stürmischer Walchensee: Surfer gerät in Seenot - und sorgt für Großeinsatz

Stürmischer Walchensee: Surfer gerät in Seenot - und sorgt für Großeinsatz

Walchensee – Ein Surfer (66) aus München hat am Samstag, 3. Oktober, auf dem Walchensee für eine großangelegte Vermisstensuche gesorgt. Der Mann war bei Sturmwarnung in Seenot geraten.
Stürmischer Walchensee: Surfer gerät in Seenot - und sorgt für Großeinsatz
Penzberg: Straßensperrung in Reindl - die Umleitung ist weiträumig

Penzberg: Straßensperrung in Reindl - die Umleitung ist weiträumig

Penzberg - Autofahrer müssen sich vom 5. bis 14. Oktober in Penzberg-Reindl auf eine großräumige Umleitung einstellen. Die Arbeiten an der Staatsstraße 2370 biegen auf die Zielgeraden ein. Das bedeutet eine Vollsperrung.
Penzberg: Straßensperrung in Reindl - die Umleitung ist weiträumig
Unfall bei Seeshaupt: Biker schwer verletzt

Unfall bei Seeshaupt: Biker schwer verletzt

Seeshaupt - Ein Motorradfahrer (65) wurde bei einem Unfall nahe Seeshaupt schwer verletzt. Der Biker war beim Überholen gegen ein Auto geprallt.
Unfall bei Seeshaupt: Biker schwer verletzt
Nach "Aufschrei" in Penzberg: Kein Antrag auf Gebetsruf vom Minarett

Nach "Aufschrei" in Penzberg: Kein Antrag auf Gebetsruf vom Minarett

Penzberg - Die islamische Gemeinde in Penzberg verzichtet auf den Ruf zum Freitagsgebet vom Minarett ihrer Moschee. Der Antrag bei der Stadt wird nicht gestellt. Grund ist die massive Kritik.
Nach "Aufschrei" in Penzberg: Kein Antrag auf Gebetsruf vom Minarett