Ressortarchiv: Penzberg

Penzberg: Schüler fahren weiter kostenlos Stadtbus

Penzberg: Schüler fahren weiter kostenlos Stadtbus

Penzberg – Die Penzberger Schüler dürfen auch im kommenden Schuljahr 2021/2022 kostenlos mit den Stadt- und Schulbussen im Stadtgebiet fahren.
Penzberg: Schüler fahren weiter kostenlos Stadtbus
Corona in der Region: Ein weiterer Todesfall in Weilheim-Schongau

Corona in der Region: Ein weiterer Todesfall in Weilheim-Schongau

Corona-Situation in Penzberg und im Loisachtal: Hier gibt es aktuelle Infos und Inzidenzwerte von den Landratsämtern und dem RKI. Der Ticker wird ständig aktualisiert.
Corona in der Region: Ein weiterer Todesfall in Weilheim-Schongau
Oberland steht zusammen: Penzberger Initiative für Einzelhandel

Oberland steht zusammen: Penzberger Initiative für Einzelhandel

Penzberg – Der Einzelhandel im Oberland macht angesichts der wirtschaftlichen Folgen durch die Corona-Pandemie mobil: Fast 30 Gewerbevereine, Organisationen und auch Kommunen haben sich der Resolution „Wir bluten aus!“ an die Staatsregierung angeschlossen. Sie fordern nach dem zweiten Lockdown Soforthilfe von der Politik. Die Initiative ging vom Verein Pro Innenstadt in Penzberg aus.
Oberland steht zusammen: Penzberger Initiative für Einzelhandel
Stadtrat zu Marvel Fusion in Penzberg: Öffentlichkeit ist Pflicht

Stadtrat zu Marvel Fusion in Penzberg: Öffentlichkeit ist Pflicht

Penzberg - Das Rathaus macht Druck: Die Firma Marvel Fusion soll bis 22. März ein verbindliches Kaufinteresse für ein Grundstück im Nonnenwald abgeben. Dazu ein Kommentar von Andreas Baar.
Stadtrat zu Marvel Fusion in Penzberg: Öffentlichkeit ist Pflicht
Marvel Fusion: Frist bis 22. März für verbindliches Kaufinteresse

Marvel Fusion: Frist bis 22. März für verbindliches Kaufinteresse

Penzberg – Die Stadt Penzberg erhöht den Druck auf Marvel Fusion: Das Unternehmen soll sich bis 22. März äußern, ob ein verbindliches Kaufinteresse an der Industriefläche im Nonnenwald besteht. Ansonsten werden die zwei Flurnummern wieder frei angeboten. Vorangegangen war am Dienstagabend eine kontroverse Debatte im Stadtrat.
Marvel Fusion: Frist bis 22. März für verbindliches Kaufinteresse
FFP2-Masken von der Stadt Penzberg: Neue Öffnungszeiten der Stände

FFP2-Masken von der Stadt Penzberg: Neue Öffnungszeiten der Stände

Penzberg - Vor dem Rathaus werden weiterhin FFP2-Masken verkauft: Für einen Euro je Stück. Das Angebot zum Selbstkostenpreis ist ein Service für die Bürger.
FFP2-Masken von der Stadt Penzberg: Neue Öffnungszeiten der Stände
Bilanz in Weilheim-Schongau 2020: Weniger Unfälle, mehr Verletzte

Bilanz in Weilheim-Schongau 2020: Weniger Unfälle, mehr Verletzte

Region – Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd veröffentlichte die Zahlen und Statistiken aus der Verkehrsunfallbilanz 2020. Weilheim-Schongau und Bad Tölz-Wolfratshausen waren zwei der insgesamt neun Landkreise, die in der Bilanz erfasst wurden.
Bilanz in Weilheim-Schongau 2020: Weniger Unfälle, mehr Verletzte
Neue Wirtschaftsreferentin im Landkreis: Simone Adelwart aus Sindelsdorf

Neue Wirtschaftsreferentin im Landkreis: Simone Adelwart aus Sindelsdorf

Region – Der Landkreis Weilheim-Schongau hat eine neue Wirtschaftsförderin: Simone Adelwart aus Sindelsdorf, gebürtige Penzbergerin. Die 34-Jährige hatte sich vor ihrer beruflichen Karriere einen Namen als Wintersportlerin gemacht.
Neue Wirtschaftsreferentin im Landkreis: Simone Adelwart aus Sindelsdorf
Virtueller Landfrauentag: Ilse Aigner bricht Lanze für Frauen in der Agrarbranche

Virtueller Landfrauentag: Ilse Aigner bricht Lanze für Frauen in der Agrarbranche

Region – Landfrauentage sind für gewöhnlich gesellige Veranstaltungen mit buntem Rahmenprogramm. Auch im Landkreis Weilheim-Schongau, wo sich die Landfrauen jedes Jahr in der Stadthalle treffen. Wegen der Pandemiebeschränkungen war das heuer nicht möglich, doch ganz ausbremsen ließen sich die bayerischen Landfrauen nicht: Sie organisierten einen zentralen Landfrauentag via Online.
Virtueller Landfrauentag: Ilse Aigner bricht Lanze für Frauen in der Agrarbranche
Sorgen in Mae Luiza: Zu Corona kommt Gasexplosion

Sorgen in Mae Luiza: Zu Corona kommt Gasexplosion

Penzberg - Der Partnerschaftsverein Mae Luiza sorgt sich um die Freunde in Viertel der brasilianischen Metropole Natal. Zur Corona-Krise kam eine verheerende Gasexplosion.
Sorgen in Mae Luiza: Zu Corona kommt Gasexplosion
Drogenfahrt: 23-Jähriger kam high zur Polizei Penzberg

Drogenfahrt: 23-Jähriger kam high zur Polizei Penzberg

Penzberg – Ein 23-jähriger Mann aus Tutzing kam unter Drogeneinfluss zu einem Vernehmungstermin bei der Polizei Penzberg: Er war high als er mit dem eigenen Auto zur Dienststelle fuhr.
Drogenfahrt: 23-Jähriger kam high zur Polizei Penzberg
Kochel: Letzte Ehre für Altbürgermeister Siegfried Zauner

Kochel: Letzte Ehre für Altbürgermeister Siegfried Zauner

Kochel - Der Kochler Altbürgermeister und Ehrenbürger Siegfried Zauner ist mit 88 Jahren verstorben. Am Mittwoch (24. Februar) kann man ihm die letzte Ehre erweisen.
Kochel: Letzte Ehre für Altbürgermeister Siegfried Zauner
Penzbergs Stadtplatz soll „Platz der Vielfalt“ werden

Penzbergs Stadtplatz soll „Platz der Vielfalt“ werden

Penzberg – Der Penzberger Stadtplatz soll „Platz der Vielfalt“ heißen. Die Grünen-Stadtratsfraktion hat einen Antrag auf Umbenennung gestellt.
Penzbergs Stadtplatz soll „Platz der Vielfalt“ werden
Corona-Schmierereien in Penzberg: 60-Jähriger im Visier

Corona-Schmierereien in Penzberg: 60-Jähriger im Visier

Penzberg - Am frühen Samstagmorgen wurden der Polizei Penzberg mehrere Schmierereien in Form von Corona-Parolen gemeldet: Bei einem 60-jährigen Mann aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen stellte die Polizei mehrere Spraydosen und Schablonen sicher.
Corona-Schmierereien in Penzberg: 60-Jähriger im Visier
Auf der A95 bei Seeshaupt: Betrunkener Fahrer überschlägt sich mit Auto

Auf der A95 bei Seeshaupt: Betrunkener Fahrer überschlägt sich mit Auto

Seeshaupt - Ein Leichtverletzter und eine gesperrte Autobahnabfahrt: Das ist die Bilanz eines Unfall auf A95 bei Seeshaupt.
Auf der A95 bei Seeshaupt: Betrunkener Fahrer überschlägt sich mit Auto
Bebauungsplan Benediktbeuern: „Südlich Benediktusstraße“ ist vom Tisch

Bebauungsplan Benediktbeuern: „Südlich Benediktusstraße“ ist vom Tisch

Benediktbeuern – 19 Jahre lang beschäftigte sich der Gemeinderat von Benediktbeuern mit dem Bebauungsplan „Südlich Benediktusstraße“. Nun hob das Gremium den Aufstellungsbeschluss vom Februar 2001 auf.
Bebauungsplan Benediktbeuern: „Südlich Benediktusstraße“ ist vom Tisch
Klinikum Penzberg: Einheimischer kritisiert die Abendbeleuchtung

Klinikum Penzberg: Einheimischer kritisiert die Abendbeleuchtung

Penzberg – Immer wenn Joachim Rau zum großen Garten des Penzberger Klinikums schaut, ärgert er sich. Nachts brennen dort die Lampen. Das muss nicht sein, fordert Rau ein Abschalten. Doch das wird nicht geschehen: Die Holding Starnberger Kliniken begründet das Dauerlicht mit ihrer Verkehrssicherungspflicht in dem Gelände.
Klinikum Penzberg: Einheimischer kritisiert die Abendbeleuchtung
Streaming bei OLAtv: „Ratsch auf‘m Bankerl“ als Alternative zu Netflix und Co.

Streaming bei OLAtv: „Ratsch auf‘m Bankerl“ als Alternative zu Netflix und Co.

Seeshaupt – Der Seeshaupter Streaminganbieter OLAtv hat sein Programm vom 20. bis 26. Februar veröffentlicht: Darunter befindet sich auch der Beitrag „Ratsch auf‘m Bankerl“.
Streaming bei OLAtv: „Ratsch auf‘m Bankerl“ als Alternative zu Netflix und Co.
Schlehdorf: Anbau für neue Kinderbetreuung steht vor Eröffnung

Schlehdorf: Anbau für neue Kinderbetreuung steht vor Eröffnung

Schlehdorf – Ortstermin in Schlehdorf: Bürgermeister Stefan Jocher (WGL) hatte in der Gemeinderatssitzung vorgeschlagen, den Krippenneubau neben dem Kindergarten „Schatzkiste“ zu besichtigen. Dort sollen nach dem Ende des Lockdowns Kinder betreut werden. Fertig ist das Gebäude aber noch nicht ganz.
Schlehdorf: Anbau für neue Kinderbetreuung steht vor Eröffnung
Penzberger Stadtgeschichte: Der FCP veröffentlicht seine Jubiläums-Chronik

Penzberger Stadtgeschichte: Der FCP veröffentlicht seine Jubiläums-Chronik

Penzberg – Die aktuelle Saison läuft aus fußballerischer Sicht für den FC Penzberg: In der Bezirksliga spielt die 1. Mannschaft um den Aufstieg mit und die Futsaler können noch ein weiteres Kapitel Hallengeschichte schreiben. Hansi Krause (Öffentlichkeitsarbeit), Andreas Rauchenberger (2. Vorsitzender) und Stefan König (Autor) blicken mit der Rundschau bei der Veröffentlichung der Vereinschronik auf 100 Jahre Penzberger Geschichte zurück.
Penzberger Stadtgeschichte: Der FCP veröffentlicht seine Jubiläums-Chronik
Bad Heilbrunn: Kureinrichtung Strauss kann weichen – für knapp 600.000 Euro

Bad Heilbrunn: Kureinrichtung Strauss kann weichen – für knapp 600.000 Euro

Bad Heilbrunn – Der Gemeinderat beschloss den Abriss des ehemaligen Kursanatoriums Strauß am Abt-Walther-Weg: Bei der Neugestaltung des Bad Heilbrunner Ortszentrums geht es also vorwärts. Sorgen machen einigen Räten die hohen Kosten, die Geschäftsleiter Andreas Mascher in einer groben Schätzung auf 600.000 Euro beziffert.
Bad Heilbrunn: Kureinrichtung Strauss kann weichen – für knapp 600.000 Euro
Ausbildungskompass geht in die nächste Runde

Ausbildungskompass geht in die nächste Runde

Corona hat in der Wirtschaft vieles zum Erliegen gebracht, auch die Suche nach Nachwuchs für die Unternehmen: keine Praktika, keine Präsenz-Ausbildungsmessen und keine Berufsinfotage in den Schulen. Dabei ist es sehr wichtig, dass trotz der Pandemie die Schüler sich über die künftige Ausbildung informieren und zukünftige Arbeitgeber kennenlernen. Der Ausbildungskompass, dessen neue Auflage im Landkreis nun erscheint, bietet dafür die optimale Unterstützung, denn er bringt junge Menschen und die Betriebe direkt miteinander in Kontakt. 
Ausbildungskompass geht in die nächste Runde
Neuer Backofenverleih und Catering-Service in Benediktbeuern versorgt das Oberland mit original neapolitanischer Pizza

Neuer Backofenverleih und Catering-Service in Benediktbeuern versorgt das Oberland mit original neapolitanischer Pizza

Benediktbeuern – Der Benediktbeurer Christoph Otto liebt es, Partys zu organisieren und Pizza zu backen. Aber was macht man, wenn viele Gäste da sind und man mit dem Pizzabacken überhaupt nicht mehr hinterher kommt? Dann ist es gut, wenn man auf einen großen Pizzaofen ausweichen kann. Genau aus dieser Notsituation entwickelten die Benediktbeurer Christoph Otto und Michael Lautenbacher eine Geschäftsidee: Sie gründeten den Backofenverleih und Catering-Service „Bene Pizza“.
Neuer Backofenverleih und Catering-Service in Benediktbeuern versorgt das Oberland mit original neapolitanischer Pizza
Fällaktion im Ringseefilz: Für Moor-Renaturierung in Penzberg müssen Fichten weichen

Fällaktion im Ringseefilz: Für Moor-Renaturierung in Penzberg müssen Fichten weichen

Penzberg – Im Penzberger Ringseefilz ist schweres Gerät angerückt: Das dortige Moor wird renaturiert. Dafür müssen zuerst Fichtenbestände im Staatswald gefällt werden. Die Rodungen seien nötig, heißt es aus dem Rathaus.
Fällaktion im Ringseefilz: Für Moor-Renaturierung in Penzberg müssen Fichten weichen
Termine in der Penzberger Region: Politik, Vereine, Wirtschaft und Kirche

Termine in der Penzberger Region: Politik, Vereine, Wirtschaft und Kirche

Region - Was passiert rund um Penzberg: Wir haben hier die Termine in den einzelnen Orten zusammengefasst.
Termine in der Penzberger Region: Politik, Vereine, Wirtschaft und Kirche
Penzberg: Größere Mengen Haschisch, Fahrer ohne Führerschein und Trunkenheit am Steuer

Penzberg: Größere Mengen Haschisch, Fahrer ohne Führerschein und Trunkenheit am Steuer

Penzberg/Antdorf - Die Polizei Penzberg fand bei einem 51-jährigen Einheimischen eine größere Menge Haschisch. In Antdorf wurde ein Radladerfahrer ohne Führerschein aufgehalten und bei einem geschädigten Mercedes-Fahrer stellte man einen zu hohen Alkoholwert fest.
Penzberg: Größere Mengen Haschisch, Fahrer ohne Führerschein und Trunkenheit am Steuer
Viele Stolpersteine: Im Impfzentrum Peißenberg tut man sich schwer

Viele Stolpersteine: Im Impfzentrum Peißenberg tut man sich schwer

Region – Softwareprobleme, schleppende Impfstofflieferungen und demzufolge auch immer wieder Terminverschiebungen: Der Betrieb des von den Johannitern geleiteten Impfzentrums in Peißenberg gestaltet sich nach wie vor schwierig. 
Viele Stolpersteine: Im Impfzentrum Peißenberg tut man sich schwer
Penzberg: Wohnmobil-Stellplatz am See ist Geschichte

Penzberg: Wohnmobil-Stellplatz am See ist Geschichte

Penzberg – Die Penzberger Wohnmobil-Stellplatz am Kirnberger See ist Geschichte: Die Stadt wird das Areal nicht mehr öffnen. Das beschloss der Bauausschuss einstimmig.
Penzberg: Wohnmobil-Stellplatz am See ist Geschichte
Trauer in Kochel: Altbürgermeister Siegfried Zauner (88) verstorben

Trauer in Kochel: Altbürgermeister Siegfried Zauner (88) verstorben

Kochel – Trauer um Siegfried Zauner: Der Kocheler Altbürgermeister und Ehrenbürger ist am Montagabend (15. Februar) im Alter von 88 Jahren verstorben.
Trauer in Kochel: Altbürgermeister Siegfried Zauner (88) verstorben
Unfall in Iffeldorf und getunter Audi in Penzberg - Polizei sucht Zeugen

Unfall in Iffeldorf und getunter Audi in Penzberg - Polizei sucht Zeugen

Penzberg/Iffeldorf - Die Polizeiinspektion Penzberg sucht Zeugen bezüglich einer Unfallflucht in Iffeldorf am Rosenmontag. Zudem stellten die Behörden am Faschingsdienstag einen getunten Audi in Penzberg sicher.
Unfall in Iffeldorf und getunter Audi in Penzberg - Polizei sucht Zeugen
Auf YouTube: OK Penzberger Fasching animierte zum Gunkeln und Feiern

Auf YouTube: OK Penzberger Fasching animierte zum Gunkeln und Feiern

Penzberg – Das Organisationskomitee (OK) Penzberger Fasching bat zum närrischen Vergnügen. Natürlich alles virtuell. Alt und Jung feierten. Wir waren dabei.
Auf YouTube: OK Penzberger Fasching animierte zum Gunkeln und Feiern
42 Bäume in 42 Tagen: Der „Fastenweg“ in Bichl lädt zum Flanieren ein

42 Bäume in 42 Tagen: Der „Fastenweg“ in Bichl lädt zum Flanieren ein

Bichl – Die bevorstehende Fastenzeit wird in Bichl auf besondere Weise erlebbar. Lilly Schöffmann und Christina Schmid knüpfen als Organisatoren an ihren erfolgreichen „Bichler Adventskalender“ (Rundschau berichtete) an und veranstalten heuer einen „Fastenweg“.
42 Bäume in 42 Tagen: Der „Fastenweg“ in Bichl lädt zum Flanieren ein
Präventionsarbeit: Kindern Vorurteile gegenüber der Polizei nehmen

Präventionsarbeit: Kindern Vorurteile gegenüber der Polizei nehmen

Region – Die Polizei setzt auf Präventionsarbeit, um Kindern die Angst vor ihnen zu nehmen Die dreieinhalbjährige Maxime staunte nicht schlecht, als sie jüngst von der Tölzer und Penzberger Polizei einen roten Plüsch-Dinosaurier geschenkt bekommen hat.
Präventionsarbeit: Kindern Vorurteile gegenüber der Polizei nehmen
Unfall bei Bad Heilbrunn: Sachschaden in Höhe von 6500 Euro

Unfall bei Bad Heilbrunn: Sachschaden in Höhe von 6500 Euro

Bad Heilbrunn - Zwei Mercedes-Fahrzeuge kollidierten: Niemand wurde verletzt.
Unfall bei Bad Heilbrunn: Sachschaden in Höhe von 6500 Euro
Die Polizei Penzberg erwischte zwei betrunkene Autofahrer innerhalb einer Stunde

Die Polizei Penzberg erwischte zwei betrunkene Autofahrer innerhalb einer Stunde

Sindelsdorf/Penzberg - Die Polizeiinspektion Penzberg erwischte vergangenen Samstagabend gleich zwei Pkw-Fahrer, die einen zu hohen Alkoholwert aufwiesen.
Die Polizei Penzberg erwischte zwei betrunkene Autofahrer innerhalb einer Stunde
Illegale Bauwagen-Party in Antdorf aufgelöst - jetzt gibt es Anzeigen

Illegale Bauwagen-Party in Antdorf aufgelöst - jetzt gibt es Anzeigen

Antdorf - Die Polizei hat in Antdorf eine unerlaubte Party beendet. Zwölf Personen handelten sich Anzeigen ein.
Illegale Bauwagen-Party in Antdorf aufgelöst - jetzt gibt es Anzeigen
Seeshaupter fährt mit über 0,30 Promille gegen Baum: Auch zwei kleine Kinder verletzt

Seeshaupter fährt mit über 0,30 Promille gegen Baum: Auch zwei kleine Kinder verletzt

Seeshaupt - Bei einem Unfall wurden vier Personen verletzt. Der Fahrer (24) aus Seeshaupt war alkoholisiert. Im Wagen saßen auch zwei kleine Kinder.
Seeshaupter fährt mit über 0,30 Promille gegen Baum: Auch zwei kleine Kinder verletzt
Nicht aufgepasst: Unfall mit drei Autos in Penzberg

Nicht aufgepasst: Unfall mit drei Autos in Penzberg

Penzberg - Drei Autos waren an einem Unfall in Penzberg beteiligt. Ein Fahrer hatte ein Abbiegemanöver übersehen.
Nicht aufgepasst: Unfall mit drei Autos in Penzberg
Eschentriebsterben in Kochel: Die Gemeinde musste zahlreiche kranke Bäume fällen

Eschentriebsterben in Kochel: Die Gemeinde musste zahlreiche kranke Bäume fällen

Kochel – Die Gemeinde Kochel rückt zahlreichen kranken Eschen zu Leibe. Grund ist das Eschentriebsterben. Die Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden.
Eschentriebsterben in Kochel: Die Gemeinde musste zahlreiche kranke Bäume fällen
Strahlende Penzberger Sternsinger: Besondere Aktion brachte über 9000 Euro

Strahlende Penzberger Sternsinger: Besondere Aktion brachte über 9000 Euro

Penzberg – Die Penzberger Sternsinger-Aktion war trotz Corona-Einschränkungen erfolgreich. Circa 500 Segenstütchen wurden verteilt. Auch gespendet wurde fleißig. Stolze 9114,40 Euro kamen für einen guten Zweck zusammen.
Strahlende Penzberger Sternsinger: Besondere Aktion brachte über 9000 Euro
„Benediktusweg“ rund um Kloster ist fertig – Einweihung erst im Juli

„Benediktusweg“ rund um Kloster ist fertig – Einweihung erst im Juli

Benediktbeuern – Wer Ruhe und innere Einkehr sucht, sich aber zugleich bewegen will, ist in Benediktbeuern gut aufgehoben: Dort wurde vor Kurzem der „Benediktusweg“ errichtet – ein Projekt, welches im Rahmen der Dorferneuerung vom Amt für Ländliche Entwicklung gefördert wurde.
„Benediktusweg“ rund um Kloster ist fertig – Einweihung erst im Juli
90. Geburtstag: Stephen Nasser überlebte Seeshaupter „Todeszug“

90. Geburtstag: Stephen Nasser überlebte Seeshaupter „Todeszug“

Seeshaupt – Der Holocaust- Überlebende, Autor und Dozent Stephen Nasser wurde im April 1945 in Seeshaupt aus dem „Todeszug“ befreit. Er war Ehrengast bei der Einweihung der Gedenktafel am Bahnhof. Am 17. Februar feiert Nasser seinen 90. Geburtstag.
90. Geburtstag: Stephen Nasser überlebte Seeshaupter „Todeszug“
Pandemie-Planung: Volkshochschule Penzberg mit neuen Angeboten und digitalem Start

Pandemie-Planung: Volkshochschule Penzberg mit neuen Angeboten und digitalem Start

Penzberg – Die Penzberger Volkshochschule (VHS) hat ihr neues Programm für Frühjahr und Sommer fertig. Trotz Corona-Krise: Die Bildungseinrichtung setzt auf neue Angebote und einen digitalen Start – und plant bewusst flexibel. In der Schublade liegt für den Notfall ein Plan B bereit. Es geht nicht nur um den reinen Betrieb: Man wolle auch ein „Zeichen der Zuversicht“ senden, sagt Leiterin Katja Wippermann.
Pandemie-Planung: Volkshochschule Penzberg mit neuen Angeboten und digitalem Start
Investitionen im Alpenwarmbad Benediktbeuern: Neue Eingangstür und neues Kassensystem

Investitionen im Alpenwarmbad Benediktbeuern: Neue Eingangstür und neues Kassensystem

Benediktbeuern – Die Gemeinde Benediktbeuern musste bei der Sanierung ihres Alpenwarmbads bereits finanziell nachsteuern. Zudem fallen heuer noch weitere kostspielige Investitionen an. Die Modernisierungsarbeiten sollen bis Mai 2021 abgeschlossen werden.
Investitionen im Alpenwarmbad Benediktbeuern: Neue Eingangstür und neues Kassensystem
Gartenbaubetrieb Wolz aus Schlehdorf mit Staatsehrenpreis ausgezeichnet

Gartenbaubetrieb Wolz aus Schlehdorf mit Staatsehrenpreis ausgezeichnet

Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Diese Redensart kennt fast jeder. Sie bedeutet nichts anderes, als dass Lehrlinge oft ausgenutzt statt ausgebildet werden. Nicht so bei der Garten- und Landschaftsbau Wolz GmbH in Schlehdorf. Das Ehepaar Wolz sorgt beispielhaft für seine Lehrlinge. Es unterstützt die zukünftigen Gärtner, wo sie nur können. Für ihr Engagement wurde der Betrieb deshalb vor wenigen Wochen vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit dem „Staatsehrenpreis für vorbildliche Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau“ ausgezeichnet.
Gartenbaubetrieb Wolz aus Schlehdorf mit Staatsehrenpreis ausgezeichnet
Begegnungsstätte für Penzbergs Senioren: Jetzt liegt der Ball beim Stadtrat

Begegnungsstätte für Penzbergs Senioren: Jetzt liegt der Ball beim Stadtrat

Penzberg – Die Stadt Penzberg könnte künftig in ihrer Seniorenpolitik neue Wege beschreiten: Der Sozialausschuss brachte einen Seniorentreff oder ein Mehrgenerationenhaus auf den Weg. Stimmt der Stadtrat zu, prüft die Verwaltung Varianten.
Begegnungsstätte für Penzbergs Senioren: Jetzt liegt der Ball beim Stadtrat
385 statt 368: Mehr Wohnungen auf dem Edeka-Areal in Penzberg

385 statt 368: Mehr Wohnungen auf dem Edeka-Areal in Penzberg

Penzberg – Überraschender Wechsel bei den Architekten für das Edeka-Areal: Projektentwickler Herbert Küblböck hat sich vom Siegerbüro des städtischen Wettbewerbs getrennt. Die Pläne der Nachfolger wurden nun im Bauausschuss präsentiert. Große Überraschungen gab es nicht. Der Ausschuss beschloss einstimmig, den Bebauungsplan auf den Weg zu bringen.
385 statt 368: Mehr Wohnungen auf dem Edeka-Areal in Penzberg
Unfall bei Iffeldorf: BMW-Fahrer überholt mehrere Autos und endet in Leitplanke

Unfall bei Iffeldorf: BMW-Fahrer überholt mehrere Autos und endet in Leitplanke

Iffeldorf - Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall auf der A95 bei Iffeldorf. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter.
Unfall bei Iffeldorf: BMW-Fahrer überholt mehrere Autos und endet in Leitplanke
Mehr Abstand zum Moor: Freizeitgärten am Penzberger Breitfilz bekommen Bebauungsplan

Mehr Abstand zum Moor: Freizeitgärten am Penzberger Breitfilz bekommen Bebauungsplan

Penzberg – Für die Schrebergartenanlage am Breitfilz stellt die Stadt Penzberg einen Bebauungsplan auf. Den Beschluss fasste der Bauausschuss einstimmig. Doch das Genehmigungsverfahren ist alles andere als sicher – Grund ist der Schutz der angrenzenden Moorflächen.
Mehr Abstand zum Moor: Freizeitgärten am Penzberger Breitfilz bekommen Bebauungsplan
Bichl: Zwei Unfälle an einem Tag - beide Mal wurden Autos übersehen

Bichl: Zwei Unfälle an einem Tag - beide Mal wurden Autos übersehen

Bichl - Zwei Unfälle an einem Tag: Das meldet die Polizei aus Bichl. Es gab einen Verletzten und einigen Schaden.
Bichl: Zwei Unfälle an einem Tag - beide Mal wurden Autos übersehen