Auf Korbjagd

Jeden Mittwoch: Basketball auf dem Penzberger Stadtplatz

+
Kein sportlicher Wettstreit, sondern nur Spaß an der Freude: Mittwochs lädt die Basketballsparte des TSV Penzberg zum offenen Spiel ein.

Penzberg – Der Mann misst gut zwei Meter, der Junge vielleicht eineinhalb. Und dennoch spielen sie gegeneinander Basketball. In den Sommerferien spielt die Körperlänge auf dem Penzberger Stadtplatz keine Rolle, sondern nur die Freude am Sport.

Noch die ganzen Ferien über präsentiert sich die Basketballsparte des TSV Penzberg mit einer ganz besonderen Aktion: Jeden Mittwoch verwandelt sie den Stadtplatz zum Basketball-Court und lädt zur gemeinsamen Korbjagd ein. 

Im vergangenen Jahr hatten sich die Basketballer mobile Körbe zugelegt. Hintergrund war eine Änderung des Reglements, wonach insbesondere die Bambini eine niedrigere Korbhöhe benötigen als die Erwachsenen, bei denen eine Höhe von 3,05 Metern gilt. Nun verhält es sich aber so, dass die mobilen Körbe eben nicht nur in der Halle benutzt werden können. Und nach einigen erfolgreichen Versuchen – zuletzt beim Stadtfest – gibt es nun immer mittwochs die Gelegenheit zum öffentlichen Spiel. „Wir wollen uns da der Öffentlichkeit präsentieren“, erklärt Christoph Kölsch. Das „sich nach außen öffnen“ habe zuletzt bei den Jubiläumsfeierlichkeiten der Stadt so gut funktioniert, „dass es eine ganze Handvoll Neuanmeldungen bei den Bambini gab“, freut sich Kölsch. Nun, eine Neuanmeldung ist beim Mittwochsmatch auf dem Stadtplatz nicht zwingend nötig, aber eben auch möglich. Dann etwa, wenn der Spaß am gemeinsamen Basketballspiel so groß ist, dass der Wunsch nach einem regelmäßigen Training wächst. Und Spaß machte es den Korbjägern allemal in den ersten Ferienwochen. 

Immer mittwochs können von 17 bis 19 Uhr die 10- bis 16-Jährigen auf Korbjagd gehen, danach sind von 19 bis 21 Uhr die Älteren an der Reihe. Mitzubringen sind geeignete Sportschuhe. Eine Anmeldung ist sonst nicht notwendig, Bälle werden gestellt. Weitere Infos gibt es bei Christoph Kölsch unter Tel: 0176/81455913 oder im Internet unter www-tsv-penzberg.de (Reiter Abteilungen, dann Basketball). Hier finden sich auch genaue Angaben zu den jeweiligen Trainingszeiten. arr

Auch interessant

Meistgelesen

Penzberg Miteinander kürt Markus Bocksberger zum Bürgermeisterkandidaten
Penzberg Miteinander kürt Markus Bocksberger zum Bürgermeisterkandidaten
Frohwein-Sendl verlässt die Partei und tritt bei Penzberg Miteinander an / Fraktionsausschluss angekündigt
Frohwein-Sendl verlässt die Partei und tritt bei Penzberg Miteinander an / Fraktionsausschluss angekündigt
Sponsorenlauf am Kinderhaus St. Vitus: Kleine Sportler spurten für neue Spielgeräte
Sponsorenlauf am Kinderhaus St. Vitus: Kleine Sportler spurten für neue Spielgeräte
Walchensee marschiert und legt den Verkehr lahm – normalerweise ist es umgekehrt
Walchensee marschiert und legt den Verkehr lahm – normalerweise ist es umgekehrt

Kommentare