1. dasgelbeblatt-de
  2. Lokales
  3. Penzberg

Benediktbeuern: Lamm von Weide verschwunden - Polizei vermutet Diebstahl

Erstellt:

Von: Andreas Baar

Kommentare

region_lamm_diebstahl_polizei
Das Lamm ist im Bereich von Benediktbeuern von einer Schafweide verschwunden (Symbolbild). © penzhermedia/SimpleFoto

Benediktbeuern - In Benediktbeuern ist ein Lamm von einer Weide verschwunden. Die Polizei geht von einem Diebstahl aus - und warnt vor dem Fleischverzehr.

In der Nacht von Dienstag (17. Januar) auf Mittwoch (18. Januar) ist von einer Schafweide im Bereich Benediktbeuern/Hinterpriel ein circa drei Monate altes Lamm verschwunden. Da sich das Lamm laut Polizei „im idealen Schlachtalter“ befand und es keine Hinweise auf einen Kampf mit einem großen Beutegreifer gab, geht die Polizei von einem Diebstahl aus. Wie der Schafhalter mitteilte, sei das Tier kurz vor seinem Verschwinden gegen Parasitenbefall behandelt worden - „ein Verzehr könnte daher zu gesundheitlichen Problemen führen“, heißt es von der Polizeistation Kochel. Hinweise werden an die Polizei Kochel erbeten (Telefon 08041/761060). 

Auch interessant

Kommentare