„Weiterhin stabil“

Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Zwei Personen in Quarantäne

+
Lagebild der Corona-Fälle in den Gemeinden des Landkreises Weilheim-Schongau (Stand: 23. Juli, 12 Uhr)

Weilheim-Schongau – „Die Zahl der Corona-Erkrankten im Landkreis Weilheim-Schongau ist weiterhin stabil“, das teilt das Landratsamt Weilheim-Schongau mit. 

Insgesamt wurden im Landkreis Weilheim-Schongau bislang 363 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. 358 Erkrankte gelten inzwischen als genesen. Drei Personen sind mit dem Coronavirus verstorben, zwei infizierte Personen befinden sich derzeit in Quarantäne. ra

Auch interessant

Meistgelesen

Parken in der Gemeinde Kochel ist nun deutlich teurer geworden
Parken in der Gemeinde Kochel ist nun deutlich teurer geworden
Starke Regenfälle überfluten Asphalt: Sperrung der Staatsstraße 2370 zwischen Beuerberg und Penzberg
Starke Regenfälle überfluten Asphalt: Sperrung der Staatsstraße 2370 zwischen Beuerberg und Penzberg
Penzberger Unternehmen bedanken sich bei in der Corona-Krise loyalen Kunden mit Gewinnlosen
Penzberger Unternehmen bedanken sich bei in der Corona-Krise loyalen Kunden mit Gewinnlosen
Auf der Suche nach einem Grundstück: Karin Ratzek-Endreß möchte ein Tierheim in Penzberg errichten
Auf der Suche nach einem Grundstück: Karin Ratzek-Endreß möchte ein Tierheim in Penzberg errichten

Kommentare