Lage beruhigt sich etwas

Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Keine weiteren Infektionen

1 von 2
Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: die jüngsten Entwicklungen.
2 von 2
Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: die jüngsten Entwicklungen.

Weilheim-Schongau – Die Gesamtzahl der Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, ist im Landkreis Weilheim-Schongau in den vergangenen zwei Tagen nicht weiter angestiegen. Die aktuellen Zahlen auf dem Landratsamt Weilheim-Schongau.

„Aktuell beruhigt sich die Corona-Situation im Landkreis Weilheim-Schongau etwas“, heißt es vorsichtig optimistisch in der jüngsten Pressemitteilung des Landratsamtes. In den vergangenen zwei Tagen seien im Landkreis keine neuen Infektionen festgestellt worden. Die Zahl der Genesenen sei dagegen angestiegen: von 326 Erkrankten seien 262 Personen genesen. ra

Auch interessant

Meistgelesen

Mann verliert auf der A95 bei Tempo 180 die Kontrolle über sein Fahrzeug
Mann verliert auf der A95 bei Tempo 180 die Kontrolle über sein Fahrzeug
Josef Vilgertshofer verlässt Penzberg Ende September aus persönlichen Gründen
Josef Vilgertshofer verlässt Penzberg Ende September aus persönlichen Gründen
Penzberger Schüler dürfen weiterhin kostenlos mit dem Stadtbus fahren
Penzberger Schüler dürfen weiterhin kostenlos mit dem Stadtbus fahren
Grundschule in Iffeldorf bereitet Kindern mit Fantasie-Olympiade positive Gedanken
Grundschule in Iffeldorf bereitet Kindern mit Fantasie-Olympiade positive Gedanken

Kommentare