Zwischen Penzberg und Seeshaupt

Dreister Dieseldiebstahl an der A95

Auf dem Bild sieht man die Seite von einem Polizeiauto.
+
Die Polizeistelle bittet Zeugen um Mithilfe.

Penzberg - Auf einem Parkplatz an der A95 zwischen Penzberg und Seeshaupt haben dreiste Diebe über 500 Liter Diesel aus Baustellenfahrzeugen abgezapft. Es war nicht der erste Vorfall.

Wie die Verkehrspolizei Weilheim mitteilt, ereignete sich der Diebstahl in der Nach von Dienstag, 8. Dezember, auf Mittwoch, 9. Dezember auf einem für den öffentlichen Verkehr gesperrten Autobahnparkplatz zwischen den Anschlussstellen Penzberg/Iffeldorf und Seeshaupt in Fahrtrichtung München. Die bislang unbekannten Täter zapften von vier Baustellenfahrzeugen - drei Lastwagen und ein Gabelstapler - insgesamt etwa 550 Liter Diesel-Kraftstoff im Wert von rund 700 Euro ab. Der Dienstahl war den Arbeitern am Mittwoch gegen 6.30 Uhr aufgefallen.

Tankdeckel aufgebrochen

Im Rahmen der Anzeigenaufnahme stellte die Polizei fest, dass an den drei Lastwagen jeweils die versperrten Tankdeckel aufgebrochen und der Kraftsoff komplett abgepumpt worden war. Am Gabelstapler befand sich der Tankeinfüllstutzen in der Fahrerkabine, diese war allerdings nicht versperrt gewesen. „Die Diebe hatten hier leider leichtes Spiel“, heißt es von der Polizei. „Zu allem Überdruss nahmen die Täter auch noch die aufgebrochenen Tankdeckel mit.“

Nicht der erste Diebstahl

Darüber hinaus stellte sich noch heraus, dass bereits vor circa drei Wochen an gleicher Stelle, auf gleiche Art und Weise, an einem der betroffenen Fahrzeuge schon mal etwa 150 Liter Diesel abgepumpt worden waren. Die Verkehrspolizeiinspektion Weilheim bittet dringend um sachdienliche Hinweise unter Tel. 0881/640-302. Andreas Baar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Platz für Besucher: Penzberger „Oase“ sucht neues Domizil
Kein Platz für Besucher: Penzberger „Oase“ sucht neues Domizil
Region: AOK warnt vor Betrügern am Telefon
Region: AOK warnt vor Betrügern am Telefon
Unfall auf der A95 bei Iffeldorf: Ein Schwerverletzter und hoher Schaden
Unfall auf der A95 bei Iffeldorf: Ein Schwerverletzter und hoher Schaden
Das Penzberger OK feiert Fasching virtuell - sogar mit „Prinzenpaar“
Das Penzberger OK feiert Fasching virtuell - sogar mit „Prinzenpaar“

Kommentare