1. dasgelbeblatt-de
  2. Lokales
  3. Penzberg

Hilfsbereit und ausgenutzt: Benediktbeurer (68) bei Autofahrt beklaut

Erstellt:

Von: Max Müller

Kommentare

Polizeiwagen
Die Polizei bittet um Hinweise, um den Diebstahl aufzuklären (Symbolbild). © Julia Boecken

Benediktbeuern – Ein Unbekannter beklaute einen hilfsbereiten Benediktbeurer. Der 68-Jährige brachte den Mann mit dem Auto vom Klosterdorf nach Penzberg.

Die Hilfsbereitschaft eines 68-jährigen Benediktbeurers wurde Mittwoch vergangener Woche ausgenutzt. Der Geschädigte wurde von einem Unbekannten und einem 47-jährigen Benediktbeurer gebeten, vom Klosterdorf nach Penzberg gefahren zu werden. Während der Fahrt nahm der unbekannte Mitfahrer laut Polizei 60 Euro aus dem Geldbeutel des Fahrers.

Der Unbekannte ist ungefähr 1,80 Meter groß, schlank, hat braune glatte Haare und sei um die 35 Jahre alt. Hinweise an die Tölzer Polizei unter Telefon 08041/76106-109.

Auch interessant

Kommentare