Weitere Infizierte

Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Zehn weitere Personen positiv auf das Coronavirus getestet

1 von 3
Coronavirus im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Die aktuellen Entwicklungen.
2 von 3
Coronavirus im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Die aktuellen Entwicklungen.
3 von 3
Coronavirus im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Die aktuellen Entwicklungen.

Bad Tölz-Wolfratshausen – Im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen befinden sich mittlerweile 129 Menschen in häuslicher Isolation. Diese und weitere Zahlen zur Corona-Pandemie im Landkreis veröffentlicht das Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen in seiner jüngsten Pressemitteilung.

Im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen seien nun insgesamt 330 mit dem Coronavirus infizierte Personen gezählt worden, heißt es in der aktuellen Pressemitteilung des Landratsamtes Bad Tölz-Wolfratshausen. Damit ist die Gesamtzahl der Infizierten um zehn Personen gestiegen. „14 Personen befinden sich in stationärer Behandlung, 129 Personen befinden sich zu Hause in Isolation“, so Pressesprecherin Sabine Schmid. Drei Infizierte müssen beamtet werden. Von den Gesamtinfizierten seien 191 aus der Quarantäne entlassen worden, da sie als genesen gelten. Die Verdoppelungsrate für den Landkreis lag am 9. April bei 10 Tage. ra

Auch interessant

Meistgelesen

Antdorfer Plattler-Nachwuchs hat seine Proben wieder aufgenommen
Antdorfer Plattler-Nachwuchs hat seine Proben wieder aufgenommen
Bund unterstützt Sanierung des Südarkadentrakts mit 7,6 Millionen Euro
Bund unterstützt Sanierung des Südarkadentrakts mit 7,6 Millionen Euro
Rennen am Kesselberg: Autofahrer mit „extremen Geschwindigkeiten“ unterwegs
Rennen am Kesselberg: Autofahrer mit „extremen Geschwindigkeiten“ unterwegs
Mann ohne Arbeitserlaubnis geht Polizei bei Kontrolle bei Bad Heilbrunn ins Netz
Mann ohne Arbeitserlaubnis geht Polizei bei Kontrolle bei Bad Heilbrunn ins Netz

Kommentare