Verdopplungsrate steigt

Coronavirus im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Gesamtzahl der Infizierten steigt auf 370 an

1 von 3
Corona-Pandemie im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Die Entwicklung der Fallzahlen.
2 von 3
Corona-Pandemie im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Die Entwicklung der Fallzahlen.
3 von 3
Corona-Pandemie im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Die Entwicklung der Fallzahlen.

Bad Tölz-Wolfratshausen – Im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen wurden bislang 370 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Die aktuelle Pressemitteilung aus dem Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen:

„Im Landkreis werden am Freitagmittag, 17. April 2020, 370 Personen gezählt, bei denen bislang das Coronavirus nachgewiesen wurde. 235 Personen wurden inzwischen aus der Quarantäne entlassen, sie gelten als genesen. Aktuell werden 12 Personen stationär behandelt, vier von ihnen werden beatmet. Die Zahl der Verstorbenen liegt weiterhin bei drei. Die Verdoppelungsrate liegt heute bei ca. 18,2 Tagen.“

Auch interessant

Meistgelesen

Bund unterstützt Sanierung des Südarkadentrakts mit 7,6 Millionen Euro
Bund unterstützt Sanierung des Südarkadentrakts mit 7,6 Millionen Euro
Antdorfer Plattler-Nachwuchs hat seine Proben wieder aufgenommen
Antdorfer Plattler-Nachwuchs hat seine Proben wieder aufgenommen
Rennen am Kesselberg: Autofahrer mit „extremen Geschwindigkeiten“ unterwegs
Rennen am Kesselberg: Autofahrer mit „extremen Geschwindigkeiten“ unterwegs
Mann ohne Arbeitserlaubnis geht Polizei bei Kontrolle bei Bad Heilbrunn ins Netz
Mann ohne Arbeitserlaubnis geht Polizei bei Kontrolle bei Bad Heilbrunn ins Netz

Kommentare