Polizei rät zur Vorsicht

Kochel: Betrüger versuchen es mit Enkeltrick und „Schockanruf“

Telefon Betrug AOK Bankdaten
+
Die Betrüger versuchen es per Telefontrick (Symbolbild).
  • Andreas Baar
    VonAndreas Baar
    schließen

Kochel - Dreiste Betrüger haben in Kochel versucht, hohe Geldsummen zu ergaunern. Es gab sogenannte „Schockanrufe“.

In Kochel gingen am Freitagnachmittag (9. Juli) kurz hintereinander Anrufe bei verschiedenen Bewohnerinnen ein: Ein angeblicher Enkel oder eine angebliche Tochter baten dringend um Geld in hohen Summen zwischen 30.000 und 40.000 Euro, wie die Polizei mitteilt. Der Enkel oder die Tochter hätten einen schweren Unfall verursacht und müssten nun eine Kaution hinterlegen, bekamen die betreffenden Kochlerinnen zu hören. Die angerufenen Frauen „waren jedoch sehr schnell misstrauisch geworden“, heißt es von der Polizei - die Frauen ließen sich nicht weiter auf die Fortsetzung des Gesprächs mit den angeblichen, in Not befindlichen Angehörigen ein. Zudem nannte der „Enkel“ den falschen Namen und die „weinende Tochter“ war tatsächlich zu Hause und hatte sogar an diesem Tag Geburtstag.

Tipps von der Polizei

Die Polizei empfiehlt trotz der Dramatik des „Schockanrufs“ und des von den Tätern aufgebauten Drucks Ruhe zu bewahren. Die Angerufenen sollen keine persönlichen Angaben preisgeben - auf diese können die Täter sonst weiter aufbauen. Zudem soll man beim geringstem Zweifel einfach sofort auflegen. Anschließend sollte die örtliche Polizei unter der öffentlichen Telefonnummer verständigt werden. „Im Zweifelsfall können vermutete Unglücksfälle von Angehörigen von der Polizei recherchiert werden und bedürfen niemals einer Kaution in Form von Bargeld oder Wertgegenständen“, teilt die Polizeistation Kochel mit.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Benediktbeuern: Wetterprophet Haslinger gibt Schneeprognose für den Winter
Penzberg
Benediktbeuern: Wetterprophet Haslinger gibt Schneeprognose für den Winter
Benediktbeuern: Wetterprophet Haslinger gibt Schneeprognose für den Winter
Neue Wohnbaugenossenschaft WWP hat sich gegründet
Penzberg
Neue Wohnbaugenossenschaft WWP hat sich gegründet
Neue Wohnbaugenossenschaft WWP hat sich gegründet
Beherzter Sieg im Herzschlagfinale
Penzberg
Beherzter Sieg im Herzschlagfinale
Beherzter Sieg im Herzschlagfinale
Einfach abschalten
Penzberg
Einfach abschalten
Einfach abschalten

Kommentare