Die neuesten Zahlen

Landkreis Weilheim-Schongau: 35 neue Corona-Fälle - viele Schüler in Quarantäne

Corona-Masken hängen an Haken.
+
Auch Schulklassen sind von der Quarantäne betroffen.

Region - Im Landkreis Weilheim-Schongau gibt es 35 neue Corona-Fälle. Auch diverse Schulen sind von Quarantäne betroffen.

Dem Weilheimer Gesundheitsamt wurden von Donnerstag, 3. Dezember, 12 Uhr, bis Freitag, 4. Dezember, 12 Uhr, 35 weitere positive Corona-Fälle gemeldet. Dies gibt das Landratsamt bekannt. Laut Kreisbehörde befinden sich derzeit 42 positiv getestete Schüler und drei positiv getestete Lehrer in Quarantäne. „Aus allen Schularten“, heißt es lediglich offiziell - das Landratsamt gibt keine weiteren Details dazu bekannt. 22 Schulklassen befinden sich „als kohortenisolierte“ in häuslicher Absonderung.

Keine weiteren Todesfälle

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 1783 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 1548 Fälle wieder genesen, so das Landratsamt. Seit Beginn der Pandemie sind 19 Personen aus dem Landkreis verstorben. Aktuell befinden sich 216 positiv getestete Personen in Quarantäne.

Betroffene Orte

Die neuen Corona-Fälle wohnen laut Landratsamt in Penzberg (2), Antdorf (1), Sindelsdorf (2), Bernbeuren (2), Böbing (1), Burggen (3), Hohenpeißenberg (1), Huglfing (1), Obersöchering (1), Peißenberg (3), Peiting (2), Polling (1), Schongau (1), Seeshaupt (1), Eglfing (1), Weilheim (11) und Wessobrunn (1).


Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner des Robert-Koch-Instituts (RKI) liegt bei 87,1. Dieser Wert stammt von Freitag, 4. Dezember, 0 Uhr. Die RKI-Werte finden sich auf https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4. Andreas Baar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Noch heuer wird in Penzberg geforscht: Die Pläne für das Fraunhofer-Zentrum
Noch heuer wird in Penzberg geforscht: Die Pläne für das Fraunhofer-Zentrum
Feuerwehr steigt aufs Dach: Schnee-Einsatz auf dem Seeshaupter Bauhof
Feuerwehr steigt aufs Dach: Schnee-Einsatz auf dem Seeshaupter Bauhof
Wolfgang Blöckner, Helmut Haut und Hans Klett zeigen im Kloster-Kreuzgang, wie facettenreich Kunst ist
Wolfgang Blöckner, Helmut Haut und Hans Klett zeigen im Kloster-Kreuzgang, wie facettenreich Kunst ist
Corona in Penzberg und der Region: Inzidenzwert von 87,1 im Landkreis Weilheim-Schongau
Corona in Penzberg und der Region: Inzidenzwert von 87,1 im Landkreis Weilheim-Schongau

Kommentare