Impfzentrum Peißenberg

Landkreis Weilheim-Schongau: Weil Corona-Impfstoff weiter fehlt, gibt es keine Termine - 55 neue Fälle

Ein Spritze mit einem Corona-Impfstoff wird in einen Oberarm gesetzt.
+
Termine für Impfungen können derzeit nicht vereinbart werden.

Region - Im Peißenberger Corona-Impfzentrum sind weiter keine Termine möglich. Die nächste Lieferung des Impfserums steht noch aus. Im Landkreis Weilheim-Schongau gibt es 55 neue Corona-Fälle.

Die nächste Lieferung des Impfserums an das Impfzentrum der Johanniter im ehemaligen Peißenberger Krankenhaus erwartet das Landratsamt am Samstag, 9. Januar. „Vorher können leider keine Impftermine vergeben werde“, teilt die Kreisbehörde mit. Sobald in ausreichender Menge Impfstoff zur Verfügung stehe um regelmäßige Impftermine anbieten zu können, würden Personen mit der höchsten Priorität (80 plus) mit einem Anschreiben informiert.

621 Personen in Quarantäne

Von Montag, 4. Januar, 12 Uhr, bis Dienstag, 5. Januar, 12 Uhr, wurden dem Gesundheitsamt Weilheim insgesamt 55 neue positive Fälle gemeldet. Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 2596 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 2346 Fälle wieder genesen, heißt es vom Landratsamt. Seit Beginn der Pandemie sind allerdings auch 28 Personen aus dem Landkreis verstorben. Aktuell befinden sich 222 positiv getestete Personen und 399 weitere Kontaktpersonen in Quarantäne.

Betroffene Orte

Die 55 neuen Corona-Fälle kommen aus Altenstadt (1), Antdorf (4), Burggen (2), Hohenfurch (2), Iffeldorf (1), Ingenried (1), Obersöchering (1), Peißenberg (1), Peiting (5), Penzberg (14), Rottenbuch (1), Schongau (4), Schwabbruck (1), Seeshaupt (1), Weilheim (7), Wessobrunn (7) und Wielenbach (3).

Inzidenzzahl weiter unter 100

Die 7-Tage-Inzidenz-Zahl pro 100.000 Einwohner des Robert-Koch-Instituts (RKI) für den Landkreis Weilheim-Schongau ist binnen 24 Stunden weiter gesunken. Der Wert lag am 5. Januar, 0 Uhr, bei 91,5 (Vortag 93,0). Die Zahlen sind abrufbar im Internet auf https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4. Andreas Baar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Penzberg: Wendemanöver führt zu Unfall mit hohem Schaden
Penzberg: Wendemanöver führt zu Unfall mit hohem Schaden
Landkreis Weilheim-Schongau: 22 neue Corona-Fälle und ein Inzidenzwert von 118,8
Landkreis Weilheim-Schongau: 22 neue Corona-Fälle und ein Inzidenzwert von 118,8
Stadtbücherei: Penzberger Team setzt weiter auf Medientüten
Stadtbücherei: Penzberger Team setzt weiter auf Medientüten
Penzberg: Brandalarm in Mehrfamilienhaus - Bewohner erleidet Rauchvergiftung
Penzberg: Brandalarm in Mehrfamilienhaus - Bewohner erleidet Rauchvergiftung

Kommentare