Virtuelle Treffen

Online-Proben: Der KlangKunst-Chor übt derzeit auf Zoom und lädt zum Mitmachen ein

Chor Kirche Orchester Klang Kunst
+
Konzert des KlangKunst-Chors in der Thomaskirche (vor der Pandemie).
  • Max Müller
    VonMax Müller
    schließen

Iffeldorf - Da Corona-bedingt noch keine Chorproben möglich sind, finden die Treffen des Iffeldorfer KlangKunst-Chors nun online statt. 

Ab Dienstag (9. Februar) um 19 Uhr wird wöchentlich ein Zoom-Meeting abgehalten, teilt der Verein Klangkunst im Pfaffenwinkel mit. Vorkenntnisse für neue Teilnehmer sind laut den Veranstaltern nicht erforderlich. Das erste Online-Treffen widmet sich dem Werk „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn. Neben den wöchentlichen Proben gibt der KlangKunst-Chor auch noch die Termine von zwei Open-Air-Konzerten bekannt. Diese sollen am 12. und 13. Juni auf der Wiese vor dem Gemeindestadl in Iffeldorf stattfinden. Anmeldungen für die Proben sind auf der Webseite des Chors (www.klangkunst-im-pfaffenwinkel.de) oder unter den Telefonnummern 08856/939209 und 08856/3695 möglich. mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfassbar: Autofahrer überfährt Kater in Benediktbeuern vorsätzlich
Penzberg
Unfassbar: Autofahrer überfährt Kater in Benediktbeuern vorsätzlich
Unfassbar: Autofahrer überfährt Kater in Benediktbeuern vorsätzlich
Corona in der Region: 3826 Menschen in Weilheim-Schongau in Quarantäne
Penzberg
Corona in der Region: 3826 Menschen in Weilheim-Schongau in Quarantäne
Corona in der Region: 3826 Menschen in Weilheim-Schongau in Quarantäne

Kommentare