Erneute Schließung

Penzberg: Bücherei bietet vor neuem Corona-Lockdown einen extra Service an

Blick in die Stadtbücherei Penzberg in der Rathauspassage.
+
Die Stadtbücherei reagiert auf den Lockdown.

Penzberg - Der Corona-Lockdown wird verlängert. Ab Dienstag, 1. Dezember, sind auch Büchereien geschlossen. In Penzberg gibt es davor Sonderöffnungszeiten.

In der Penzberger Stadtbücherei hat man schnell auf den neuen Lockdown reagiert. „Damit unsere Leser sich vorher noch problemlos mit ausreichend Medien versorgen und dabei die notwendigen Abstandsregeln einhalten können, haben wir spontan unsere Öffnungszeiten erweitert“, teilt Leiterin Katrin Fügener mit. Die Bücherei wird an diesem Samstag, 28. November, von 9.30 bis 15 Uhr geöffnet haben. Und am Montag, 30. November, nochmal von 10.30 bis immerhin 21 Uhr. Alle bislang ausgeliehenen Medien werden über die Zeit unserer Schließung hinaus verlängert, außerdem steht weiterhin wie gewohnt Außenrückgabe in der Rathauspassage zur Verfügung. Für die Zeit des Lockdowns macht sich das bücherei-Team aktuell Gedanken über einen Bücher-Lieferservice. „Zumindest für Penzberg“, wie Leiterin Fügener sagt.

Andreas Baar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Im Penzberger Stadtrat fliegen die Fetzen - wegen Marvel Fusion
Im Penzberger Stadtrat fliegen die Fetzen - wegen Marvel Fusion
Corona in Penzberg und der Region: Inzidenzwert von 39,9 im Landkreis Weilheim-Schongau
Corona in Penzberg und der Region: Inzidenzwert von 39,9 im Landkreis Weilheim-Schongau
Penzberger Schlachthof: Stadtrat bestätigt Abriss - Bürgerantrag ist damit vom Tisch
Penzberger Schlachthof: Stadtrat bestätigt Abriss - Bürgerantrag ist damit vom Tisch
Horrorunfall auf der A95 fordert zwei Tote - Autobahn stundenlang gesperrt
Horrorunfall auf der A95 fordert zwei Tote - Autobahn stundenlang gesperrt

Kommentare