Spatenstich am Daserweg

Penzberg: Kindergarten in der Baustelle

+

Penzberg – Der Ausbau des städtischen Kindergarten am Daserweg hat mit dem offiziellen Spatenstich begonnen. Es ist das nächste Millionenprojekt der Stadt Penzberg.

Der Ausbau des städtischen Kindergarten am Daserweg hat mit dem offiziellen Spatenstich begonnen. Es ist das nächste Millionenprojekt der Stadt Penzberg. Erweiterung und Sanierung erfolgen in drei Bauabschnitten. Das Projekt soll im Sommer 2023 fertig sein. Der Betrieb im Kindergarten läuft während des Baus weiter. 

Hoher Zuschuss

Schon gut ein Jahr wird die Errichtung geplant. Seit 2. Juni diesen Jahres liegt der Stadt die Baugenehmigung des Landratsamts vor, erklärte Bürgermeister Stefan Korpan (CSU) bei der kleinen Feier. Laut Korpan investiert die Kommune 4,16 Millionen Euro. Penzberg könne mit einem staatlichen Zuschuss in Höhe von 1,24 Millionen Euro rechnen.

Drei Bauabschnitte

Der Erweiterungsbau wird der erste Bauabsschnitt sein. Im August 2021 soll dieser gemäß Zeitplan abgeschlossen sein. Das Atrium wird geschlossen und ein zweigeschossiges, unterkellertes Gebäude entsteht auf der Freifläche neben dem Zugang zum Kindergarten. Dadurch wird eine zusätzliche Nutzfläche von 600 Quadratmeter geschaffen. Im Erdgeschoss des neuen Gebäudes finden eine Kinderkrippengruppe sowie im Obergeschoss Personalräume Platz. Im zweiten Abschnitt geht es an den Umbau zweier Kindergartenräume sowie der Turnhalle im bestandsgebäude. Im dritten Abschnitt wird der nördliche Bereich, der derzeit einen Personalraum und eine Krippengruppe beherbergt, saniert.

104 Plätze insgesamt

Wenn das Gebäude im August 2023 fertig ist, kommen vier Kindergartengruppen und zwei Krippengruppen am Daserweg unter – mit 104 Plätzen. Mit dem Gebäude ist es nicht getan: Im Norden wird ein Spielbereich für die Krippenkinder errichtet. Auf der Wiese im Süden entsteht laut Korpan eine Kletterturmanlage.

Viktoria Gray

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keine Angst vor Vipern: Die zehnjährige Maria Weis aus Habach wandert barfuß in den Alpen
Keine Angst vor Vipern: Die zehnjährige Maria Weis aus Habach wandert barfuß in den Alpen
Jubiläumsfeier 40 Jahre Tennispark Penzberg
Jubiläumsfeier 40 Jahre Tennispark Penzberg
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: 14 Corona-Fälle in Quarantäne
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: 14 Corona-Fälle in Quarantäne
Pflegeausbildung am Klinikum Penzberg gestartet
Pflegeausbildung am Klinikum Penzberg gestartet

Kommentare