Corona-Lockdown

Penzberg: Stadtbücherei darf wieder Abholservice machen - es geht ganz einfach

Der Eingangsbereich der Stadtbücherei in  der Rathauspassage in Penzberg.
+
Die Stadtbücherei in der Rathauspassage.

Penzberg - Die Stadtbücherei Penzberg darf ab Donnerstag (21. Januar) wieder einen Abholservice anbieten. Die Staatsregierung hat „Click & Collect“ den öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken erlaubt.

Gute Nachricht für die Penzberger Stadtbücherei: Es ist wieder ein Abholservice von Medien direkt in der Bücherei möglich. Das teilt Leiterin Katrin Fügener mit. Unter dem Motto „Wir packen’s“ werden ab sofort wieder die bewährten Medientüten zusammengestellt. Das geht ganz einfach: Auf E-Mail (buecherei@penzberg.de) oder Anruf (Tel.08856/813-750) werden die Wünsche angenommen und vom Büchereiteam zusammengestellt. „Bei Bedarf werden die Tüten auch mit Überraschungslektüren ergänzt“, ergänzt Fügener.. Für jede Bestellung wird ein Zeitpunkt vergeben, zu dem die Tüte abgeholt werden kann. Dabei muss eine FFP 2-Maske getragen werden. Die Bücherei ist wochentags zwischen 9 und 17 Uhr sowie freitags bis 14 Uhr zu erreichen.

Online aussuchen

Die gewünschten Medien lassen sich komfortabel im Online-Katalog aussuchen (www.buecherei-penzberg.de). Außerdem steht nach wie vor das Online-Angebot der netBIB24 mit E-Book, E-Audios und E-Magazinen zur Verfügung. Außerdem gibt es den Brockhaus online auf der Homepage, der laut der Leiterin zusätzlich zu vielen Informationen „ein hervorragendes Schülertraining für alle Jahrgangsstufen in den Hauptfächern bietet“..

Lieferservice für Risikogruppen

Für Risikogruppen wird die Bücherei bei Bedarf den Lieferservice in Penzberg beibehalten. Dieser wurde nach Fügeners Angaben während der einmonatigen Schließzeit „intensiv genutzt, auch von zahlreichen Familien“. Knapp 1.400 Medien wurden mit dem Service zu den Lesern gebracht. Alle Kollegen seien mit der Zustellung beschäftigt gewesen. Andreas Baar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona in der Region: Keine neuen Fälle in Penzberg
Corona in der Region: Keine neuen Fälle in Penzberg
Kraftwerksprojekt in Penzberg: Doppelter Aderlass bei Marvel Fusion
Kraftwerksprojekt in Penzberg: Doppelter Aderlass bei Marvel Fusion
Stadtrat zu Marvel Fusion in Penzberg: Öffentlichkeit ist Pflicht
Stadtrat zu Marvel Fusion in Penzberg: Öffentlichkeit ist Pflicht
Hündin stirbt nach Gassigang in Iffeldorf qualvoll
Hündin stirbt nach Gassigang in Iffeldorf qualvoll

Kommentare