Benediktbeuern: Hyundai mutwillig beschädigt

Scheibenwischer abgebrochen

Benediktbeuern - Knapp 24 Stunden stand von Samstag bis Sonntag ein Pkw Hyundai an der Münchner Straße in Benediktbeuern. In diesem Zeitraum wurde der Heckscheibenwischer des Wagens beschädigt.

Im Zeitraum von Samstag, 5. Januar, circa 17 Uhr bis Sonntag, 6. Januar, circa 16 Uhr brach laut Polizei ein bislang unbekannter Täter an einem an der Münchner Straße in Benediktbeuern abgestellten Pkw Hyundai offenbar mutwillig den Heckscheibenwischer ab. Als die Geschädigte, eine 32-jährige Frau aus Benediktbeuern, zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie laut Polizei den Schaden fest und erstattete Anzeige.

Der Täter ist unbekannt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 08041/76106273. akr

Auch interessant

Meistgelesen

Auftakt im Bernsteinzimmer
Auftakt im Bernsteinzimmer
Kinderjury entscheidet über nächsten „Urmel“-Preisträger, hüllt sich darüber aber in Schweigen
Kinderjury entscheidet über nächsten „Urmel“-Preisträger, hüllt sich darüber aber in Schweigen
FDP gründet einen Ortsverband in Penzberg
FDP gründet einen Ortsverband in Penzberg
Klimafrühling Oberland eröffnet: 114 Veranstaltungen bis zum 7. April
Klimafrühling Oberland eröffnet: 114 Veranstaltungen bis zum 7. April

Kommentare