Sachbeschädigung am Berghaldenstüberl

Nach Saufgelage randaliert

Penzberg - Das Berghaldenstüberl wurde Opfer von randalierenden Unbekannten. Dabei wurden die Scheiben des Wintergartens zerstört. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Zeit von Montagnachmittag und Dienstagmittag kam es im Berghaldenstüberl in Penzberg zu einer massiven Sachbeschädigung. Mehrere unbekannte Personen veranstalteten dabei laut Polizei vor dem Wintergarten des Stüberls ein Saufgelage. Im Rahmen dessen warfen der oder die Täter Biertischgarnituren in zwei Plexiglasscheiben, die dadurch zu Bruch gingen. Der oder die Täter betraten im Anschluss durch die beschädigten Scheiben den Wintergarten. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf circa 1.000 Euro.

Zeugen, die die Randale beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Penzberg unter Tel: 08856/92570 zu melden. akr

Auch interessant

Meistgelesen

250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?
250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?
Günstige Wohnungen: Kochel appelliert an BGL
Günstige Wohnungen: Kochel appelliert an BGL
Don-Bosco-Stiftungszentrum: Effektivität in Zeiten der Niedrigzinspolitik gefährdet
Don-Bosco-Stiftungszentrum: Effektivität in Zeiten der Niedrigzinspolitik gefährdet
Einheimischenmodell: Gemeinderat Benediktbeuern hebt Beschluss vom April auf
Einheimischenmodell: Gemeinderat Benediktbeuern hebt Beschluss vom April auf

Kommentare