Corona-Lockerung ab 9. März

Stadtbücherei Penzberg startet reguläre Ausleihe

Der Eingangsbereich der Stadtbücherei in  der Rathauspassage in Penzberg.
+
Die Penzberger Stadtbücherei kann wieder öffnen.
  • Andreas Baar
    vonAndreas Baar
    schließen

Penzberg - Die Penzberger Stadtbücherei öffnet am Dienstag, 9. März, um 10.30 Uhr wieder ganz regulär für den Ausleihbetrieb. Doch es gelten weiter Corona-Regeln.

„Nach langen einsamen Wochen“, so Büchereileiterin Katrin Fügener, geht es endlich wieder mit dem normalen Ausleihgeschäft los. Natürlich bleibt es vorerst beim eingeschränkten Betrieb unter den aktuellen Hygienebedingungen: Zugang nur mit FP2 Maske, kein längerer Aufenthalt, kein Lesecafé. „Aber es ist ein Beginn und den wollen wir genießen“, freut sich Fügener über die wiedererlangte Freiheit. Eine Neuerung gibt es zudem: Ab sofort müssen die Leser wieder selbst aktiv werden, wenn sie ihre Medien verlängern wollen. Fügener: „Es wird nichts mehr automatisch verlängert.“ Eine Rückgabe ist wie immer jederzeit über die Außenrückgabe in der Rathauspassage möglich.

Medientüten gibt es weiter

Das Büchereiteam packt aber auch weiterhin die bewährten Medientüten zum Abholen. Wichtig: Die Tüten können in der Regel frühestens einen Tag nach Eingang der Bestellung ausgegeben. Im Februar wurden laut Fügener immerhin 2142 Medien via Tüte an die Leser weitergegeben. 

Mitmachen bei Umfrage

Außerdem lädt die Stadtbücherei nochmals interessierte Bürger ein, sich an der Umfrage zum Projekt „wohnZimmer Rathauspassage“ zu beteiligen oder Verwandte, Freunde und Bekannte dazu einzuladen. Die Umfrage läuft Mitte März aus. Sie ist unter dem Link http://bit.ly/Penzberg zu finden. ab

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona in der Region: Inzidenzwert von 81,9 in Weilheim-Schongau
Corona in der Region: Inzidenzwert von 81,9 in Weilheim-Schongau
Penzberger Stadthalle: Das Corona-Testen hat begonnen
Penzberger Stadthalle: Das Corona-Testen hat begonnen
Horrorunfall auf der A95 fordert zwei Tote - Autobahn stundenlang gesperrt
Horrorunfall auf der A95 fordert zwei Tote - Autobahn stundenlang gesperrt
Gemeinde Kochel erhöht Hundesteuer - Einschränkung für große Exemplare
Gemeinde Kochel erhöht Hundesteuer - Einschränkung für große Exemplare

Kommentare