Aus dem Landkreis Weilheim-Schongau

Tödlicher Unfall: 81-Jährige in Murnau von Sattelzug überrollt

Polizei
+
An der Unfallstelle waren zahlreiche Polizisten sowie Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz (Symbolbild).
  • Andreas Baar
    VonAndreas Baar
    schließen

Region - Eine 81-Jährige aus Weilheim-Schongau wurde am Donnerstag (9. September) in Murnau von einem Laster überrollt. Die Frau starb noch an der Unfallstelle.

Wie die Polizei mitteilt, kam es gegen 10.20 Uhr zu dem tragischen Unfall. Es passierte an der Reschstraße, im Bereich der Fußgänger-Querungshilfe auf Höhe Einmündung „Am Kreuzfeld“ . Die 81-jährige Fußgängerin aus dem südlichen Landkreis Weilheim-Schongau querte die Reschstraße. Vermutlich benutzte sie die vor Ort befindliche Querungshilfe, so die Polizei. Zeitgleich fuhr ein 48-jähriger Südtiroler mit seinem italienischen Sattelzug die Reschstraße von der Kellerstraße kommend in Fahrtrichtung Reschkreuzung. „Über den weiteren Unfallhergang können aktuell noch keine abschließenden Aussagen getroffen werden“, so Alexander Huber, Pressesprecher des Polizeipräsidiums in Rosenheim. Fest steht laut Huber, dass die Fußgängerin auf der Fahrbahn von der Zugmaschine erfasst wurde und unter die Reifen geriet. Die Frau wurde dabei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Zur Klärung des Sachverhalts wurde unter anderem ein Gutachter hinzugezogen.

Zeugen gesucht

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Murnau unter Telefon 08841/6176-0 zu melden.

82-jähriger Gaffer machte Fotos

„Unerfreulicherweise mussten an der Unfallstelle mehrere Gaffer festgestellt werden“, so Huber. Einer davon fertigte mit seinem Handy Bilder von der Unfallstelle. Daraufhin wurde sein Mobiltelefon sichergestellt. Den 82-Jährigen aus Seehausen erwartet nun ein Strafverfahren. Im Einsatz waren vor Ort drei Kräfte des Rettungsdienstes, ein Notarzt, 20 Kräfte der Feuerwehr Murnau und zwölf Beamte der Polizei Murnau und umliegender Dienststellen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona: Bayernweit 326 Intensivbetten durch Covid-Fälle belegt
Penzberg
Corona: Bayernweit 326 Intensivbetten durch Covid-Fälle belegt
Corona: Bayernweit 326 Intensivbetten durch Covid-Fälle belegt
Schmerzhafter Spaziergang in Bad Heilbrunn: Hundeattacke auf Feldweg
Penzberg
Schmerzhafter Spaziergang in Bad Heilbrunn: Hundeattacke auf Feldweg
Schmerzhafter Spaziergang in Bad Heilbrunn: Hundeattacke auf Feldweg
Kanalbau in Penzberg: Nächste Sperrung an der Fischhaberstraße
Penzberg
Kanalbau in Penzberg: Nächste Sperrung an der Fischhaberstraße
Kanalbau in Penzberg: Nächste Sperrung an der Fischhaberstraße
Penzberg: Arbeiten in Kleingarten-Anlage Breitfilz laufen auf Hochtouren
Penzberg
Penzberg: Arbeiten in Kleingarten-Anlage Breitfilz laufen auf Hochtouren
Penzberg: Arbeiten in Kleingarten-Anlage Breitfilz laufen auf Hochtouren

Kommentare