Bei Obersteinbach: Unfall auf der B472

Zwei Männer schwer verletzt

Bad Heilbrunn -  Am Freitag um 13.55 Uhr fuhr ein 36-jähriger Mann aus Bichl mit einem Seat von Obersteinbach kommend auf die B472 ein. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Toyota eines 22-jährigen aus Oberhausen. Beim Zusammenstoß wurden beide Männer schwer verletzt.

Ein 36-jähriger Mann aus Bichl fuhr mit einem Pkw Seat am Freitag von Obersteinbach zur B472. An der dortigen Einmündung blieb er laut Polizei stehen und bog dann in Richtung Bad Tölz ab. Dabei übersah er den Pkw Toyota eines 22-jährigen aus Oberhausen, der zu diesem Zeitpunkt auf der Bundesstraße ebenfalls nach Bad Tölz fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer schwer verletzt und durch das BRK in die Krankenhäuser Murnau und Penzberg verbracht.

Da beide Pkw nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie abgeschleppt werden. Die Feuerwehren Bad Heilbrunn, Bichl und Untersteinbach waren laut Polizei am Unfallort und in die Rettungsmaßnahmen eingebunden. Weiter wurden durch die Rettungskräfte die Straße wieder gereinigt und der Verkehr für die Dauer der Unfallaufnahme umgeleitet. Es entstand ein Unfallschaden von etwa 8.000 Euro. akr

Auch interessant

Meistgelesen

Sonnensegel zerschnitten
Sonnensegel zerschnitten
Sobotta erhält erst das Ehrenzeichen und wird dann zum Chef der Feuerwehren in Oberbayern gewählt
Sobotta erhält erst das Ehrenzeichen und wird dann zum Chef der Feuerwehren in Oberbayern gewählt
Auftakt im Bernsteinzimmer
Auftakt im Bernsteinzimmer
Kinderjury entscheidet über nächsten „Urmel“-Preisträger, hüllt sich darüber aber in Schweigen
Kinderjury entscheidet über nächsten „Urmel“-Preisträger, hüllt sich darüber aber in Schweigen

Kommentare