Bürgermeister Korpan erfreut

Zertifikat für Penzberg: Weitere zwei Jahre „Fairtrade-Stadt“

Fairtrade-Team Penzberg Fairtrade-Stadt
+
Alle Kriterien erfüllt: Penzberg bleibt zwei weitere Jahre „Fairtrade-Stadt“.
  • Andreas Baar
    vonAndreas Baar
    schließen

Penzberg – Die Stadt Penzberg darf für weitere zwei Jahre den Titel „Fairtrade-Stadt“ tragen. Das Zertifikat des Vereins TransFair erhielt die Kommune erstmals 2015.

Diese erfreuliche Nachricht verkündet Carl-Christian Zimmermann, Abteilungsleiter Umwelt- und Klimaschutz im Rathaus. Das Zertifikat des Vereins TransFair hatte sich die Kommune das erste Mal im Jahr 2015 verdient. Für diesmal wurden alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns-Kampagne erfüllt, so Zimmermann.

Das Fairtrade-Steuerungsteam, dass sich seit Jahren engagiert für den fairen Handel auch in Penzberg einsetzt, hatte die entsprechende folgende Glückwunsch-Mail erhalten. Dazu wurde eine Urkunde angekündigt, die bereits ihren gut sichtbaren Platz im Rathaus gefunden hat. Dort freut sich Bürgermeister Stefan Korpan (CSU) über die Verlängerung des Titels: Die Bestätigung der Auszeichnung sei „ein schönes Zeugnis für die nachhaltige Verankerung des fairen Handels in Penzberg“. Korpan dankt vor allem „dem unermüdlichen Einsatz“ des Fairtrade-Steuerungsteams, allen voran Georg Kurz.

Im Corona-Jahr 2020 hatte das Team trotz Einschränkungen einiges auf die Beine gestellt – vor allem die Infoflyer zu den Themen „Fair einkaufen in unserer Stadt“, „Nachhaltig leben“, „Strom“ und „Mobilität“ (Rundschau berichtete). Zudem wurden Aufkleber an die Penzberger Händler verteilt, die bereits fair gehandelte Produkte in ihrem Sortiment haben (Foto). Für heuer hat das Team die zweite Lockdown-Zeit genutzt, um eine Präsentation zum Thema „Umweltschutz und fairer Handel“ zusammenzustellen: Diese soll gehalten werden, sobald es die Corona-Regeln zulassen. ab

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona in der Region: Inzidenzwert von 151,3 in Weilheim-Schongau
Corona in der Region: Inzidenzwert von 151,3 in Weilheim-Schongau
Polizei: Großer Corona-Einsatz auf Penzberger Stadtplatz
Polizei: Großer Corona-Einsatz auf Penzberger Stadtplatz
Hochzeitsfeier mit 100 Teilnehmern in Bernried aufgelöst
Hochzeitsfeier mit 100 Teilnehmern in Bernried aufgelöst
Penzberg: Corona-Impfzentrum in der Turnhalle
Penzberg: Corona-Impfzentrum in der Turnhalle

Kommentare