Überholmanöver trotz Gegenverkehrs

Autofahrer riskiert beim Überholen Zusammenstoß – Polizei sucht Zeugen

+
Nach einem Unfall zwischen Antdorf und Penzberg sucht die Polizei nach Zeugen.

Antdorf/Penzberg – Freitagnachmittag gegen 15.40 Uhr, Feierabendverkehr, die Autofahrer zieht es ins ersehnte Wochenende. Besonders eilig hatte es da ein Mann aus dem Landkreis, der auf der Kreisstraße zwischen Antdorf und Penzberg überholte, obwohl ihm ein Auto entgegenkam.

Zwar kam es zu einem Unfall, doch dieser hätte noch weitaus schlimmer enden können: Am vergangenen Freitagnachmittag fuhr eine 48-jährige Penzbergerin mit ihrem schwarzen Peugeot von Antdorf kommend in Richtung Penzberg. Zur selben Zeit fuhr ein 30-jähriger Mann aus dem Landkreis in seinem grünen Audi hinter einem bislang unbekannten Pkw. Diesen überholte er etwa 500 Meter nach der Unterführung der A95, obgleich ihm die Peugeot-Fahrerin entgegensteuerte. Die Frau musste infolgedessen nach rechts ausweichen, um eine frontale Kollision zu verhindern. Die linken Außenspiegel streiften sich noch, dann fuhr die 48-Jährige in ein Feld, wo sie mit einem Unterboden- und Spurschaden schließlich zum Stehen kam. Beide Autofahrer blieben unverletzt. Der Gesamtschaden an den Autos beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

Um den Unfallhergang genau rekonstruieren zu können, sucht die Polizei Penzberg nun nach der Person, die von dem Audi-Fahrer überholt wurde, sowie nach weiteren Zeugen des Unfalls. Die Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion unter Tel: 08856/92570 zu melden. ra

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pflegeausbildung am Klinikum Penzberg gestartet
Pflegeausbildung am Klinikum Penzberg gestartet
Corona-Teststation auf der Berghalde: Reduzierte Öffnungszeiten
Corona-Teststation auf der Berghalde: Reduzierte Öffnungszeiten
Corona im Landkreis Weilheim-Schongau: Rasanter Anstieg der Fälle - es droht Ampelphase „Dunkelrot“
Corona im Landkreis Weilheim-Schongau: Rasanter Anstieg der Fälle - es droht Ampelphase „Dunkelrot“
Landkreis: Kostenlose Corona-Tests an Station in Weilheim
Landkreis: Kostenlose Corona-Tests an Station in Weilheim

Kommentare