Von Arcania bis Siedler 7: Die Spiele-Highlights 2010

+
Alien vs Predator: in Australien schon verboten.

Mit Spannung erwartet die MMO-Fangemeinde die Ergänzung zu World of Warcraft, den Nachfolger von Guild Wars oder Everquest. 2010 bietet einige Spiele Highlights: Klicken Sie sich durch.

Das Abenteuer von Geralt von Riva geht weiter. Mit Assassins of Kings kommt 2010 der Nachfolger vom "The Witcher" in die Regale.

PC oder Konsole: Das sind die Spiele-Hits 2010

Mafia 2 (2K Czech/USK: Keine Angabe/PC PS§ X-Box) gilt als heißer Kandidat auf das Spiel des Jahres 2010. Erscheinungsdatum: 23. April. © dpa
Die Anno-Reihe (Related Designs, Blue Byte/Keine USK/PC) findet auch 2010 ihre Fortsetzung: Das Add-On Anno 1404 Venedig erscheint voraussichtlich Ende Februar. © Ubisoft
Nach dem mitunter mäßigen Erfolg von Gothic 3 und Götterdämmerung ist Jowood bei den Fans in der Bringschuld: Arcania - A Gothic's Tale (Spellbound Entertainment/USK: Keine Angabe/PC)  war für Winter 2009 angeküdnigt, der Release verschiebt sich allerdings. © dpa
Für Konsolenspieler schon erhältlich, nun sollen auch PC-Spieler in den Genuss der Fortsetzng kommen. Assassins Creed 2 (Ubisoft Montreal/USK 16) ist ab 15. Februar erhältlich. © Ubisoft
Battlefield: Bad Company 2 (DICE/USK: 16/PS3, Xbox)  - In einer riesigen Spielwelt haben bis zu 24 Spieler Online Platz.  Release: 4. März. © Electronic Arts
Die Spieleschmiede Treyarch greift wieder an: Call of Duty 7 (PC und Konsole/USK: 18) s oll im vierten Quartal erscheinen. © dpa
Drakensang - Am Fluss der Zeit (Radon Labs/USK: 12/PC): Der Nachfolger von Das Schwarze Augge: Drakensang ist ein Prequel und kommt schon am 12. Februar in den Handel. © dpa
Bei die Siedler 7 spielt Entwickler Blue Byte wieder mit und löst Funatics (Aufbruch der Kulturen) ab. Diesmal kommen die kleinen Handwerker und Krieger auch mit Mehrspieler-Modus für den PC (USK: Keine). Warten müssen die Fans noch bis zum zweiten Quartal. © Ubisoft
Max Payne 3 (Remedy/Rockstar/ USK: Keine Angabe/Konsole und PC):  Vielen Fans war das Spiel schon vor der Veröffentlichung zu bunt. Das hindert Rockstar aber nicht daran, den Release für 2010 anzukündigen. © Rockstar Games
Napoleon: Tot al War (PC/USK: 12/The Creative Assembly) hält seinen Einzug in die Regale am 19. Februar. © SEGA
Mass Effect 2 (USK: 16): Der Nachfolger zum epischen SciFi-Spektakel von Bioware erscheint bereits am 28. Januar für PC und Xbox. © BioWare
Bei Rage handelt es sich um einen Ego-Shooter  in einer postapokalyptischen Welt, die ziemlich nach Fallout 3 aussieht. Die Entwickler von ID haben aber genug Erfahrung, um einen Clon zu vermeiden: Spiele wie Doom und Wolfenstein entstammen ihrer Schmiede. © ID Software
Am 25. Februar kommt der neueste Teil Schleich-Shooter-Serie Splinter Cell auf den Markt, Titel: Splinter Cell: Conviction. Das Spiel erscheint für PC und Xbox und ist mit USK 18 gekennzeichnet. © Ubisoft
Mit Star Wars: The Old Republic will BioWare World of Warcraft vom Thron stoßen. Electronic Arts verspricht das Release für Ende 2010. © Electronic Arts
Der Hexer ist zurück. Nach dem Konsolen-Release des ersten Teils unter Rise Of The White Wolf ist für 2010 der zweite Teil von The Witcher geplant. © Screenshot Youtube
Acuh 2010 gibt es neues Futter für die WoW-Zocker: Mit World of Warcraft: Cataclysm erscheint das neue Add-On für die Blizzard-Serie. © Blizzard
Der Nachfolger zum Open-World-Actionspiel, Just Cause 2, soll am am 26. März erscheinen. © Eidos
Im Gegensatz zum ersten Teil wird es in Bioshock 2 einen Multiplayer-Modus gebe. Voraussichtliches Release: 9. Februar. © Irrational Games
Im Frühling kommt Alan Wake für di e XBox herauskommen, ein Release für PC ist noch nicht bekannt. © Microsoft Game
Dawn of War 2: Chaos Rising: Das erste Add-on für Dawn of War 2 ist wohl ab Mitte März 2010 erhältlich. © THQ
Bei Brink handelt es sich um eine Mischung aus Singleplayer- und Multiplayer-Shooter. Release des Spiels ist für die zweite Jahreshälfte angedacht. © Bethesda
Command & Conquer 4: Tiberian Twilight wird das letzte C&C von EA Los Angeles. Release: 18. März. © Electronic Arts
Sicher is nicht, dass der Ego-Shooter 2010 kommt. Crysis 2 wird aber das erste CryEngine 3-Spiel (im Bild Criysis). © Crytek
Nur noch wenige tage, dann kommt Dark Void auf den Markt. Der Release st für 22. Januar geplant. © Capcom
Gruselig soll es werden, Dead Space 2. Ob es dieses Jahr aber überhaupt noch etwas wird, ist ungewiss. © Electronic Arts
Deus Ex 3: Eine neue optische Ausrichtung für die Serie. Wann genau im kommenden Jahr das SciFi-Game kommt ist unklar. © Eidos
Everquest 2: Sentinel's Fate: Das nächste Add-on für den MMO-Dauerbrenner erscheint am 16. Februar 2010. Den digitalen Download gibt's ab 23. Februar. © SONY Online Entertainment
Nach F1 2009 denkt Codemasters über F1 2010 nach. Noch ist nicht viel bekannt über das geplante Rennspiel. © Codemasters
Square Enix sagt mit dem Online-Rollenspiel Final Fantasy 14 Online dem Genreprimus World of WarCraft den Kampf an.   © Square Enix
Piranha Games lässt eine Kult-Serie auferstehen: Die Neuauflage der beliebten Serie könnte bereits 2010 das Licht der Welt erblicken. © Piranha Games
Der Nachfolger des Fußball Managers 10 ist zwar noch nicht angekündigt, aber EA wird sicher der Tradition folgen. © Electronic Arts
Für Guild Wars 2 könnte es mit einer Veröffentlichung 2010 eng werden. © ArenaNet
Homefront ist der neue Ego-Shotter von THQ. Wann das Spiel kommt, ist ungewiss, aber wohl 2010. © THQ
Auch Adventure-Fans kommen auf ihre Kosten: Das neueste Spiel der Geheimakte 2-Entwickler., Lost Horizon, soll 2010 veröffentlicht werden. © Deep Silver
Noch gibt es keine Informationen zum Actionspiel Kane & Lynch Dog Days. 2010 soll der Nachfolger von Dead Men aber kommen. © Eidos
Eigentlich hätte Metro 2033 mit dem Untertitel The Last Refuge erscheinen sollen. Der wurde gestrichen. Der Shooter aber nicht, soll im ersten Quartal 2010 kommen. © THQ
Vieles scheint darauf hinzudeuten, dass Need for Speed 15 dieses Jahrr erscheinen wird. Wann ist allerdings offen. © Electronic Arts
PES 2011: Das kommt mit Sicherheit. Ob gut oder schlecht, das steht noch aus. Release wahrscheinlich im 3. Quartal 2010. © Konami
R.U.S.E.: Ubisoft geht 2010 mit dem neuen Strategie-Spiel an den Markt. Frühester Release April. © Ubisoft
Scivelation will neben Action auch mit einer spannenden Hintergrundgeschichte und Handlung punkten. Es soll im Oktober erscheinen. © Zuxxez
Star Trek Online: Nach Champions Online kommt Star Trek Online von Cryptic. Release ist im ersten Quartal 2010. © Atari
Wann genau die Starcraft-Truppen landen, ist noch unsicher. 2010 soll der Blizzard-Strategie-Hit aber auf den Markt kommen. © Blizzard
Auch Konsolenspieler sollen 2010 in den Genuss von Supreme Commander kommen. Release: Mitte 2010. © THQ
Two Worlds 2: Der Nachfolger des Topware-Rollenspiels erscheint 2010. Wahrscheinlich im 2. Quartal. © ZuxxeZ
Aliens vs. Predator wird in Deutschladn nicht erscheinen, auch in Asutralien landete das Spiel auf dem Index. UK/US-Release am 26. Februar 2010. © SEGA
 © 

Mit Spannung erwartet wird auch Arcania - Die Fortsetzung der Gothic-Geschichte - allerdings mit neuem Entwicklerstudio.

Auch interessant

Meistgelesen

HBOs "Chernobyl" lockt Instagrammer zu Unglücksort - doch jetzt kommt das Machtwort
HBOs "Chernobyl" lockt Instagrammer zu Unglücksort - doch jetzt kommt das Machtwort
Betrug bei „Fifa 19“? EA weist Vorwürfe entschieden zurück
Betrug bei „Fifa 19“? EA weist Vorwürfe entschieden zurück
"Game of Thrones": Lena Headey legt nach: "Ich wollte einen besseren Tod"
"Game of Thrones": Lena Headey legt nach: "Ich wollte einen besseren Tod"
So findet man das passende Notebook
So findet man das passende Notebook

Kommentare