Ressortarchiv: Multimedia

Das sind die besten Wetter-Apps

Das sind die besten Wetter-Apps

München - Smartphone-Nutzer, die bei jedem Wetter richtig angezogen sein wollen, schauen morgens gerne auf ihre Wetter-App. Doch welche gibt die verlässlichste Prognose ab?
Das sind die besten Wetter-Apps
Sicherheitslücke im Internet Explorer

Sicherheitslücke im Internet Explorer

Redmond - Der US-Softwareriese Microsoft warnt vor einer neuen Sicherheitslücke in seinem Internet Explorer. Der Fehler in dem weit verbreiteten Browser sei bereits für "begrenzte, zielgerichtete Angriffe" genutzt worden.
Sicherheitslücke im Internet Explorer
Telefonieren und Surfen in der EU wird günstiger

Telefonieren und Surfen in der EU wird günstiger

Bonn - Gute Nachricht für alle Urlauber und Geschäftsreisende: Das Surfen und Telefonieren wird in der EU bald günstiger.
Telefonieren und Surfen in der EU wird günstiger
Videospiel-Raritäten auf Mülldeponie gefunden

Videospiel-Raritäten auf Mülldeponie gefunden

Alamagordo - Vor drei Jahrzehnten wollte sie niemand haben, heute sind sie ein großer Fund: „E.T“-Spiele, die Atari in den 1980er Jahren in einer Müllhalde vergraben ließ, sind jetzt ans Tageslicht gekommen.
Videospiel-Raritäten auf Mülldeponie gefunden
Vodafone verkauft ab 2. Mai Kabel-TV-Verträge

Vodafone verkauft ab 2. Mai Kabel-TV-Verträge

Düsseldorf - Nach der Übernahme von Kabel Deutschland startet der britische Telekom-Konzern Vodafone den gemeinsamen Vertrieb.
Vodafone verkauft ab 2. Mai Kabel-TV-Verträge
Facebook will eigene Nachrichtenquelle sein

Facebook will eigene Nachrichtenquelle sein

Menlo Park - Facebook will verstärkt zu einer Nachrichtenquelle für Journalisten werden und Twitter Konkurrenz machen.
Facebook will eigene Nachrichtenquelle sein
USA planen Bevorzugung bestimmter Online-Dienste

USA planen Bevorzugung bestimmter Online-Dienste

Washington - Die US-Telekommunikationsaufsicht FCC will Internetanbietern künftig eine bevorzugte Weiterleitung von bestimmten Datenpaketen erlauben.
USA planen Bevorzugung bestimmter Online-Dienste
Zeitreise mit Google Streetview

Zeitreise mit Google Streetview

New York - Google erlaubt künftig Reisen durch die Zeit. Eine neue Funktion von Streetview ermöglicht es den Nutzern, Entwicklungen seit Beginn der Fotoaufzeichnungen durch den Onlinedienst nachzuverfolgen.
Zeitreise mit Google Streetview
Magine streamt deutsche TV-Programme gratis

Magine streamt deutsche TV-Programme gratis

Berlin - Eine schwedische Firma setzt zu einer Revolution auf dem deutschen TV-Markt an. Magine verbreitet die wichtigsten TV-Programme kostenlos über das Internet.
Magine streamt deutsche TV-Programme gratis
Ärger um Googles Hightech-Brille

Ärger um Googles Hightech-Brille

Kiel - Wenige Tage nach dem Verkauf erster Exemplare der Hightech-Brille Google Glass in den USA wächst bei Datenschützern und Juristen die Sorge vor einem Produktstart in Deutschland.
Ärger um Googles Hightech-Brille
Facebook verdient mehr Geld als gedacht

Facebook verdient mehr Geld als gedacht

Menlo Park - Der Zustrom neuer Nutzer zahlt sich für Facebook aus. Weil das soziale Netzwerk damit interessanter für Werbetreibende wird, stieg im ersten Quartal der Umsatz um 72 Prozent auf 2,5 Milliarden Dollar.
Facebook verdient mehr Geld als gedacht
Eine halbe Milliarde nutzen WhatsApp

Eine halbe Milliarde nutzen WhatsApp

Mountain View - Wahnsinn: 500 Millionen Menschen nutzen weltweit regelmäßig den Messenger WhatsApp. Das hat das Unternehmen in einem Blogeintrag bekanntgegeben.
Eine halbe Milliarde nutzen WhatsApp
Kreml-Kritiker Durow verlässt VKontakte

Kreml-Kritiker Durow verlässt VKontakte

St. Petersburg - Der Gründer des Facebook-Nachahmers VKontakte, Pawel Durow, verlässt das Online-Netzwerk. Er hatte sich erst kürzlich über den russischen Inlandsgeheimdienst beklagt.
Kreml-Kritiker Durow verlässt VKontakte
Google-Manager wird Chef von Twitter Deutschland

Google-Manager wird Chef von Twitter Deutschland

Hamburg - Twitter hätte gern mehr Gewicht in Europa. Jetzt verstärkt ein Google-Manager die Führungsriege des Kurznachrichtendienstes in Deutschland.
Google-Manager wird Chef von Twitter Deutschland
"Heartbleed"-Hacker (19) festgenommen

"Heartbleed"-Hacker (19) festgenommen

Weil er durch die Internet-Sicherheitslücke "Heartbleed" zugänglich gewordene Daten im Internet gestohlen haben soll, ist ein 19-Jähriger in Kanada festgenommen worden.
"Heartbleed"-Hacker (19) festgenommen
Umfrage: Deutsche sind fleißige Online-Händler

Umfrage: Deutsche sind fleißige Online-Händler

München - Haben Sie schon einmal etwas online verkauft? Mit Sicherheit: Nach einer Umfrage von Bitkom nutzen drei Viertel der deutschen Internetuser das Netz für gelegentlichen Handel.
Umfrage: Deutsche sind fleißige Online-Händler
Google startet Verkauf von Datenbrille Glass

Google startet Verkauf von Datenbrille Glass

Mountain View - Google hat am Dienstag den freien Verkauf seiner Computerbrille Glass in den USA für eine begrenzte Zeit gestartet. Die Zahl der Geräte ist beschränkt und reicht vermutlich nur für einen Tag.
Google startet Verkauf von Datenbrille Glass
Geschichtsarchiv: 90000 Filme online

Geschichtsarchiv: 90000 Filme online

München - Es ist ein bisher einzigartiges Online-Projekt. Mehr als 90.000 historische Filmbeiträge und Ton-Dokumente - alle kostenlos abrufbar. Das British Pathé-Archiv lässt Geschichte lebendig werden.
Geschichtsarchiv: 90000 Filme online
Gut gezwitschert: Das sind die lustigsten Tweets

Gut gezwitschert: Das sind die lustigsten Tweets

München - Witziges, Kurioses oder einfach nur der ganz normale Wahnsinn. Alles in 140 Zeichen. Twitter ist weit mehr als nur ein Portal für Kurznachrichten. Wir werfen einen Blick auf die besten Tweets.
Gut gezwitschert: Das sind die lustigsten Tweets
Kommt jetzt eine eigene Facebook-Währung?

Kommt jetzt eine eigene Facebook-Währung?

München - Angeblich hat der Social-Network-Riese Facebook eine Banklizenz in Irland beantragt. Der Einstieg in den Bereich des Online-Bankings wäre nur der nächste logische Schritt.
Kommt jetzt eine eigene Facebook-Währung?
User-Mail: studiVZ erwacht wieder zum Leben

User-Mail: studiVZ erwacht wieder zum Leben

Berlin - Mit einer E-Mail an seine User meldet sich studiVZ aus der Versenkung zurück. Das frühere Millionen-Netzwerk versucht mit seinem neuen Besitzer einen Schritt aus der Bedeutungslosigkeit.
User-Mail: studiVZ erwacht wieder zum Leben
Google kauft Drohnen-Hersteller

Google kauft Drohnen-Hersteller

New York - Der Wettlauf zwischen Google und Facebook um die Internet-Versorgung von Entwicklungsländern gewinnt an Schärfe. Google kaufte den Drohnen-Hersteller Titan Aerospace.
Google kauft Drohnen-Hersteller
Mädchen droht bei Twitter Airline: Verhaftet

Mädchen droht bei Twitter Airline: Verhaftet

Rotterdam  - Eine 14-jährige Niederländerin ist nach einer als Scherz gemeinten Terror-Drohung per Twitter gegen die Fluggesellschaft American Airlines festgenommen worden.
Mädchen droht bei Twitter Airline: Verhaftet
Folgen von „Heartbleed“ noch immer spürbar

Folgen von „Heartbleed“ noch immer spürbar

Berlin - Eine Woche nach Entdeckung der massiven Sicherheitslücke im Internet kämpfen Online-Dienste immer noch mit den Folgen.
Folgen von „Heartbleed“ noch immer spürbar
"Internet-Krimnialität lukrativer als Drogen"

"Internet-Krimnialität lukrativer als Drogen"

München - Laut dem Präsidenten des Cyber-Sicherheitsrats Deutschland, Arne Schönbohm, ist in Deutschland die Internetkriminalität lukrativer als der Drogenhandel.
"Internet-Krimnialität lukrativer als Drogen"
"Infamous: Second Son" im Test

"Infamous: Second Son" im Test

München - Sony hat den ersten wichtigen Exklusivtitel für die Playstation 4 seit dem Verkaufsstart der Konsole veröffentlicht: Das Action-Adventure „Infamous: Second Son“ ist da.
"Infamous: Second Son" im Test
Heartbleed-GAU: "Fehler an sich ist ziemlich trivial"

Heartbleed-GAU: "Fehler an sich ist ziemlich trivial"

Berlin - Eine Lücke in der Verschlüsselungssoftware OpenSSL machte hunderte Millionen Internet-Nutzer zum potenziellen Angriffsziel. Keiner weiß, wie viele solcher Fehler noch in Millionen Zeilen Software-Code schlummern.
Heartbleed-GAU: "Fehler an sich ist ziemlich trivial"
Samsung dominiert Handy-Markt in Deutschland

Samsung dominiert Handy-Markt in Deutschland

München - Der südkoreanische Technologiekonzern Samsung hat seinen Vorsprung auf Konkurrent Apple im deutschen Handy-Markt weiter ausgebaut.
Samsung dominiert Handy-Markt in Deutschland
Facebook darf WhatsApp kaufen

Facebook darf WhatsApp kaufen

Los Angeles - Facebook hat von der US-Regulierungsbehörde FTC grünes Licht für die Übernahme des Smartphone-Nachrichtendienstes WhatsApp erhalten.
Facebook darf WhatsApp kaufen
Googles Datenbrille Glass kommt in den Verkauf

Googles Datenbrille Glass kommt in den Verkauf

Mountain View - Google macht den nächsten Schritt zum Marktstart seiner Computerbrille Google Glass. Am kommenden Dienstag wird eine eingeschränkte Zahl der Geräte erstmals in den freien Verkauf in den USA kommen
Googles Datenbrille Glass kommt in den Verkauf
Ein Deutscher schrieb den fehlerhaften SSL-Code

Ein Deutscher schrieb den fehlerhaften SSL-Code

Berlin - Nach Auftauchen der Riesen-Sicherheitslücke im Netz wurde spekuliert, die NSA könnte dahinterstecken. Doch es war ein deutscher Programmierer, der den Software-Code schrieb. Er sagt jetzt, es sei ein trivialer Fehler gewesen.
Ein Deutscher schrieb den fehlerhaften SSL-Code
"Heartbleed" schlimmer als erwartet - Banken reagieren

"Heartbleed" schlimmer als erwartet - Banken reagieren

Berlin - Die Sicherheitslücke bei der Verschlüsselungstechnik OpenSSL trifft eine Vielzahl von Diensten im Internet -auch Google. Nutzern hilft nur ein Passwort-Wechsel auf breiter Front.
"Heartbleed" schlimmer als erwartet - Banken reagieren
"Heartbleed": Die wichtigsten Fragen und Antworten

"Heartbleed": Die wichtigsten Fragen und Antworten

Berlin - Auch Internetverbindungen mit "https" sind nicht sicher: Durch eine Lücke im Verschlüsselungsdienst OpenSSL können Hacker private Daten "ausbluten" lassen. Experten sind besorgt.
"Heartbleed": Die wichtigsten Fragen und Antworten
Google drängt ins Wohnzimmer: TV-Box geplant

Google drängt ins Wohnzimmer: TV-Box geplant

New York - Der TV-Stick Chromecast war offenbar nur der erste Schritt. Laut einem Medienbericht will Google die Fernsehbox "Android TV" auf den Markt bringen.
Google drängt ins Wohnzimmer: TV-Box geplant
Yahoo lässt vier Comedy-Serien drehen

Yahoo lässt vier Comedy-Serien drehen

New York - Netflix hat es vorgemacht: Der US-Internetkonzern Yahoo soll in Kürze vier Comedy-Serien in Auftrag geben, um sein Videoangebot im Internet weiter auszubauen.
Yahoo lässt vier Comedy-Serien drehen
Wurde auch Ihr Email-Passwort geklaut?

Wurde auch Ihr Email-Passwort geklaut?

Bonn - Nach dem jüngsten riesigen Datendiebstahl können User auf einer Webseite des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik testen, ob sie zu den Betroffenen gehören.
Wurde auch Ihr Email-Passwort geklaut?
Google-Suche nach Asylheim führt zur NPD

Google-Suche nach Asylheim führt zur NPD

Chemnitz - Wer im Suchfeld des Kartendienstes von Google die Begriffe „Asylheim“ und „Chemnitz“ eingibt, bekommt als Ergebnis  die Landesgeschäftsstelle der rechtsextremen NPD in Riesa angezeigt.
Google-Suche nach Asylheim führt zur NPD
Datenklau: Maas appelliert an Anbieter

Datenklau: Maas appelliert an Anbieter

Berlin - Angesichts des neuen gigantischen Datendiebstahls hat Verbraucherschutzminister Heiko Maas (SPD) die Internet-Anbieter in die Pflicht genommen.
Datenklau: Maas appelliert an Anbieter
Passwort-Klau: Das müssen Sie jetzt wissen

Passwort-Klau: Das müssen Sie jetzt wissen

München - Erneut haben sich Kriminelle Millionen von E-Mail-Adressen und die dazu gehörigen Passwörter verschafft. Wir klären die drängendsten Fragen besorgter Internet-Surfer.
Passwort-Klau: Das müssen Sie jetzt wissen
ProSiebenSat.1 streamt künftig bei Zattoo

ProSiebenSat.1 streamt künftig bei Zattoo

München - ProSiebenSat.1 macht es dem Rivalen RTL nach und verbreitet künftig sechs Kanäle über den Online-Dienst Zattoo.
ProSiebenSat.1 streamt künftig bei Zattoo
18 Millionen E-Mail-Passwörter geklaut

18 Millionen E-Mail-Passwörter geklaut

Verden - Den größten Fall von Daten-Diebstahl in Deutschland hat die Staatsanwaltschaft in Verden aufgedeckt. Hacker klauten die Daten von 18 Millionen E-Mail-Konten.
18 Millionen E-Mail-Passwörter geklaut
EU-Parlament setzt sich für Netzneutralität ein

EU-Parlament setzt sich für Netzneutralität ein

Brüssel - Das Europaparlament tritt mit Nachdruck für die Gleichbehandlung von Inhalten im Internet ein. Davon sollen vor allem die Nutzer profitieren.
EU-Parlament setzt sich für Netzneutralität ein
Amazon präsentiert Video-Streaming-Gerät

Amazon präsentiert Video-Streaming-Gerät

München - Nach Apple und Google bringt jetzt auch der US-Onlineriese Amazon ein Gerät auf den Markt, das Internet-Inhalte auf den heimischen Fernseher bringt.
Amazon präsentiert Video-Streaming-Gerät
Roaming-Gebühren sollen abgeschafft werden

Roaming-Gebühren sollen abgeschafft werden

Brüssel - Für die Handynutzung und das mobile Intenetsurfen im europäischen Ausland sollen nach dem Willen des Europaparlaments demnächst keine Extrakosten mehr anfallen.
Roaming-Gebühren sollen abgeschafft werden
Online-Sucht: Zocker mit Windeln vorm PC

Online-Sucht: Zocker mit Windeln vorm PC

Frankfurt/Main - So mancher Internet-Süchtige will vom Computer loskommen. Der Weg zu einer Selbsthilfegruppe oder Beratung ist vielen aber zu weit. Ein Angebot per Mausklick scheint ideal.
Online-Sucht: Zocker mit Windeln vorm PC
Microsoft verschenkt Smartphone-Windows

Microsoft verschenkt Smartphone-Windows

San Francisco - Hersteller können das Betriebssystem Windows und Windows Phone künftig kostenlos bei Geräten mit einer Bildschirmdiagonale unter 9 Zoll verwenden.
Microsoft verschenkt Smartphone-Windows
WhatsApp: Störung nach Rekord

WhatsApp: Störung nach Rekord

München - Viele Nutzer des Messaging-Dienstes WhatsApp hatten am Mittwoch das Nachsehen. Im Netz tauchten immer mehr Klagen von WhatsApp-Usern auf, dass der Service nicht zu erreichen ist.
WhatsApp: Störung nach Rekord
Apple will zwei Milliarden Dollar von Samsung

Apple will zwei Milliarden Dollar von Samsung

San José - Der US-Elektronikkonzern Apple fordert in der neuesten Runde des seit Jahren andauernden Patentstreits mehr als zwei Milliarden Dollar (1,45 Milliarden Euro) vom südkoreanischen Konkurrenten Samsung.
Apple will zwei Milliarden Dollar von Samsung
Online-Videotheken zahlen Gema-Gebühr

Online-Videotheken zahlen Gema-Gebühr

München/Berlin - Der IT-Branchenverband Bitkom und die Gema haben sich auf Gebühren für Musik geeinigt, die bei der Online-Übertragung von Filmen und TV-Sendungen fällig werden.
Online-Videotheken zahlen Gema-Gebühr