TV-Sender Fox zeigt Google die kalte Schulter

Los Angeles - Google stößt mit seinem Fernsehprojekt Google TV in den USA auf immer größeren Widerstand. Wie andere namhafte Sender auch, will FOX den Zugang zu kompletten Episoden von beliebten Shows blockieren.

Nach den Sendern ABC, CBS und NBC beschloss jetzt auch Fox, dass der Zugang zu kompletten Episoden von beliebten Shows über das Internet blockiert werde, wie aus Kreisen des Senders verlautete. Google TV will die online verfügbaren Sendungen auf jeden Fernseher bringen. Damit werden aber die Betreiber der Kabel- und Satellitennetze umgangen, die den Fernsehsendern Millionen dafür zahlen, das sie ihre Programme verbreiten dürfen.

Die häufigsten Suchbegriffe bei Google

Das sind die häufigsten Suchbegriffe bei Google

Voice of Germany
Platz 10: Suchbegriff "Voice of Germany" © dpa
Kate Middelton
Platz 9: Suchbegriff "Kate Middelton" © AP Images
Whitney Houston
Platz 8: Suchbegriff "Whitney Houston" © AP
iPad 3
Platz 7: Suchbegriff "iPad 3" © dpa
Bettina Wulff
Platz 6: Suchbegriff "Bettina Wulff" © dpa
Samsung Galaxy S3
Platz 5: Suchbegriff "Samsung Galaxy S3" © dpa
Felix Baumgartner
Platz 4: Suchbegriff "Felix Baumgartner" © dpa
Olympia 2012
Platz 3: Suchbegriff "Olympia 2012" © AP
Dirk Bach
Platz 2: Suchbegriff "Dirk Bach" © dpa
EM 2012
Platz 1: Suchbegriff "EM 2012" © dpa

Und dieses Geschäft wollen sich die Sender nicht kaputt machen lassen. Einige Fernsehgeräte von Sony, die die Google-TV-Software schon integriert haben, können die Fernsehsender aber weiter ganz normal wie andere TV-Geräte auch empfangen. Auch eine angeschlossene Settop-Box von Logitech beeinträchtigt den Fernsehempfang nicht.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Battlefield 5: DICE läutet "Lightning Strikes" mit krassem Trailer ein
Multimedia
Battlefield 5: DICE läutet "Lightning Strikes" mit krassem Trailer ein
Battlefield 5: DICE läutet "Lightning Strikes" mit krassem Trailer ein

Kommentare