„Passau first“ bei Scheuer? Grüne erheben schwere Vorwürfe - Ministerium dementiert entschieden

Ministerium als „Selbstbedienungsladen“?

„Passau first“ bei Scheuer? Grüne erheben schwere Vorwürfe - Ministerium dementiert entschieden

Im Scheuer-Wahlkreis Passau wurde zuletzt kräftig in Straßen investiert - die Grünen sehen das Ministerium schon als „Selbstbedienungsladen“. Das Ressort dementiert auf …
„Passau first“ bei Scheuer? Grüne erheben schwere Vorwürfe - Ministerium dementiert entschieden
Annalena Baerbock: Eine Grüne aus der Provinz will nach oben
Annalena Baerbock: Eine Grüne aus der Provinz will nach oben
Annalena Baerbock: Eine Grüne aus der Provinz will nach oben

Merkel und Macron einig bei Corona, Russland und Türkei

Es ist das erste Mal, dass die Bundeskanzlerin Angela Merkel in diesem Jahr einen ausländischen Gast im Kanzleramt empfängt. Sie und Frankreichs …
Merkel und Macron einig bei Corona, Russland und Türkei

Überfall auf Sowjetunion: Steinmeier gedenkt Opfern

Die Erinnerung an die Gräuel des Zweiten Weltkriegs bleibe für Deutschland eine Verpflichtung, sagt der Bundespräsident. Daraus wachse auch die …
Überfall auf Sowjetunion: Steinmeier gedenkt Opfern

Gericht verurteilt Astrazeneca zu Impfstoff-Lieferung

Als zu wenig Corona-Impfstoff ankam, verklagte die EU-Kommission den britisch-schwedischen Hersteller. Jetzt das erstes Urteil - das kurioserweise …
Gericht verurteilt Astrazeneca zu Impfstoff-Lieferung

Lissabon wegen Delta-Variante abgeriegelt

Die Ausbreitung der Delta-Variante macht Lissabon zu schaffen. In der portugiesischen Hauptstadt greift man deshalb zu einer strikten Maßnahme.
Lissabon wegen Delta-Variante abgeriegelt

Innenminister sagen Antisemitismus den Kampf an

Antisemitismus, Hetze im Netz, Gewalt gegen Frauen - die Innenminister von Bund und Ländern haben bei ihrer Frühjahrsklausur zahlreiche Beschlüsse …
Innenminister sagen Antisemitismus den Kampf an
António Guterres bleibt UN-Generalsekretär
In angespannten Zeiten wählte UN-Generalsekretär Guterres immer wieder einen vorsichtigen - Kritiker sagen zaghaften - Weg. In seiner zweiten …
António Guterres bleibt UN-Generalsekretär
Fridays for Future streikt wieder
Monatelang waren die Klimaproteste pandemiebedingt nur eingeschränkt möglich. Jetzt, exakt hundert Tage vor der Bundestagswahl, bieten die Aktivisten …
Fridays for Future streikt wieder

Griechenland und fast ganz Frankreich kein Risikogebiet mehr

Mit Beginn der Sommerferien in den ersten Bundesländern fallen für Auslandsreisen weitere Beschränkungen. Wichtige Urlaubsländer wie Frankreich und …
Griechenland und fast ganz Frankreich kein Risikogebiet mehr

Gewalt gegen Frauen soll verstärkt bekämpft werden

Erstmals seit der Pandemie treffen sich Innenminister von Bund und Ländern wieder persönlich. Auf der Agenda: eine bei der langen Liste an Themen.
Gewalt gegen Frauen soll verstärkt bekämpft werden

Mehr aus POLITIK

US-Außenminister Blinken kommt nach Deutschland

Die neue US-Regierung setzt ihre Charmeoffensive in Europa fort. Nachdem US-Präsident Biden diese Woche durch den alten Kontinent reiste, folgt …
US-Außenminister Blinken kommt nach Deutschland

Kim: Nordkorea ist zu Konflikt und Dialog mit den USA bereit

Kim Jong Un poltert wieder gegen Washington. Es gelte, die Würde des Staats zu schützen. Nordkorea müsse sich zugleich zum Dialog und zur …
Kim: Nordkorea ist zu Konflikt und Dialog mit den USA bereit

Hälfte der Bevölkerung ist mindestens einmal geimpft

Eine wichtige Marke auf dem Weg zur erhofften Herdenimmunität ist erreicht: Jeder Zweite in Deutschland hat mindestens eine Spritze zum Schutz vor …
Hälfte der Bevölkerung ist mindestens einmal geimpft

Präsidentenwahl im Iran angelaufen - Machtwechsel erwartet

Ein Machtwechsel im Iran gilt als fast sicher. Unklar ist, ob es dem Land danach besser gehen wird. Die Stimmung der Iraner ist eher pessimistisch.
Präsidentenwahl im Iran angelaufen - Machtwechsel erwartet

2020 mehr Menschen denn je auf der Flucht

UN-Generalsekretär Guterres hatte gehofft, dass das weltbedrohende Coronavirus die Menschen wachrüttelt und Konflikte beendet werden. Ein …
2020 mehr Menschen denn je auf der Flucht

GroKo will schärfere Einbürgerungs-Regel – rote Linie bei Rassismus und Antisemitismus

Nach antisemitischen Ausschreitungen im Mai wollen die GroKo-Fraktionen reagieren - mit schärferen Einbürgerungsregeln. Greifen sollen Sie schon bei …
GroKo will schärfere Einbürgerungs-Regel – rote Linie bei Rassismus und Antisemitismus

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Zum geplanten Brandschutztermin in der „Rigaer 94“ rückt ein Großaufgebot der Polizei an. Bewohner des Hauses attackieren Einsatzkräfte. Sogar der …
Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf