1. dasgelbeblatt-de
  2. Leben
  3. Games

GTA 6: Rockstar Games bestätigt Leak – „wir sind zutiefst enttäuscht“

Erstellt:

Von: Ömer Kayali

Kommentare

Frau aus GTA 5 blickt am Strand Richtung Meer.
Ein Leak hat diverse Infos und Material zu „GTA 6“ enthüllt. © Rockstar Games

Rockstar Games hat letzte Zweifel beseitigt und die Leaks zum nächsten „Grand Theft Auto“ bestätigt. Auf Twitter äußerte sich das Studio zu dem Vorfall.

Mehrere Branchen-Insider hatten es bereits bestätigt, nun macht es Rockstar Games offiziell: Das kürzlich geleakte Videomaterial von „GTA 6“ ist echt. Auf Twitter gab es dazu ein Statement des Entwicklerstudios. Dass sich Rockstar Games zu einem Gerücht oder Leak äußert, wäre vor wenigen Tagen undenkbar gewesen. Das Studio bestätigt somit, dass die geleakten Videos tatsächlich vom nächsten „Grand Theft Auto“ stammen. Viele Leute vermuteten, dass sich die Arbeiten an „GTA 6“ durch diesen Vorfall stark verzögern würden. Die gute Nachricht ist, dass Rockstar Games die Arbeit „wie geplant“ fortsetzen möchte. Auf der offiziellen Twitter-Seite heißt es:

Vor kurzem sind wir Opfer eines Netzwerkeinbruchs geworden, bei dem eine unbefugte dritte Partei illegal auf vertrauliche Informationen in unseren Systemen zugegriffen und diese heruntergeladen hat, darunter auch frühes Entwicklungsmaterial für das nächste Grand Theft Auto. Zum jetzigen Zeitpunkt erwarten wir weder eine Unterbrechung unserer Live-Spiele-Dienste, noch langfristige Auswirkungen auf die Entwicklung unserer laufenden Projekte. Wir sind zutiefst enttäuscht, dass Details zu unserem nächsten Spiel auf diese Weise an Sie alle weitergegeben wurden. Unsere Arbeit am nächsten Grand Theft Auto-Spiel wird wie geplant fortgesetzt, und wir sind nach wie vor bestrebt, Ihnen, unseren Spielern, ein Erlebnis zu bieten, das Ihre Erwartungen übertrifft. Wir werden euch bald wieder auf dem Laufenden halten und euch das nächste Spiel natürlich gebührend vorstellen, wenn es fertig ist. Wir möchten uns bei allen für die anhaltende Unterstützung in dieser Situation bedanken.

Rockstar Games auf Twitter

„GTA 6“ wird laut Rockstar Games nicht später erscheinen – aber wann ist der Release?

Da sich Rockstar Games ohnehin nicht zum Veröffentlichungstermin geäußert hatte, sind wir so schlau wie vor dem Leak. Es bleibt weiterhin unklar, wann „GTA 6“ auf den Markt kommt. Anhand der Twitter-Stellungnahme ließe sich interpretieren, dass wir schon bald einen ersten Teaser-Trailer zu sehen bekommen könnten. Doch bis zum Release dürfte es dennoch einige Jahre dauern. Branchen-Experten gehen davon aus, dass das nächste „Grand Theft Auto“ frühestens Ende 2024 erscheint.

Auch interessant

Kommentare