"Dann gibt's aber keinen Nachtisch"

Bullshit-Bingo: Essen mit Kleinkindern

1 von 11
2 von 11
3 von 11
4 von 11
5 von 11
6 von 11
7 von 11
8 von 11

Lächelnde Wonneproppen, die mit Begeisterung Gemüsesticks knabbern, die Mama zu putzigen Bärchen geschnitzt hat - so sieht Essen mit Kindern in der Werbung aus. Und nur da.

Was gibt es Schöneres, als wenn sich die ganze Familie nach einem anstrengendem Tag am Esstisch versammelt? So einiges! Eltern wissen: Essen mit Kindern - Kleinkindern zumal - ist selten ein ungetrübter Genuss.

Wie viele Eltern träumen wohl heimlich von einem Hausschwein, das diskret die Massen an Essenresten beseitigt, die ein Kleinkind tagtäglich auf den Boden schleudert? Wie viele Eltern hegen heimliche Mordgedanken, wenn die Nachbarin fröhlich trompetend verkündet: "Also, meiner isst alles!" während der eigene Suppenkasper seit Wochen der Nudeln-mit-Butter-Diät frönt? Wir wissen es nicht. Was wir wissen ist aber: Diese Sätze sagen Eltern gefühlte 50.000 Mal, bis die lieben Kleinen groß sind. Mindestens.

Und bei Ihnen? Welche Sätze sagen Sie so oft, dass Sie es schon selbst nicht mehr hören können? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Bildnachweis: iStock

Auch interessant

Meistgelesen

Cola-Mix-Blindtest mit 29 Marken: Diese Sorte schmeckt besser als Paulaner-Spezi
Cola-Mix-Blindtest mit 29 Marken: Diese Sorte schmeckt besser als Paulaner-Spezi
Was bedeutet eigentlich das "℮" neben der Liter-Angabe auf Flaschen?
Was bedeutet eigentlich das "℮" neben der Liter-Angabe auf Flaschen?
Was koche ich heute: Das ist die wahrscheinlich beste Bolognese der Welt
Was koche ich heute: Das ist die wahrscheinlich beste Bolognese der Welt
Diesem bunten Kartoffelgratin fehlt etwas - das es besser macht
Diesem bunten Kartoffelgratin fehlt etwas - das es besser macht

Kommentare