Genial einfach

Mit dieser Technik pellen Sie Eier in Sekunden - ohne spezielle Hilfsmittel

+
Eierpellen geht mit einem Glas blitzschnell.

Das Frühstücksei ist schnell gepellt, aber wie sieht es aus, wenn Sie mehrere Eier von ihrer Schale befreien müssen? Mit dieser Technik ist das kein Problem.

Eiersalat, Kartoffelsalat, gefüllte Eier, Eibrote für ein kaltes Buffet - Es gibt viele Gelegenheit, für die Sie viele Eier pellen müssen. Wenn Sie dafür nicht ewig brauchen wollen, müssen Sie einfach diesen Trick ausprobieren.

Der YouTuber MicahMedia präsentiert jetzt auf seinem Kanal eine Eier-Pelltechnik, die Ihnen viel Zeit und Nerven sparen wird. Er braucht nur ein Ei, ein Glas und etwas Wasser.

So funktioniert das Eierpellen in Rekordzeit:

  1. Legen Sie das gekochte Ei in ein Glas.
  2. Füllen Sie einen Schluck Wasser dazu.
  3. Verschließen Sie die Öffnung des Glases mit einer Hand.
  4. Schütteln Sie das Glas nun ein paar Mal schnell und kräftig vor und zurück.
  5. Nehmen Sie das Ei aus dem Glas und ziehen Sie die Schale mit einem Handgriff vom Ei. Fertig!

Der Trick funktioniert leider nur mit hartgekochten Eiern. Erfahren Sie hier, wie Sie verhindern, dass sie dabei grün werden. Wenn Sie es mit einem weichen Ei probieren, werden Sie nach dem Schütteln Eiersalat mit Schale im Glas vorfinden. Das wäre nicht so schön ...

Hier sehen Sie den Trick im Video

Trick auch geeignet für viele Eier

Größere Mengen Eier können Sie ebenfalls mit dieser einfachen Technik pellen. Sie brauchen dafür natürlich ein größeres Gefäß und mehr Wasser. Auch dazu hat MicahMedia praktischerweise ein Video gedreht:

Probieren Sie es doch einfach mal aus und sparen sich ab jetzt viel Zeit!

Lesen Sie auch: Dieser Mann hat auch einen bizarren Trick für das Eierpellen in petto.

ante

Vor dem Essen waschen? Bei diesen Lebensmitteln auf keinen Fall!

Auf rohem Hähnchenfleisch findet sich häufig das Bakterium Campylobacter, das im schlimmsten Fall zu Durchfall, Fieber und Übelkeit führen kann.
Auf rohem Hähnchenfleisch findet sich häufig das Bakterium Campylobacter, das im schlimmsten Fall zu Durchfall, Fieber und Übelkeit führen kann. © Andreas Geber / picture alliance / dpa
Auch auf rohem Fisch findet es sich. Wird das Fleisch gewaschen kann sich das Bakterium durch das Spritzwasser in der ganzen Küche verteilen.
Auch auf rohem Fisch findet es sich. Wird das Fleisch gewaschen kann sich das Bakterium durch das Spritzwasser in der ganzen Küche verteilen. © Holger Hollemann / picture alliance /dpa
Auch rotes Fleisch ist betroffen. Keime werden beim Braten ausreichend abgetötet. Sie können sich das Waschen also beruhigt sparen.
Auch rotes Fleisch ist betroffen. Keime werden beim Braten ausreichend abgetötet. Sie können sich das Waschen also beruhigt sparen. © Oliver Berg / picture alliance / dpa
Aus Angst vor Salmonellen oder auch nur, um Schmutz zu entfernen, waschen manche rohe Eier nach dem Einkauf ab. Das kann die natürliche Schutzschicht beschädigt, Keime dringen leichter in das Innere des Eis ein.
Aus Angst vor Salmonellen oder auch nur, um Schmutz zu entfernen, waschen manche rohe Eier nach dem Einkauf ab. Das kann die natürliche Schutzschicht beschädigt, Keime dringen leichter in das Innere des Eis ein. © Victoria Bonn-Meuser / picture alliance  /dpa
Wenn auf abgepacktem Salat, Gemüse oder Obst vermerkt ist, dass es gewaschen ist, dann können Sie sich das erneute Abwaschen mit kostbarem Wasser sparen.
Wenn auf abgepacktem Salat, Gemüse oder Obst vermerkt ist, dass es gewaschen ist, dann können Sie sich das erneute Abwaschen mit kostbarem Wasser sparen. Für lose Ware gilt das natürlich nicht. © Christian Charisius / picture alliance / dpa
Reis soll vor dem Garen gespült werden, aber bei Pasta kommt niemand auf die Idee. Dafür schrecken viele die Nudeln nach dem Kochen ab. Das verwässert jedoch den Geschmack und spült die wertvolle Stärke ab.
Reis soll vor dem Garen gespült werden, aber bei Pasta kommt niemand auf die Idee. Dafür schrecken viele die Nudeln nach dem Kochen ab. Das verwässert jedoch den Geschmack und spült die wertvolle Stärke ab. © Matthias Hiekel / picture alliance / düa
Das Pilze beim Waschen Wasser ziehen ist ein Küchenmärchen, aber dennoch ist es nicht nötig, Pilze abzuwaschen, wenn Sie sie garen wollen. Dann reicht es, sie abzubürsten. Sollen Sie roh in den Salat geschnitten werden, ist ein Bad aber nicht verkehrt.
Das Pilze beim Waschen Wasser ziehen ist ein Küchenmärchen, aber dennoch ist es nicht nötig, Pilze abzuwaschen, wenn Sie sie garen wollen. Dann reicht es, sie abzubürsten. Sollen Sie roh in den Salat geschnitten werden, ist ein Bad aber nicht verkehrt. © Inga Kjer / picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sie stellen offene Konservendosen in den Kühlschrank? Darum ist das ein großer Fehler
Sie stellen offene Konservendosen in den Kühlschrank? Darum ist das ein großer Fehler
"Wir verlieren deswegen Gäste": Dieses Produkt soll McDonald's vor Konkurrent retten
"Wir verlieren deswegen Gäste": Dieses Produkt soll McDonald's vor Konkurrent retten
Expertin warnt vor diesen fünf Grill-Gefahren
Expertin warnt vor diesen fünf Grill-Gefahren
Vorsicht vor rissigen Wassermelonen? Das müssen Sie von dieser Warnung halten
Vorsicht vor rissigen Wassermelonen? Das müssen Sie von dieser Warnung halten

Kommentare