Highlight im Pressehaus

So schmeckt die Welt: Der Streetfood Friday ist wieder da

Der Streetfood Friday im Pressehaus geht in eine neue Runde.

Am 1. September 2017 findet wieder der Streetfood Friday im Pressehaus statt. Diesen Freitag haben 17 Anbieter die exotischsten Köstlichkeiten für Sie im Gepäck.

Seit Januar 2017 hat sich der große Streetfood Markt an jedem ersten Freitag im Monat zu einem echten Kulinarik-Tipp gemausert. Der Streetfood Friday in der Kantine, der Eventhalle und auf dem Parkplatz des Münchner Pressehauses in der Bayerstraße trumpft Monat für Monat mit einer Auswahl der besten Streetfood-Anbieter und Foodtrucks Deutschlands auf. Gehen Sie einfach immer der Nase nach ...

LUMISMOKER

Lumismoker bringt das typisch-amerikanische Beef Brisket auf die Straße - und das nach Original Texanischer Rezeptur. Was in Deutschland als klassisches Suppenfleisch gilt, ist für Kenner das Nonplusultra in Sachen BBQ und Smoken. Beef Brisket gehört zur Königsdisziplin des BBQ.

Suppdiwupp

Bei Supdiwupp sind alle Suppen ohne künstliche Farbstoffe, Geschmacksverstärker und absolut glutenfrei! Ehrlicher Geschmack, wie bei Oma! Suppe ist für alle da! So gibt es auch Suppen für Vegetarier und Veganer, ohne dabei auf Geschmack zu verzichten. Wie Marge Kennedy schon sagte: "Suppe ist sehr wie eine Familie. Jede Zutat bereichert die Anderen, jeder Teil hat seinen eigenen Charakter; und es braucht Zeit zum Simmern, um den vollen Geschmack zu bekommen."

Pastrami Griller

Die Pastramigriller bringen den amerikanischen Klassiker mit regionalen Produkten auf den Streetfood Friday. Frisches Bauernbrot kurz getoastet mit gegrillter Pastrami vom Bayrischen Rind, hausgemachten Soßen und Apfel-Krautsalat. Lassen Sie es sich schmecken!

EisTee für Ruanda

Im Auftrag eines kleinen Ruandischen Bauerndorfes ohne Strom, Wasser und Straße sammeln der Streetfood Friday und Supertecture Unterstützung für die Realisierung von gemeinnützigen Bauprojekten vor Ort. Unter dem Motto: "Mit Eistee die Welt retten", gibt es deshalb zum bevorstehenden Sommeranfang im kleinsten Eisteeladen der Welt eine Erfrischung aus feinstem ruandischen Tee mit Ingwer, Limette, Zitrone und Minze - ungesüßt und liebevoll selbstgemacht.

Colombo Lion

Curry & Cottu | der Geschmack der Insel. Coconut | die Frucht vom "Baum des Lebens", Sri Lankas Palmen... Der Wunsch des Chefkochs und seiner schwäbischen Ehefrau die ihn und sein sri-lankisches Temperament und Essen liebt, ist es, ein Stück seiner Heimat hier auf dem "bayrischen Kontinent" einzuführen. Und was duftet und schmeckt mehr nach Sri Lanka als ein leckeres, nationales Gericht, frisch gekocht von einem Singhalesen? Frische, Würze und "echter Geschmack" (ohne Geschmacksverstärker & Co.) sind ihnen dabei ein großes Anliegen. Genau das spiegelt auch die Insel in ihrer fruchtbaren und vielseitigen Blüte und Lebensweise der Einheimischen wider.

Beefträger

Frisches, hausgemachtes BBQ – und noch viel mehr. Direkt aus dem Smoker auf die Hand. Original american BBQ ist die Leidenschaft der Beefträger. Getreu unserem Motto "Low & Slow" nimmt sich das Team viel Zeit für die Vor- und Zubereitung der Speisen. Ob Pork, Beef oder Turkey: Alle Spezialitäten werden über viele Stunden im truckeigenen Smoker bei Niedrigtemperaturen so lange gegart, bis sie so zart sind, dass man sie auseinanderziehen kann.

Immer saisonal und immer 100% Geschmack.

Algaa Magic/Nomads Spirit

"Buuz" sind hausgemachte und dampfgegarte Teigtaschen mit verschiedenen Füllungen, wie Rind- oder Lammfleisch oder vegetarischen Zutaten. Das Gericht wird mit einem frischen Salat als Beilage abgerundet. Zudem bietet Nomads Spirit mongolischen Tee, "Zai", und für die heißen Tage "Hoormi", ein Getränk - ähnlich wie persischer Lassi oder türkischer Ayran an.

Striezelmann

Unsere Baumstriezel werden vor Ort frisch gemacht und gebacken. Es ist eine handwerkliche Arbeit, die schon beim Zuschauen Lust auf mehr macht. Unsere besten Zutaten sind die Liebe und die Leidenschaft mit welchen wir die Baumstriezel zubereiten. Süß, lecker, authentisch.

Heidis Flammkuchen

Heidi's Flammkuchen verwöhnt seine Gäste mit frisch zubereiteten Flammkuchen in verschiedenen Varianten. Egal ob deftig, vegetarisch oder süß, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Hohe Qualität, regionale, frische Produkte, gepaart mit ausgefallenen Ideen bei den Belägen machen Heidi's Flammkuchen zu etwas Besonderem.

Kampala Takeaway

Hier erwartet Sie authentisch Ugandaisches Essen: Kochbananen mit Ugandaischer Erdnusssoße, Sumbusa (handgefaltete Teigtaschen mit einer köstlichen, pikanten, super ugandisch gewürzten Rinderhackfleischfüllung, erst in der Pfanne gebacken und anschließend frittiert), Maniok, Süßkartoffeln und Yam mit Bohnen etc.

Mr.Smith

Mr. & Mrs. Smith Food - das ist authentisch amerikanisches Streetfood. Hier kommen nur frische Produkte zum Einsatz. Ihre Burger-Buns werden nach ihrem Rezept eigens für sie gebacken. Der Duft von den kurz angebratenen Burger-Buns steigt einem sofort in die Nase. Das Rindfleisch ist bestes US-Beef. Frisch durch den Fleischwolf gedreht, abgeschmeckt und medium gebraten. Wie man es aus den Staaten kennt. Die MEMPHIS Babyback Ribs mariniert und im Smoker über Stunden gegart fallen wie von alleine vom Knochen. Das AUSTIN Beef Brisket, rosa und saftig mit einem unvergleichlichen Geschmack, muss man einfach probiert haben. Von der CAROLINA Cinnamon Roll wollen wir gar nicht erst anfangen… Sorgfältig ausgeklügelte Rezepte vereinen Kochkunst und erstklassige Produkte in leckerem Streetfood. Ein Unterschied, den man mit jedem Bissen schmeckt! Wenn sie was machen, dann richtig! ORIGINAL AMERICAN BARBEQUE halt.

Sunset Grill

Der Sunset Grill bringt den Geschmack von Ibiza zu Ihnen. Die Liebe zur Insel, die Vielfältigkeit und Internationalität der Gerichte haben Lars & Hans dazu bewegt Ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen. Frisch zubereitete Gerichte wie Paella, Chicken Tikka, vielfältige und ausgefallene Burger und Tapas sind nur ein kleiner Auszug aus den Gaumenfreuden die Sie erwarten. Mit dem chillig coolen "Sound of Ibiza", gemischt von DJ El Cheffe fühlen Sie sich auf die Insel versetzt.

Arepas

Maria Maria bringt euch Arepas – ein klassisches lateinamerikanisches Streetfood: Arepas sind frisch gebackene Täschchen aus Mais, die hervorragend in die Hand genommen und bequem unterwegs gegessen werden können. Wir befüllen unsere Arepas mit dem Besten, was der Süden Amerikas zu bieten hat. Die Füllungen unserer vegetarischen Arepas werden in unserem Foodtruck vor Ort zubereitet. Hierfür verwenden wir frische Zutaten – auch alle unsere Salsas so wie unsere Guacamole sind hausgemacht.

Papa Pommes

Lust auf Pommes? Die leckeren Bio-Pommes werden frisch aus biologischen Kartoffeln aus der Region zubereitet und in einer recyclebaren Tüte mit praktischem Saucenfach für das Bio-Ketchup oder/und Bio-Mayonnaise serviert.

crepes le broc

Crepes le broc bietet süße & herzhafte Crêpes an sowie feinste selbstgemachte Tartes und feine Kaffeespezialitäten.

Piaggio APE Vintage Coffee Truck

Hier warten allerlei Kaffeespezialitäten auf Sie.

Ungsunds&Gsunds

Vesna Zanuttigh ist in die Handwerksrolle eingetragene Bäckerin und Konditorin und hat ihre Leidenschaft zum Backen und Kochen zum Beruf gemacht. Die Wahlmünchnerin lebt ihre Kreativität in ihrer eigenen Produktionsküche im Herzen Münchens aus. So gibt es neben den süßen und salzigen Klassikern bei Ungsunds & Gsunds auch stets Neues und Innovatives aus besten Viktualien kreiert. So umfasst unser Angebot auch Lustiges für Kinder, Gesundes für Sportler, Rohkuchen und speziell Abgestimmtes bei Allergien und Nahrungsunverträglichkeiten.

Veranstaltungsdatum: Freitag, 1. September 2017

Veranstaltungsbeginn/-ende: 17:00 Uhr - 00:00 Uhr

Veranstalter: Midnightbazar in Kooperation mit der Mediengruppe

Eintritt: Der Eintritt ist frei.

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Streit um "Hans im Glück"
Neuer Streit um "Hans im Glück"
Über diesen Supermarkt-Kunden werden Sie sich kaputtlachen
Über diesen Supermarkt-Kunden werden Sie sich kaputtlachen
Die traurige Wahrheit über Baby-Karotten
Die traurige Wahrheit über Baby-Karotten
Rewe startet Tupperdosen-Offensive
Rewe startet Tupperdosen-Offensive

Kommentare