Magenkrebs

Keine Lust mehr auf Pizza? Sie könnten schwer krank sein

+
Eine gute Pizza ist schon was Feines - wem Sie aber urplötzlich nicht mehr schmeckt und andere seltsame Beschwerden an sich bemerkt, sollte einen Arzt aufsuchen.

Sie könnten jeden Tag Salami-Pizza essen – doch plötzlich vergeht Ihnen die Lust? Dann könnte es ein Anzeichen auf etwas Bedrohliches sein.

Es gibt Tage, an denen einfach nichts schmecken mag. Doch auch wenn das Lieblingsessen einen nicht aufheitern kann – und das über Tage oder Wochen – dann sollten Sie sich Gedanken machen, warum das so ist. Es könnte nämlich sein, dass sie ernsthaft krank sind.

Magenkrebs: Auf Warnsignale des eigenen Körpers hören

Wenn die Pizza nämlich plötzlich nicht mehr schmeckt, dann könnte Magenkrebs dahinterstecken. Diese Krebsart ist anfangs schwer auszumachen: Wer allerdings auf seinen eigenen Körper hört und seltsame Symptome an sich bemerkt, der sollte schnell handeln. Schließlich ist Magenkrebs im Anfangsstadium noch gut zu behandeln, wie Focus Online berichtet.

Typische Warnsignale Ihres Körpers sind, wenn Sie auf bestimmte Lebensmittel keine Lust mehr verspüren oder sie plötzlich nicht mehr gut vertragen. Dazu zählen:

  • Fleisch
  • Kaffee
  • Obst
  • Alkohol

Das hört sich im ersten Moment zwar seltsam an, hat aber einen ernsthaften Hintergrund: Schinken, Wurst und Gegrilltes sollen in Verdacht stehen, Magenkrebs zu fördern. Und auch zu viel Alkohol ist für den Körper schädlich.

Kein Appetit mehr aufs Lieblingsessen kann auf Magenkrebs schließen

Auch am nächsten Tag nach einem lustigen Grillabend denken viele bei Magenschmerzen oder einem Völlegefühl nicht immer gleich an das Schlimmste. Oftmals steckt wirklich nur eine leichte Magenschleimhautentzündung dahinter.

Allerdings soll nicht nur Gegrilltes Krebs begünstigen - auch das verwendete Acrylamid in Pommes steht im Verdacht. Nun soll es verboten werden. Hier erfahren Sie mehr.

Doch das ist die Crux daran: Wenn Magenkrebs zu spät entdeckt wird, stehen die Heilungschancen nur noch bei 20 Prozent, wie der Berufsverband Deutscher Internisten warnt.

Aber nicht nur bei Lebensmittel, auch bei anderen Anzeichen sollten Sie besser aufhorchen. Diese sind:

  • Immer wieder Magenschmerzen nach dem Essen
  • Häufig Druckgefühl im Oberbauch
  • Schluckbeschwerden, das Essen rutscht beim Schlucken nicht richtig in den Magen
  • Häufig Übelkeit und Erbrechen
  • Appetitverlust
  • Ungewollter Gewichtsverlust und ständig müde, obwohl ausreichend geschlafen wurde
  • Teerstuhl (Dunkelfärbung des Stuhls, tritt bei Magen- oder Darmblutungen auf, auch im Zusammenhang mit Krebs)
  • Sodbrennen, Magengeschwür (Helicobacter-Infektion)

Auch Rauchen, Übergewicht und zu wenig Schlaf sollen das Krebsrisiko erhöhen. Was es mit letzterem auf sich hat, erfahren Sie hier.

Haben Sie Magenkrebs? Eine Magenspiegelung kann Aufschluss geben

Wenn diese verräterischen Symptome über Wochen bestehen sollten, empfiehlt es sich, so schnell wie möglich Ihren Hausarzt aufzusuchen. Dieser wird Sie zu Ihren Beschwerden detailliert befragen und körperlich untersuchen. Meist gibt eine Magenspiegelung schnell Aufschluss darüber, was los ist.

Falls sich dabei herausstellen sollte, dass Magenkrebs vorliegt, werden weitere Untersuchungen zeigen, wie groß der Tumor ist und ob er bereits gestreut hat. Oftmals sind dann auch Leber und Lunge sowie bei Frauen die Eierstöcke betroffen. Eine Computertomographie wird Klarheit darüber schaffen.

Operation bei Magenkrebs: So läuft es ab

Wenn der Tumor noch klein ist, reicht eine endoskopische Operation – wenn er allerdings schon gewachsen ist, müssen Teile oder manchmal sogar der gesamte Magen entfernt werden. Ein künstlicher Magen aus einer Verbindung von Dünndarm und Speiseröhre soll fortan für Ersatz sorgen. Schließlich ist teilweise eine Chemotherapie notwendig.

Lungenkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten in Deutschland. Nun könnte bald eine bahnbrechende Erfindung kommen: der Schnelltest für Lungenkrebs. Lesen Sie hier mehr dazu.

jp

Zahl der Krebs-Neuerkrankungen in Deutschland gestiegen

Auch interessant

Meistgelesen

Mann hat zwölf Jahre nicht geduscht - so erging es ihm
Mann hat zwölf Jahre nicht geduscht - so erging es ihm
Diese fünf Snacks verbrennen Ihr Fett einfach zwischendurch
Diese fünf Snacks verbrennen Ihr Fett einfach zwischendurch
Schneller schlank und fit: Das ist die beste Zeit für Sport
Schneller schlank und fit: Das ist die beste Zeit für Sport
Diese sieben pflanzlichen Mittel stoppen Ihre Erkältung
Diese sieben pflanzlichen Mittel stoppen Ihre Erkältung

Kommentare