Raus aus dem Pyjama!

Aus diesen 4 Gründen sollten Sie immer nackt schlafen

Nackt schlafen? Für die meisten Deutschen ein absolutes No-Go. Laut einer repräsentativen Umfrage gehen nur neun Prozent der Deutschen im Adamskostüm ins Bett. Ein Fehler - denn, Nacktschlafen hat jede Menge Vorteile!

Wer weniger als sieben Stunden schläft, riskiert Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes, Herzkrankheiten, Schlaganfall, und psychische Krankheiten. Gönnen Sie sich lieber etwas mehr Schlaf.

Rubriklistenbild: © SnackTV Image

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Grippewelle 2017: Ende zeichnet sich langsam ab
Grippewelle 2017: Ende zeichnet sich langsam ab
Down-Syndrom: Trisomie 21 führt meist zur Abtreibung
Down-Syndrom: Trisomie 21 führt meist zur Abtreibung
Nach Rot, Weiß und Rosé: Orange ist die vierte Weinfarbe
Nach Rot, Weiß und Rosé: Orange ist die vierte Weinfarbe
Globuli: Was hinter homöopathischen Arzneien steckt
Globuli: Was hinter homöopathischen Arzneien steckt

Kommentare