Superhelden-Serie

Marvel-Sitcom „WandaVision“ auf Disney+ – Wann starten die restlichen Folgen der 1. Staffel?

Disney inszeniert Marvel-Helden mal anders: Die Serie „WandaVision“ ist wie eine Sitcom aufgebaut. Aktuell sind aber noch nicht alle Folgen der 1. Staffel verfügbar.

+++Vorsicht, es folgen Spoiler zur 1. Staffel von „WandaVision“+++

Wer an Produktionen von Marvel denkt, hat in der Regel fulminante Action-Blockbuster im Kopf. Eine Sitcom? Das scheint gar nicht mit dem vereinbar zu sein, was man aus „Avengers: Endgame“ & Co. kennt. Marvel und Disney haben sich trotzdem auf das Experiment eingelassen, beides zu kombinieren. Das Ergebnis heißt „WandaVision“. Im Laufe der Geschichte gerät ein Superhelden-Pärchen in ulkige Situationen, während die Ereignisse im klassischen Sitcom-Stil visuell aufbereitet werden. Doch irgendwann bricht die Serie aus diesem Muster aus. Marvel-Fans, die spektakuläre Effekte und einen spannenden Plot lieben, müssen sich also keine Sorgen machen. Sie entdecken all das auch in „WandaVision“ wieder.

Auf Disney+* finden Nutzer seit dem 15. Januar 2021 mehrere Folgen der 1. Staffel. Dabei bleibt es natürlich nicht. Wir verraten, wann die restlichen Episoden voraussichtlich erscheinen.

„WandaVision“ auf Disney+ – Die Handlung der Marvel-Serie

Zeitlich setzt die Serie nach den Ereignissen des Films „Avengers: Endgame“ ein. Die Superhelden Wanda Maximoff beziehungsweise Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) und Vision (Paul Bettany) wohnen in den 50er-Jahren als verheiratetes Paar zusammen. Vor der Nachbarschaft möchten sie ihre Kräfte so gut es geht geheim halten. Obwohl sich die beiden um ein idyllisches Leben bemühen, müssen sie bald schon feststellen, dass irgendetwas ganz und gar nicht stimmt. Sie entdecken seltsame Hinweise, die sie nicht zuordnen können. Zudem scheint die Zeit rasend schnell zu vergehen.

Einen ersten Trailer zur Serie finden Sie oben sowie auf Disney+.

Lesen Sie auch: Amazon entfernt Filme: Für diese Inhalte müssen Prime-Nutzer bald draufzahlen.

„WandaVision“: Wann veröffentlicht Disney+ alle Folgen der 1. Staffel?

Disney+ stellt nicht sofort alle Folgen der 1. Staffel zur Verfügung. Stattdessen erscheinen weitere Episoden im Wochentakt. Den genauen Veröffentlichungsplan nennt unter anderem die Film-Datenbank IMDb:

  • 1. und 2. Folge von „WandaVision“: 15. Januar 2021
  • 3. Folge von „WandaVision“: 22. Januar 2021
  • 4. Folge von „WandaVision“: 29. Januar 2021
  • 5. Folge von „WandaVision“: 5. Februar 2021
  • 6. Folge von „WandaVision“: 12. Februar 2021
  • 7. Folge von „WandaVision“: 19. Februar 2021
  • 8. Folge von „WandaVision“: 26. Februar 2021
  • 9. Folge von „WandaVision“: 5. März 2021

Auch interessant: „Snowpiercer“ auf Netflix: Besetzung, 2. Staffel und mehr – Die wichtigsten Infos zur Serie.

(soa) *tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Rubriklistenbild: © Marvel Entertainment/YouTube

Auch interessant

Kommentare