1. dasgelbeblatt-de
  2. Leben
  3. Verbraucher

Aus Real wird Kaufland: So sehen die Märkte jetzt aus

Erstellt:

Kommentare

Das Logo von «Kaufland» an einer Filiale der Supermarktkette.
Kaufland hat sich dutzende Real-Filialen gesichert (Archivbild). © Jens Wolf/dpa

Real-Zerschlagung: Im vergangenen Jahr wechselten dutzende ehemalige Real-Filialen zu Kaufland. Dafür musste an den einzelnen Standorten aufwendig umgebaut werden.

Neckarsulm – Im Zuge der Zerschlagung der Warenhauskette Real* hat sich die Supermarktkette Kaufland* den Löwenanteil der ehemaligen Real-Filialen gesichert. 75 Standorte deutschlandweit wurden entweder schon von Kaufland übernommen oder die Übernahme steht dort in nächster Zeit bevor. Dabei kommt es jedes Mal auch zu großen Umbauarbeiten, um aus den Real-Standorten Kaufland-Supermärkte zu machen.
24RHEIN* zeigt, wie sich die Filialen durch den Wechsel von Real zu Kaufland verändert haben.

In den vergangenen zwölf Monaten allein wechselten 58 Real-Standorte zu Kaufland. Laut Angaben von Kaufland stehen 38 davon in Städten, in denen Kaufland zuvor noch keine Filiale hatte. Insgesamt wurden über 325.000 Quadratmeter Verkaufsfläche umgebaut. (bs) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare