Schon darauf gekommen?

"Das funktioniert wirklich": Reddit-Nutzer verrät genialen Trick, um Blutflecken zu entfernen

+
Blutflecken sind äußerst ärgerlich. Doch ein Hilfsmittel entfernt es sehr gut.

Jeder kennt ein oder zwei Putz-Tricks, von denen andere meinen, sie würden niemals funktionieren. Kennen Sie zum Beispiel diesen Life-Hack, um Blutflecken loszuwerden?

Bei Blutflecken an der Kleidung oder anderen Textilien wirft der ein oder andere sofort das Handtuch. Schließlich gehören diese wohl zu den hartnäckigsten Flecken überhaupt. Doch es gibt offenbar einen Trick, der alle überrascht.

Reddit-Nutzer teilen irre Erfahrungen - einer hat Putz-Tipp bei Blutflecken

Auf dem Online-Forum Reddit stellte ein Nutzer seine Erfahrung vor. Anlass war ein Thread, bei dem jeder User eine Sache beschreiben sollte, bei der er dachte: "Heilige Scheiße, das funktioniert wirklich". Der Nutzer "chelsrrrr" tat sich sogleich mit seinem grandiosen Trick zur Beseitigung besonders hartnäckiger Flecken hervor: "Kontaktlinsenlösung wirkt bei Blutflecken Wunder", schreibt er kurz und knapp.

Card

Wer nun denkt, es würde sich um einen Scherz handeln, wird durch die Erfahrungen anderer User eines Besseren belehrt - diese stimmen der Reinigungsmethode zu.

Auch interessant: "Ist das normal?": Mutter offenbart, was sie nach dem Duschen mit ihren Handtüchern macht.

Blutflecken entfernen: Deshalb funktioniert der Trick mit Kontaktlinsenflüssigkeit

Dies könnte daran liegen, dass in manchen Kontaktlinsenlösungen Wasserstoffperoxid (H2O2 3%) enthalten ist. Das Mittel ist bekannt dafür, gut gegen Blutflecken zu wirken. Es reinigt nämlich nicht nur Flecken, sondern desinfiziert auch. Ein Nutzer schreibt: "Ja, das stimmt. Ich arbeite in der Notaufnahme. Ich habe schon oft Wasserstoffperoxid verwendet, um Blut aus der OP-Kleidung zu bekommen. Ich erzähle auch allen Patienten von diesem Trick."

Card

Falls Sie skeptisch sind, testen Sie es einfach mal aus. Ein paar Tropfen der Kontaktlinsenflüssigkeit oder von Wasserstoffperoxid auf die Blutflecken geben und einweichen lassen. Dann mit kaltem Wasser auswaschen und in die Waschmaschine geben. Wenn Sie es mit Wasserstoffperoxid versuchen, ist es zudem ratsam Handschuhe zu verwenden oder gleich danach die Hände abzuwaschen. Je nachdem wie hoch die Konzentration ist, kann es auf der Haut brennen.

Lesen Sie auch: Wer diesen Fehler macht, wird Blutflecken auf der Kleidung nie wieder los.

Von Franziska Kaindl

Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Sie kennen bestimmt auch einige Wäsche-Tipps von Ihrer Großmutter - wie hilfreich sind sie?
Sie kennen bestimmt auch einige Wäsche-Tipps von Ihrer Großmutter - wie hilfreich sind sie? © pixabay
Hausmittel Nummer 1: Weißer Essig entfernt Obstflecken. Weißer Essig bringt leider nur wenig gegen hartnäckige Flecken von Obst oder Beeren. Versuchen Sie es lieber mit Bleichmittel.
Hausmittel Nummer 1: Weißer Essig entfernt Obstflecken. Weißer Essig bringt leider nur wenig gegen hartnäckige Flecken von Obst oder Beeren. Versuchen Sie es lieber mit Bleichmittel. © pixabay
Hausmittel Nummer 2: Frische Blutflecken auf der Kleidung werden so schnell wie möglich mit kaltem Wasser ausgespült.  Diesen Tipp sollten Sie laut dem Experten unbedingt beherzigen. Zusätzlich zum kalten Wasser können Sie Spülmittel oder Seife hinzugeben. Verwenden Sie jedoch niemals heißes Wasser: Die Wärme lässt den Eiweißanteil im Blut gerinnen und so wird der Fleck erst recht hartnäckig.
Hausmittel Nummer 2: Frische Blutflecken auf der Kleidung werden so schnell wie möglich mit kaltem Wasser ausgespült. Diesen Tipp sollten Sie laut dem Experten unbedingt beherzigen. Zusätzlich zum kalten Wasser können Sie Spülmittel oder Seife hinzugeben. Verwenden Sie jedoch niemals heißes Wasser: Die Wärme lässt den Eiweißanteil im Blut gerinnen und so wird der Fleck erst recht hartnäckig. © pixabay
Hausmittel Nummer 3: Schwarztee auf der Kleidung wird mit dem Glasreiniger entfernt. Davon ist abzuraten: Wenn der Fleck noch frisch ist, hilft es bereits den Stoff mit Wasser einzuweichen. Anstatt Glasreiniger sollte ein Spezialfleckenentferner verwendet werden.
Hausmittel Nummer 3: Schwarztee auf der Kleidung wird mit dem Glasreiniger entfernt. Davon ist abzuraten: Wenn der Fleck noch frisch ist, hilft es bereits den Stoff mit Wasser einzuweichen. Anstatt Glasreiniger sollte ein Spezialfleckenentferner verwendet werden. © pixabay
Hausmittel Nummer 4: Senfflecken gehen mit Sodawasser weg. Dieser Trick funktioniert nur, wenn die Flecken noch ganz frisch sind. Bei eingetrockneten Flecken helfen Fleckenvorbehandlungsmittel oder flüssiges Waschmittel.
Hausmittel Nummer 4: Senfflecken gehen mit Sodawasser weg. Dieser Trick funktioniert nur, wenn die Flecken noch ganz frisch sind. Bei eingetrockneten Flecken helfen Fleckenvorbehandlungsmittel oder flüssiges Waschmittel. © pixabay
Hausmittel Nummer 5: Glanzflecken werden mit Essigwasser ausgebürstet. Vergessen Sie das Essigwasser und feuchten Sie die Bürste einfach leicht an. Den Glanzfleck aufrauen und dann ab in die Wäsche mit der Kleidung.
Hausmittel Nummer 5: Glanzflecken werden mit Essigwasser ausgebürstet. Vergessen Sie das Essigwasser und feuchten Sie die Bürste einfach leicht an. Den Glanzfleck aufrauen und dann ab in die Wäsche mit der Kleidung. © pixabay
Hausmittel Nummer 6: Wachsflecken entfernen, indem man Löschpapier darüberlegt und darüber bügelt. Bei dieser Methode verschlimmert sich der Fleck nur - entfernen Sie das Wachs lieber zuerst mit der Hand und behandeln ihn dann mit einem Wachsfleckenentferner. Anschließend waschen Sie das Kleidungsstück bei höchst möglicher Temperatur in der Waschmaschine.
Hausmittel Nummer 6: Wachsflecken entfernen, indem man Löschpapier darüberlegt und darüber bügelt. Bei dieser Methode verschlimmert sich der Fleck nur - entfernen Sie das Wachs lieber zuerst mit der Hand und behandeln ihn dann mit einem Wachsfleckenentferner. Anschließend waschen Sie das Kleidungsstück bei höchst möglicher Temperatur in der Waschmaschine. © pixabay
Hausmittel Nummer 7: Kugelschreiberflecken lassen sich mit Parfüm lösen. Das stimmt! Der Alkohol im Parfüm ist ein gutes Lösungsmittel. Beträufeln Sie den Kugelschreiberfleck damit, reiben Sie ihn ein und stecken Sie das Kleidungsstück in die Wäsche.
Hausmittel Nummer 7: Kugelschreiberflecken lassen sich mit Parfüm lösen. Das stimmt! Der Alkohol im Parfüm ist ein gutes Lösungsmittel. Beträufeln Sie den Kugelschreiberfleck damit, reiben Sie ihn ein und stecken Sie das Kleidungsstück in die Wäsche. © pixabay
Hausmittel Nummer 8: Verwende Essig im letzten Spülgang anstatt Weichspüler. Auf diesen Tipp sollten Sie verzichten: Zwar hilft der Essig beim Reinigen der Wäsche, doch er kann auch zu einem großen Schaden an der Waschmaschine führen, da er Kunststoff- und Metallteile angreift. Also bleiben Sie lieber beim Weichspüler.
Hausmittel Nummer 8: Verwende Essig im letzten Spülgang anstatt Weichspüler. Auf diesen Tipp sollten Sie verzichten: Zwar hilft der Essig beim Reinigen der Wäsche, doch er kann auch zu einem großen Schaden an der Waschmaschine führen, da er Kunststoff- und Metallteile angreift. Also bleiben Sie lieber beim Weichspüler. © pixabay
Sie kennen bestimmt auch einige Wäsche-Tipps von Ihrer Großmutter - wie hilfreich sind sie?
Sie kennen bestimmt auch einige Wäsche-Tipps von Ihrer Großmutter - wie hilfreich sind sie? © pixabay

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mit diesen Hausmitteln ist Ihre Waschmaschine im Handumdrehen sauber
Mit diesen Hausmitteln ist Ihre Waschmaschine im Handumdrehen sauber
Achtung bei Hitze: Dieser Fehler beim Gießen ruiniert Ihren Garten
Achtung bei Hitze: Dieser Fehler beim Gießen ruiniert Ihren Garten
Frau schüttet etwas Essig auf Pflanzen - dabei geschieht absolut Überraschendes
Frau schüttet etwas Essig auf Pflanzen - dabei geschieht absolut Überraschendes
Einbrecher verraten, wie sie sich ihr Ziel aussuchen und wo Ihre Wertsachen in Sicherheit sind
Einbrecher verraten, wie sie sich ihr Ziel aussuchen und wo Ihre Wertsachen in Sicherheit sind

Kommentare