Bierofka: "Das haut uns nicht um"

Daniel Bierofka lässt sich durch das Pokal-Aus nicht entmutigen.
+
Daniel Bierofka lässt sich durch das Pokal-Aus nicht entmutigen.

Hamburg - Mit einer Stunde Verspätung (wegen des Schneefalls in München) landeten die Löwen am Mittwoch um 11.30 Uhr am FJS-Airport. Gedämpfter Stimmung, aber trotzdem hoffnungsvoll. Das tz-Interview mit Kapitän Daniel Bierofka.

Daniel, das Wichtigste zuerst: Wie geht’s der Ferse?

Bierofka: Keine Probleme. Die Fäden kommen jetzt raus, alles gut verheilt.

Wie tief sitzt der Stachel der Niederlage?

Bierofka: Natürlich ist man frustriert über das Aus. Aber es fühlt sich nicht so schlimm an wie letztes Jahr gegen Bayern. Der HSV war einfach besser als wir, ballsicherer, konsequenter – auch wenn die Tore natürlich unglücklich gefallen sind.

Stichwort Philipp Tschauner…

Bierofka: Keiner aus der Mannschaft macht dem Tschauni Vorwürfe. Sowas passiert jedem Torwart mal, das ist kein Grund für irgendwelche Debatten. Der Philipp ist Manns genug, um das zu verarbeiten und noch stärker zu werden.

Die Löwen beim HSV: Einzelkritik und weitere Bilder vom Spiel

Fotostrecke

Befürchten Sie einen Stimmung-Knacks durch das Ausscheiden?

Bierofka: Nein, diese Niederlage haut uns nicht um. Im Gegenteil: Vor allem unsere jungen Spieler bringt es vorwärts, mal gegen so eine abgezockte Mannschaft wie den HSV gespielt zu haben.

Stimmt Sie sonst noch etwas positiv für den Ligastart gegen Freiburg?

Bierofka: Wir haben dem HSV in der ersten Halbzeit sehr gut Paroli geboten. Und wir haben auch nach dem 0:3 nicht aufgesteckt, sondern weiter nach vorne gespielt. Mit meinem Tor sind wir dafür belohnt worden. Außerdem: Freiburg ist gegen Mainz ja auch ausgeschieden. Die kommen am Sonntag sicher nicht mit breiter Brust.

Ein schwacher Trost für die über 4000 mitgereisten Löwenfans…

Bierofka: Freilich haben wir verdient verloren, aber ich denke schon dass die Fans gesehen haben, dass hier eine Mannschaft gespielt hat, die sich nicht auseinandernehmen lässt.

Interview: Ludwig Krammer

Von Grosser bis Bierofka - Kapitäne der Sechzger

Fotostrecke

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TSV 1860 München - FSV Zwickau im Live-Ticker: Köllner-Comeback beim Heimspiel gegen Sieglos-Team
1860 München
TSV 1860 München - FSV Zwickau im Live-Ticker: Köllner-Comeback beim Heimspiel gegen Sieglos-Team
TSV 1860 München - FSV Zwickau im Live-Ticker: Köllner-Comeback beim Heimspiel gegen Sieglos-Team

Kommentare