1. dasgelbeblatt-de
  2. Sport
  3. 1860 München

Traumlos! 1860 empfängt Borussia Dortmund im DFB-Pokal – und verspricht den Fans das Grünwalder

Erstellt:

Kommentare

In der 1. Runde des DFB-Pokals kommt mit Borussia Dortmund einer der Topfavoriten zum TSV 1860 München.
In der 1. Runde des DFB-Pokals kommt mit Borussia Dortmund einer der Topfavoriten zum TSV 1860 München. © Imago Images / mis

Jubel beim TSV 1860 München: In der 1. Runde des DFB-Pokals 2022/23 kommt Vize-Meister Borussia Dortmund nach München ins Grünwalder Stadion. 

München - Die Löwen haben ein Traumlos erwischt. Losfee Kevin Großkreutz fischte zuerst den TSV 1860 aus der Trommel und legte dann ausgerechnet seinen Herzensverein nach: Borussia Dortmund. Löwen-Coach Michael Köllner und seine Mannschaft bekommen damit einen absoluten Kracher in der 1. Hauptrunde. 

Die wird am 29. Juli bis 1. August und 30./31. August 2022 ausgespielt. Wann der fünfmalige Pokalsieger Borussia Dortmund in Giesing auflaufen wird, steht noch nicht fest. Zuletzt gewannen die Schwarz-Gelben 2021 mit 4:1 gegen RB Leipzig den DFB-Pokal. In der abgelaufenen Spielzeit scheiterte der BVB im Achtelfinale am FC St. Pauli (1:2). 

DFB-Pokal-Duell TSV 1860 München gegen Borussia Dortmund: Köllner träumt von magischem Pokaltag

Die Fans der Blauen werden sich nach den Highlights im vergangenen Jahr gegen Darmstadt 98, den FC Schalke 04 und den Karlsruher SC die Lippen nach dem Kracher lecken. Für Trainer Michael Köllner ist es „ein kleines Paradoxon“, wie er in einem ersten Statement auf der Seite des TSV 1860 sagt. „Wir haben gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund uns überhaupt erst die Qualifikation für den DFB-Pokal gesichert, um nun gegen die Erste zu spielen.“

„Wir hoffen, dass unsere Fans auf Giesings Höhen wieder einen magischen Pokaltag oder eine Pokalnacht genießen können.“

Trainer Michael Köllner.

Obwohl die Elf des neuen/alten Trainers Edin Terzic ein „extrem schweres Los“ sei, träumt der der 52-Jährige bereits von einer kleinen Sensation. „Wir hoffen, dass unsere Fans auf Giesings Höhen wieder einen magischen Pokaltag oder eine Pokalnacht genießen können.“

Wie der Klub mitteilt, bekommen Dauerkarteninhaber für die kommende Saison ein Vorkaufsrecht. Außerdem verkündet der Verein weiter, dass die Partie auf jeden Fall auf Giesings Höhen im Grünwalder Stadion stattfinden wird. „Das Münchner Olympiastadion steht wegen der European Championships als Ausweichort nicht zur Verfügung.“

Auch interessant

Kommentare