Südkurve wird gesperrt

Dynamo-Invasion: Löwen ergreifen ungewöhnliche Maßnahmen

München - Gegen Dynamo Dresden ergreift der TSV 1860 ungewöhnliche Maßnahmen. Die Südkurve wird für Löwen-Fans gesperrt und bleibt komplett leer.

Wenn Dynamo Dresden nach München kommt, bedeutet das vor allem eines: einen stimmgewaltigen Support der Fans aus Sachsen. Dem Traditionsklub aus der Landeshauptstadt folgt stets eine außergewöhnliche Anzahl an Anhängern zu den Auswärtspartien - vor allem nach München. Auch diesmal werden bis zu 15.000 Schlachtenbummler aus Dresden erwartet, dem TSV 1860 droht somit ein Auswärtsspiel vor heimischer Kulisse. Bis Dienstag waren 33.000 Karten abgesetzt worden. Um die Sicherheit im Stadion zu gewährleisten, hat der Verein beschlossen, das Sicherheitskonzept gemeinsam mit den zuständigen Behörden anzupassen.

Die gravierendste Maßnahme: Die Südkurve wird für die eigenen Fans gesperrt. Allerdings bleibt dieser Block komplett leer. Normalerweise sind die Blöcke 112 bis 117 neben dem eigentlichen Gäste-Block den Löwen-Fans überlassen. Alle weißblauen Anhänger, die bereits ein Ticket für diese Blöcke erworben haben (Dauer- und Tageskarten), werden für dieses Spiel in die Stehplatzblöcke 128 und 129 in der Nordkurve umgesiedelt, teilte der TSV 1860 auf seiner Homepage mit.

Vergünstige Sitzplätze im Mittelrang der Nordkurve

Zusätzlich soll die Löwen-Kurve gestärkt werden, um den traditionell emotionalen und fanatischen Anhängern aus Dresden verbal Paroli zu bieten. Dafür werden die Sitzplatz-Blöcke 236 und 245 im Mittelrang zum Stehplatz-Preis (sieben bis 14 Euro) angeboten. Das Angebot gilt allerdings nur für Mitglieder, Dauerkarteninhaber und Fanclubs des TSV 1860.

Die Löwen benötigen dringend Punkte - für die Tabelle und auch für Stimmung im und um den Verein. Dynamo Dresden ist dafür allerdings ein denkbar unangenehmer Gegner, denn gegen die Sachsen konnte der TSV in der Arena noch nie gewinnen (ein Remis, drei Niederlagen).

WhatsApp-News zum TSV 1860 gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für Löwen-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Löwen direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hätten Sie diesen 1860-Spieler gleich erkannt?
1860 München
Hätten Sie diesen 1860-Spieler gleich erkannt?
Hätten Sie diesen 1860-Spieler gleich erkannt?
TSV 1860 - SC Verl im Live-Ticker: Mölders-Knall bahnt sich an
1860 München
TSV 1860 - SC Verl im Live-Ticker: Mölders-Knall bahnt sich an
TSV 1860 - SC Verl im Live-Ticker: Mölders-Knall bahnt sich an
Pressestimmen zum Löwen-Abstieg: Fan-Schande bei 1860-Abstieg
1860 München
Pressestimmen zum Löwen-Abstieg: Fan-Schande bei 1860-Abstieg
Pressestimmen zum Löwen-Abstieg: Fan-Schande bei 1860-Abstieg

Kommentare