„Grünes Licht“

BR zeigt Löwen-Spiel aus Meppen live - Sechzigs Gegner hofft auf Zuschauer beim Drittligaauftakt

Der neue Trainer des SV Meppen: Torsten Frings.
+
Der neue Trainer des SV Meppen: Torsten Frings.

Der Bayerische Rundfunk überträgt das Löwen-Spiel in Meppen live im Free-TV und im Livestream. Der Auftakt des TSV 1860 München in der 3. Liga könnte zudem trotz Corona-Pandemie vor Zuschauern stattfinden.

  • Der TSV 1860 München gewinnt das Toto-Pokal-Finale gegen die Würzburger Kickers.
  • Am 19. September starten die Löwen mit einem Auswärtsspiel beim SV Meppen in die neue Saison in der 3. Liga.
  • Der BR zeigt die Partie aus dem Emsland live im Free-TV und im Livestream.

München/Meppen - Welche Rolle wird der TSV 1860 München in dieser Saison in der 3. Liga spielen?

Löwen-Trainer Michael Köllner vermied es, ein klares Ziel zu formulieren. Doch nach dem Toto-Pokal-Sieg gegen Zweitliga-Aufsteiger Würzburger Kickers (5:2 n.E.) dürfte klar sein: Mit den Sechzgern muss diese Spielzeit gerechnet werden.

SV Meppen - TSV 1860 München live im Free-TV und im Livestream: Der BR überträgt das Spiel

Auch der Bayerische Rundfunk (BR) honoriert den Aufschwung der Giesinger - und überträgt den Saisonauftakt am Samstag, 19. September, beim SV Meppen (14 Uhr, bei tz.de im Live-Ticker) live im Free-TV und im Livestream. Das gab der BR während des Spiels der Löwen gegen die Würzburger Kickers an diesem Samstag bekannt.

Womöglich wird im Emsland dann sogar vor Zuschauern gespielt, zumindest vor ein paar wenigen. Wir begleiten das Spiel im Live-Ticker.

3. Liga: SV Meppen gegen TSV 1860 München - Emsländer rechnen mit 500 Zuschauern

„Wir rechnen aktuell damit, dass wir eine Zulassung für 500 Zuschauer bekommen. Das ist natürlich nicht ansatzweise die Zahl, die wir uns wünschen“, erklärte Meppens Geschäftsführer Ronald Maul. Der Verein hofft aber, „dass der Landkreis und die Gesundheitsbehörden in der kommenden Woche grünes Licht für das umfangreiche Hygienekonzept geben“.

Bitter: Der SV Meppen hatte in der vergangenen Saison bis zur Corona-Pause laut liga3-online.de in seiner Hänsch-Arena (13.696 Plätze) einen Zuschauerschnitt von 7.720, die Löwen wiederum lagen in der Tabelle der Auswärtsfahrer mit im Schnitt 1883 Fans in der Fremde hinter dem 1. FC Kaiserslautern auf Platz zwei.

SV Meppen - TSV 1860 München live im Free-TV und im Livestream: Beim BR und Magenta Sport gibt's die Löwen zu sehen

500 Anhänger insgesamt dürfen jetzt wohl dabei sein, für den Rest bleibt die Übertragung des Spiels beim BR live im Free-TV oder bei Magenta Sport im Livestream. (pm)

Auch interessant

Kommentare