1. dasgelbeblatt-de
  2. Sport
  3. 1860 München

Die Kandidaten: Wer könnte 1860-Präsident werden?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Armin Linder

Kommentare

Herbert Bergmaier
Ein Kandidat? Herbert Bergmaier von Pro1860 hat sich noch nicht eindeutig positioniert. Doch viele Fans und Delegierte erklärten am Rande der Delegiertenversammlung: Das könnte einer sein! © Kaindl

München - Auch am Tag nach der Delegiertenversammlung gibt es keine klare Tendenz, was die Monatzeder-Nachfolge auf dem 1860-Präsidentensessel angeht. Wir zeigen einige mögliche und unmögliche Kandidaten.

Verzwickte Lage bei 1860! Hep Monatzeder wurde abgewatscht, er ist zwar formal noch Präsident, doch es muss schnell ein neuer her. Die alte Satzung gilt noch zwei Wochen. Heißt auch: Der Aufsichtsrat muss binnen weniger Tage einen neuen Kandidaten bestellen. "Die Bewerber stehen natürlich nicht gerade Schlange", räumt Vize Heinz Schmidt ein.

Die Zeit drängt also. Und: Der Kandidat muss einer sein, der sowohl mit Hasan Ismaik klarkommen kann, als auch bei den Mitgliedern einen hohen Stand genießt. Schließlich sollen diese ihn bei der Mitgliederversammlung wählen. Und ein neuerliches Debakel können sich die Sechziger nicht leisten.

Der Kandidatenkreis ist also klein - und von den wenigen Köpfen haben die meisten eigentlich nur geringe Chancen. Wir haben einige mögliche und unmögliche Optionen für Sie zusammengestellt:

Wer könnte nun 1860-Präsident werden? Die möglichen (und unmöglichen) Kandidaten

lin

Auch interessant

Kommentare